„-crap“ Rezepte: Vegetarisch, raffiniert oder preiswert & Deutschland 622 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
raffiniert oder preiswert
Vegetarisch
Auflauf
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Dünsten
Eier
einfach
Europa
fettarm
Frucht
Frühling
gebunden
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Party
Pasta
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 431 Bewertungen

oberbayerische vermengte Käsespezialität nach Matthias' Art

10 Min. simpel 24.07.2009
bei 179 Bewertungen

Zutaten vermengen, mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend in 12 Portionen teilen. An der Feuerstelle die Portionen zu einem ca. 20 cm

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 102 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 213 Bewertungen

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
bei 248 Bewertungen

mit Blaubeeren und brauner Butter

30 Min. normal 30.03.2006
bei 138 Bewertungen

Die Laugenbrezeln in dünne Scheiben schneiden. 4 EL Olivenöl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brezelscheiben darin bei mittlerer Hitze knusprig braten. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Salatgurke

20 Min. simpel 22.05.2013
bei 46 Bewertungen

ein Muss zur Karnevalszeit, ergibt ca. 40 Stück

40 Min. normal 15.02.2006
bei 65 Bewertungen

passt zu Fladenbrot und geröstetem Bauernbrot und als Dip/Beilage zu Rohkost

10 Min. simpel 04.03.2009
bei 96 Bewertungen

Die Grüne Soße sollte immer mit mindestens 7 Kräuter angerichtet werden. Dickmilch und Sauerrahm in eine große Salatschüssel geben und vorsichtig vermengen. Mit 100 ml normaler Milch etwas verdünnen. Pfeffer, Salz, Zucker, Senf, Öl und Weinessig (M

60 Min. normal 10.12.2006
bei 19 Bewertungen

Saft, Marmelade und Likör

180 Min. normal 23.10.2010
bei 71 Bewertungen

Eine prima Beilage zu Braten oder Gulasch

30 Min. normal 28.01.2009
bei 125 Bewertungen

mit Sauerrahm - locker, fein und vanillig

25 Min. normal 17.08.2007
bei 157 Bewertungen

preiswert - als Hauptgericht oder Dessert

20 Min. normal 10.08.2008
bei 358 Bewertungen

fein und edel zu Ragout, Gulasch, Braten etc..

45 Min. normal 27.02.2006
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 58 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 46 Bewertungen

raffiniertes, fruchtiges Dessert

30 Min. normal 28.04.2008
bei 22 Bewertungen

super schnell u. einfach, es funktioniert ohne Wasserbad

15 Min. simpel 04.10.2008
bei 98 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 126 Bewertungen

die wahrscheinlich schnellste Tomatensauce der Welt

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 37 Bewertungen

Bruck=Brücke, bam= baum, bäume - Baumstämme

35 Min. normal 06.02.2005
bei 28 Bewertungen

schmeckt fast besser als das Knoblauchbrot

30 Min. normal 16.04.2008
bei 175 Bewertungen

Die Eier hart kochen und abschrecken. Die Zwiebeln inzwischen schälen und klein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Nun das Mehl einrühren und anschwitzen. Den Topf mit Brühe und Sahne auffüllen. Alles aufkoch

20 Min. simpel 15.08.2008
bei 52 Bewertungen

Olivenöl in einem Topf zergehen lassen und darin Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln ca. 4-5 Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt 25-30 Minuten den Sellerie weich kochen. Das weich gedünstete Gemüse

50 Min. simpel 20.10.2003
bei 66 Bewertungen

Zwiebel, Kartoffeln, 2/3 der Möhren, des Sellerie und das Weiße der Lauchstange – alles grob gewürfelt – in der Butter andünsten. Gut salzen und pfeffern, mit Brühe aufgießen, das Lorbeerblatt zugeben und etwa 35 Minuten kochen lassen. In der Zwische

50 Min. simpel 21.01.2004
bei 154 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 25 Bewertungen

typische badische Spezialität, für 12 Stück

40 Min. normal 11.11.2009
bei 66 Bewertungen

Den Spargel waschen und schälen. Die Kräuter abbrausen und klein zupfen. Es kann alles verwendet werden, was man so im Garten findet, z.B. auch Giersch, Sauerampfer, Gänseblümchen usw.. Zweimal Alufolie dopp

20 Min. simpel 03.08.2009
bei 85 Bewertungen

Meine Variante des leckeren Brotaufstrichs

15 Min. normal 04.01.2006
bei 95 Bewertungen

ganz leicht und super lecker

10 Min. simpel 28.05.2007