„-crap“ Rezepte: Vegetarisch, raffiniert oder preiswert, Vegan, Snack, Herbst & Studentenküche 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
raffiniert oder preiswert
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Camping
einfach
fettarm
Gemüse
kalorienarm
kalt
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Sommer
Vorspeise
Winter
bei 118 Bewertungen

WW Art

30 Min. simpel 08.08.2007
bei 2 Bewertungen

Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen hobeln. Essig, knapp 1/8 Liter Wasser, 1/2 Tl Salz, Pfeffer, 1 Tl Zucker aufkochen, Öl darunter schlagen und noch heiß über den Kohl geben. Etwas abkühlen lassen und gut

30 Min. simpel 28.11.2008
bei 9 Bewertungen

Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und ein bisschen ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchiniwürfel mit reichlich Mehl bedecken bzw. in Mehl wälzen, in die Pfanne geben und goldbraun braten. Lecker! Tipp: Das

10 Min. simpel 26.11.2007
bei 1 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 03.02.2019
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. In Öl glasig anbraten, das Tomatenmark einrühren und kurz anrösten, dann zwei große Tassen Wasser darauf geben und aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, zwei große Tassen Hirse einrühren und 10 Minuten

10 Min. simpel 15.07.2009
bei 2 Bewertungen

Den Reis gar kochen, abgießen und abkühlen lassen. Den Feldsalat waschen und putzen. Die Ananas in kleine Würfel schneiden. Ananas, Feldsalat und Reis in eine Schüssel geben. Das Walnussöl dazu geben und alles behutsam vermischen. Mit Balsamico, Sa

30 Min. simpel 02.06.2008
bei 1 Bewertungen

Panzanella

25 Min. simpel 16.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen, und in einer großen Schüssel erkalten lassen. In der Zwischenzeit Gurke und Tomaten klein schneiden. Knoblauch, Petersilie und Basilikum am besten mit einem Wiegemesser fein zerkleinern. Balsamico mit Wasser, Olivenöl

20 Min. normal 03.12.2008
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln und im Öl etwas anbraten, die Tomate würfeln und dazu geben. Leicht salzen, pfeffern, etwas Paprika hinzugeben und köcheln lassen, bis die Tomaten dicklich geworden sind. Die Knoblauchzehe klein schneiden und zusammen mit dem geha

10 Min. simpel 23.07.2008
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehe durchpressen und mit Öl, Essig, Sojasauce, Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern eine Sauce anrühren. Die Paprikaschoten und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Wenn die Paprikaschoten aus dem Glas sind, gut abtropfen lassen -

20 Min. normal 21.11.2007