„Chinese“ Rezepte: Vegetarisch, raffiniert oder preiswert, fettarm & China 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
fettarm
China
Asien
einfach
Gemüse
Schnell
kalorienarm
Hauptspeise
Wok
Vegan
Nudeln
Suppe
Studentenküche
gekocht
Snack
Pilze
Salat
Herbst
Pasta
spezial
Diabetiker
Thailand
Ei
Resteverwertung
Beilage
Mehlspeisen
Kinder
Vorspeise
Braten
Winter
klar
Sommer
Party
warm
Gluten
 (1 Bewertungen)

lässt sich am besten im Wok zubereiten

30 Min. simpel 23.07.2009
 (7 Bewertungen)

lecker zu chinesischen Gerichten aber auch zum Grillen

20 Min. simpel 14.08.2008
 (9 Bewertungen)

vegetarisch

10 Min. simpel 02.05.2009
 (6 Bewertungen)

einfach, kalorienarm, gesund und lecker

20 Min. simpel 03.01.2010
 (5 Bewertungen)

Im Wok gedämpft

60 Min. normal 02.07.2006
 (8 Bewertungen)

Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und etwa 15 Minuten quellen lassen. Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen und ebenfalls

20 Min. simpel 21.12.2006
 (6 Bewertungen)

Die Enden der grünen Bohnen abbrechen. Die Bohnen in ca. 7cm lange Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer hacken. Eine Pfanne oder einen Wok auf der Kochplatte bei stärkster Hitze erhitzen. Wenn sie/er richtig heiß ist, das Öl und das Salz zufügen.

15 Min. normal 17.05.2002
 (7 Bewertungen)

Das Gemüse waschen und putzen. Zitronengras und Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden, Möhren fein stifteln, Paprika in kleine Stücke schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Knoblauch durchpressen, Chilischote aushöhlen und in feine S

20 Min. simpel 16.05.2010
 (2 Bewertungen)

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Öl im Wok (oder Pfanne) erhitzen. Den Knoblauch, die Zwiebel und die Paprikaschote darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Minuten braten. Dann die Gurke und den Curry zufügen und weitere 3 Minuten braten.

30 Min. simpel 20.05.2007
 (1 Bewertungen)

Die Champignons waschen und in feine Scheibchen schneiden, dann den Tofu in Würfel schneiden. Anmerkung: Bei jedem Tofu lohnt es sich, ihn vorab ebenfalls zu waschen - alte asiatische Weisheit. Einen großen Topf mit dem Wasser aufsetzen, etwas Salz

15 Min. simpel 21.09.2009
 (0 Bewertungen)

Den Chinakohl in Streifen schneiden, die Sprossen mit kochendem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. Die Karotten raspeln und den Tofu würfeln. Die Brühe mit Chilisauce, Sojasauce, Essig und dem Chinagewürz gut verrühren und mit den Salatzutaten

20 Min. simpel 29.05.2009