Vegetarisch, warm, Schnell, einfach, kalorienarm & Studentenküche Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
kalorienarm
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
warm
Asien
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Diabetiker
Eier
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalt
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Snack
Sommer
Suppe
Tarte
Trennkost
Vegan
Vollwert
Vorspeise
Winter
bei 239 Bewertungen

kalorienarme Suppe für alle Tage

20 Min. simpel 02.08.2008
bei 13 Bewertungen

schnell, mediterran, low carb, SIS-geeignet

5 Min. simpel 13.02.2015
bei 23 Bewertungen

ganz schnell und leicht

40 Min. simpel 11.02.2007
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 18 Bewertungen

WW= 3P's

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 6 Bewertungen

Den Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden. Den Tofu ebenfalls klein würfeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne (am besten eine mit hohem Rand) etwas Öl erhitzen. Zuer

10 Min. simpel 15.07.2011
bei 16 Bewertungen

kalorienarm und unwiderstehlich, lockt auch die größten Fleischliebhaber an

20 Min. normal 19.07.2013
bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden in Olivenöl andünsten. Dann die übrigen Zutaten in den Topf geben und ca. 20 min. köcheln lassen. Mit einem Stabmixer gut mixen. Mit Croutons und Basilikum servieren.

15 Min. simpel 11.10.2007
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. In der Zwischenzeit die Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Die Kräuter hacken, die Tomate und den Feta in kleine Stücke schneiden und inklusive der Milch alles zu dem Ei in die Schüssel geben. Alles noc

10 Min. simpel 18.09.2015
bei 5 Bewertungen

herrlich erfrischend

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 18 Bewertungen

Porree in Wein und Honig gedünstet

10 Min. simpel 13.07.2008
bei 189 Bewertungen

immer wieder neu variierbar

10 Min. simpel 11.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Frühlingszwiebel würfeln. Den Ingwer fein hacken. Die Chili in feine Ringe schneiden. Den Koriander grob hacken. Das Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Ingwer darin glasig anbraten. Die Hitze zurück drehen und die Eie

5 Min. normal 17.05.2017
bei 3 Bewertungen

Allrounder: schnell, günstig, total easy, kalorienarm. Hat mir schon oft den Tag gerettet, wenn mein Magen nicht so fit war, Kindheitsrezept.

2 Min. simpel 09.01.2019
bei 13 Bewertungen

mit Tomatensauce - ohne Ketchup o. ä.

10 Min. normal 06.04.2009
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 4 Bewertungen

WW PP geeignet

5 Min. simpel 19.03.2010
bei 2 Bewertungen

Die roten Linsen in einem Topf mit der Brühe zum Kochen bringen und 10 Minuten garen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und hacken. Den Staudensellerie putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre und Kartoffel schälen und würfeln. Die Tom

10 Min. simpel 20.08.2010
bei 2 Bewertungen

Tomaten mit Öl in einem Topf beträufeln, Knoblauch, Peperoni, Thymian und Rosmarin in das Öl fügen und bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20 Min. schmoren lassen. Parmesan in den Sud fügen und bei Bedarf nachwürzen.

15 Min. simpel 17.02.2010
bei 1 Bewertungen

ww-geeignet, 3 PP pro Stück bei 16 Portionen

20 Min. normal 20.01.2010
bei 1 Bewertungen

ww geeignet, super lecker

20 Min. simpel 11.07.2011
bei 4 Bewertungen

erfrischend, kalt oder warm servierbar

20 Min. simpel 09.10.2011
bei 6 Bewertungen

120 kcal/ Portion, fettarm, dennoch köstlich.

10 Min. simpel 17.03.2010
bei 3 Bewertungen

schneller und gesünder gehts nimmer!

15 Min. simpel 19.12.2007
bei 1 Bewertungen

simpel und gesund

20 Min. normal 12.10.2018
bei 4 Bewertungen

Die Frühlingszwiebel putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin leicht anbraten. Mit Brühe aufgießen

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 1 Bewertungen

Brokkoliomelett

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 1 Bewertungen

ww geeignet

20 Min. simpel 16.10.2011
bei 1 Bewertungen

ww-tauglich

35 Min. normal 04.11.2008
bei 1 Bewertungen

LowFat

20 Min. simpel 15.12.2007