„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vegetarisch, warm & Vollwert 246 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
warm
Vollwert
Vorspeise
Gemüse
gekocht
Hauptspeise
einfach
Snack
Schnell
Suppe
fettarm
raffiniert oder preiswert
Vegan
gebunden
Sommer
kalorienarm
Backen
Herbst
kalt
Braten
Salat
Beilage
Party
Europa
Fingerfood
Studentenküche
Gluten
Winter
Eintopf
Hülsenfrüchte
Getreide
Reis
Lactose
Tarte
Resteverwertung
Frühling
Käse
spezial
Mehlspeisen
Saucen
Reis- oder Nudelsalat
Kinder
Überbacken
Kartoffeln
Dünsten
Asien
Diabetiker
Trennkost
Pilze
Italien
Deutschland
Festlich
Mittlerer- und Naher Osten
Frankreich
Einlagen
Frittieren
Dips
Früchte
Basisrezepte
Eier oder Käse
Nudeln
Brotspeise
Geheimrezept
ReisGetreide
Ostern
Low Carb
Frucht
Schmoren
Auflauf
Pasta
Salatdressing
Griechenland
Frühstück
klar
Ei
Camping
Indien
Marokko
Eier
Afrika
Türkei
USA oder Kanada
Klöße
cross-cooking
Grillen
Pizza
Süßspeise
Haltbarmachen
Wok
Osteuropa
Kartoffel
China
Japan
Römertopf
Thailand
Russland
Halloween
Brot oder Brötchen
Großbritannien
bei 448 Bewertungen

Den Ofen auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Pinienkerne unter Umrühren in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Äpfel in vier große Scheiben mit ca. 1,5 cm Dicke schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelscheiben in eine gefettete Form l

40 Min. normal 10.01.2007
bei 286 Bewertungen

vegan, da milch- und eifrei

30 Min. normal 19.01.2012
bei 112 Bewertungen

Alle Zutaten im Mixer gut verrühren, durchseihen. 2 h kalt stellen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Eine halbe Schöpfkelle voll für jeden Crêpe in die schräg gehaltene Pfanne geben. Sehr dünn zerlaufen lassen. Auf jeder Seite 1 min backen. Ich

30 Min. simpel 19.05.2006
bei 96 Bewertungen

schnell und gut auch zum Einkochen für den Winter

30 Min. simpel 02.12.2006
bei 27 Bewertungen

leckere vegetarische/vegane Suppe mit viel Gemüse und asiatischen Gewürzen

20 Min. normal 03.07.2012
bei 118 Bewertungen

gelingen immer

30 Min. normal 24.02.2008
bei 61 Bewertungen

super lecker und eine gute alternative zu Fleisch

45 Min. simpel 16.02.2009
bei 59 Bewertungen

ohne Mehl, ergibt ca. 10 Bratlinge

25 Min. normal 05.02.2008
bei 98 Bewertungen

fruchtig frisch mit Zitrone - als Beilage oder Hauptgericht

15 Min. simpel 20.05.2007
bei 69 Bewertungen

Öl mit kleingeschnittener Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Tomaten aus der Dose dazugeben. Tomaten etwas zerkleinern. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Gewaschene Hirse dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Basilikum hinzufügen. Vor d

15 Min. simpel 24.05.2002
bei 29 Bewertungen

zum Grillfleisch usw.

10 Min. simpel 01.02.2005
bei 74 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 20.03.2011
bei 31 Bewertungen

vollwertig und fettarm

25 Min. normal 13.01.2009
bei 35 Bewertungen

Für die Tomatensauce die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten und entkernen. Das Tomatenfleisch fein hacken. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anschwitzen, Tomaten, Chili und Wein zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Auf kl

45 Min. normal 20.09.2009
bei 11 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 9 Bewertungen

schmeckt herrlich nussig

10 Min. normal 29.09.2014
bei 20 Bewertungen

mit Möhren

30 Min. normal 02.01.2015
bei 11 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, Winterfrühstück - Hirse wärmt

5 Min. simpel 01.07.2011
bei 45 Bewertungen

Aus Mehl, Wasser, Butter und einer Prise Salz einen Mürbteig bereiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und eine Stunde kalt stellen. Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kurz mit etwas Olivenöl andünsten, kräfti

20 Min. normal 01.03.2003
bei 17 Bewertungen

ideal für ein mediterranes Büfett - mit einer Anleitung zum Einkochen

30 Min. normal 08.12.2011
bei 27 Bewertungen

Dieses tiefrote Süppchen vereint erdig - süße Rote Bete und scharfen Meerrettich auf eine sehr harmonische Art!

35 Min. simpel 04.11.2009
bei 48 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten mit Knethaken kneten. Der Teig wird in einer Springform ausgelegt und ca.8 Minuten bei guter Mittelhitze vorgebacken. Für die Füllung werden die Zwiebeln und die Champignons in Scheiben geschnitten. Beides wird in der Butt

30 Min. normal 07.07.2006
bei 76 Bewertungen

glutenfrei, laktosefrei, nussfrei und eifrei, lecker knusprig und voller Ballaststoffe

20 Min. simpel 09.08.2009
bei 14 Bewertungen

Zucchini halbieren und in Stücke schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob würfeln und mit den Zucchinistückchen in heißem Öl hellbraun anbraten. Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe aufgie

30 Min. normal 21.08.2004
bei 24 Bewertungen

Teltower Rübchen, Mairübchen

15 Min. normal 07.03.2010
bei 27 Bewertungen

Die Avocado schälen, den Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Beides leicht salzen. 5 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin kurz andünst

15 Min. simpel 30.04.2008
bei 31 Bewertungen

einfach nur so als Snack oder als Beilage zu orientalischen Gerichten

15 Min. simpel 15.11.2009
bei 19 Bewertungen

Glutenfrei, eifrei und milchfrei

15 Min. normal 28.01.2008
bei 11 Bewertungen

Zwiebeln, Kartoffeln und Petersilienwurzeln schälen und würfeln. 500 g vom Sauerkraut mit dem klein geschnittenen Gemüse in 1 El Öl anbraten. Einen Teil der Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Minuten garen. Mit Weißwein ablösche

30 Min. normal 13.08.2010
bei 13 Bewertungen

Teig: Dinkelmehl mit Meersalz, kalter Butter, Joghurt und Honig zu einem glatten Teig verkneten. Teig etwa 30 Min. kühl stellen. Brokkoli in kleine Röschen und Strunk in Stifte schneiden, in etwas Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Die Lauchzwiebeln

20 Min. normal 12.12.2004