„0,1% Vollwert“ Rezepte: , Reis & fettarm 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Reis
Vegetarisch
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
Diabetiker
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
ReisGetreide
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 13 Bewertungen

schnelle, vollwertige Suppe

10 Min. simpel 29.02.2012
bei 1 Bewertungen

Simples, aber gesundes, vollwertiges Rezept für warme Tage

30 Min. normal 14.12.2011
bei 134 Bewertungen

Gehackte Zwiebel in Öl andünsten, Hirse zugeben und mitdünsten. Gemüsebrühe, Lorbeerblatt, Salbei, Rosmarin und Pfeffer zugeben, 5 Min. kochen und die Hirse ausquellen lassen. Mit dem Gemüse nach Wahl vermischen. Die Masse in eine gebutterte Auflau

10 Min. normal 14.11.2002
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, eifrei und vegetarisch

20 Min. normal 26.01.2010
bei 10 Bewertungen

Reis gar kochen. Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Champignons dünsten. Brotkrümel, Nüsse, Reis, Käse und Eier zugeben und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Mischung in eine gefettete Kastenform füllen und gut hineinpressen

30 Min. normal 04.09.2006
bei 4 Bewertungen

WW-geeignet

15 Min. pfiffig 14.03.2014
bei 22 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + milchfrei

40 Min. simpel 03.10.2007
bei 51 Bewertungen

Deckel von der Paprika abschneiden, den Strunk rauslösen, waschen und klein schneiden. Die Paprikaschoten von den Kernen befreien und waschen. Zwiebel schälen, Zucchini waschen und klein schneiden. Zusammen mit dem gewürfelten Paprika im erhitzten Ö

25 Min. normal 11.07.2005
bei 2 Bewertungen

cremig- wohlschmeckend für große und kleine Leute

15 Min. simpel 01.02.2014
bei 7 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, vegetarisch

40 Min. simpel 13.06.2009
bei 0 Bewertungen

mit Dinkel-Quark-Füllung

30 Min. simpel 23.11.2012
bei 7 Bewertungen

vegan - auch für Bratlinge geeignet

20 Min. normal 10.12.2014
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln und Karotten schälen, waschen und fein würfeln. Danach die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Zwiebeln etwas andünsten und de

15 Min. normal 20.03.2017
bei 4 Bewertungen

einfach, vegan, clean eating, fettarm, vegetarisch

20 Min. normal 22.04.2016
bei 10 Bewertungen

lecker und einfach, vegetarisch/vegan

25 Min. simpel 12.12.2011
bei 73 Bewertungen

Nepalesisch

30 Min. normal 30.06.2004
bei 11 Bewertungen

Superlecker, vegetarisch, glutenfrei, auch milchfrei und vegan möglich

15 Min. normal 08.09.2015
bei 0 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 28.05.2015
bei 18 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 26.10.2008
bei 1 Bewertungen

herbstliche Farbexplosion auf dem Teller

15 Min. normal 30.09.2016
bei 5 Bewertungen

Glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan. Eigenes Rezept.

20 Min. normal 23.01.2010
bei 1 Bewertungen

mit Vollkorn-Naturreis, leicht gemacht und für die bewusste Ernährung

5 Min. simpel 14.01.2013
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

2700 Min. simpel 18.03.2015
bei 1 Bewertungen

Zwiebel abziehen, fein würfeln und im Pflanzenöl glasig dünsten. Naturreis darin kurz andünsten und das Wasser hinzufügen. Mit Paprika und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze zugedeckt bissfest garen lassen. Basilikumblättchen kl

20 Min. simpel 10.11.2011
bei 6 Bewertungen

GAT-gerecht, glutenfrei, sojafrei, wenig KH

10 Min. normal 03.02.2016
bei 2 Bewertungen

vegan, lecker zu Nudeln oder Reis

15 Min. normal 18.05.2011
bei 2 Bewertungen

clean eating - einfach, vegan, eiweißreich, fettarm

15 Min. normal 18.04.2016
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren. Zehn Minuten (oder länger) ruhen lassen. Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Vom Teig etwa 6 - 8 Nocken abstechen und ins kochende Wasser geben. Zehn Minuten ziehen lassen. Schmecken zu herz

10 Min. normal 22.11.2019
bei 71 Bewertungen

In einer Pfanne das Öl erhitzen, dass es schön heiß wird. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, ohne Kerne und wenn es ein anderer Kürbis ist, ohne Schale. Die Zucchini, die Möhre und den Kohlrabi waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schn

45 Min. simpel 16.11.2007
bei 3 Bewertungen

Low-Fat

10 Min. simpel 04.03.2015