„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vegetarisch, Beilage, Braten & Vollwert 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Beilage
Braten
Vollwert
Gemüse
Hauptspeise
Snack
raffiniert oder preiswert
einfach
Schnell
Vegan
fettarm
kalorienarm
Resteverwertung
Kartoffel
Getreide
Gluten
Reis
Vorspeise
ReisGetreide
warm
Kinder
Party
Kartoffeln
Herbst
Hülsenfrüchte
Lactose
Sommer
Fingerfood
Europa
kalt
Studentenküche
Paleo
Saucen
Winter
Deutschland
Diabetiker
Dips
Frankreich
gekocht
Backen
Nudeln
Ei
Camping
Österreich
Käse
Frühling
Überbacken
Marokko
Trennkost
Basisrezepte
Türkei
Afrika
Mehlspeisen
Salat
bei 50 Bewertungen

Das Gemüse nach Geschmack so auswählen, dass möglichst viele Farben zusammen kommen und alles zerteilt auf ein Backblech passt. Gemüse zunächst waschen. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln, Paprika, Fenchel vierteln. Möhren, Zwi

25 Min. normal 09.12.2014
bei 95 Bewertungen

Gemüsebratling mit Möhren, Zucchini und Sonnenblumenkernen

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 76 Bewertungen

Den Grünkernschrot in kochendes Wasser mit dem Lorbeerblatt einrühren u. 20 Min. auf kleiner Stufe einkochen (aufpassen, dass nichts anbrennt). Den fertigen Teig abkühlen lassen. In den abgekühlten Teig die anderen Zutaten einrühren, wobei zu beacht

45 Min. normal 08.05.2002
bei 28 Bewertungen

zum Grillfleisch usw.

10 Min. simpel 01.02.2005
bei 159 Bewertungen

preiswert, Zucchini mal anders

15 Min. normal 14.10.2007
bei 52 Bewertungen

kalorienarm, würzig und sehr sättigend

15 Min. simpel 24.03.2010
bei 20 Bewertungen

mit Möhren

30 Min. normal 02.01.2015
bei 80 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühwürfel zum Kochen bringen, Hirse dazugeben und bei geringer Hitze ca. 25 Min. ausquellen lassen. Nicht umrühren. Die gekochte, etwas abgekühlte Hirse mit den restlichen Zutaten mischen und 10 Min. stehen lassen. Aus der Masse

30 Min. simpel 23.04.2002
bei 46 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Gemüseraspel bis auf einige Möhrenstifte, Haferflocken und Eier vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Im heißen Öl kleine Puffer goldbraun braten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fe

35 Min. normal 08.07.2002
bei 14 Bewertungen

bei Histaminintoleranz geeignet. Zum Abmessen eine Espressotasse verwenden.

30 Min. simpel 23.02.2013
bei 9 Bewertungen

raffinierte Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel und vegetarischen Gerichten

20 Min. simpel 12.02.2009
bei 6 Bewertungen

kenne keinen, der sie nicht mag, reicht für ca. 20 Stück

40 Min. normal 06.02.2013
bei 3 Bewertungen

Rezept zur Verwertung von Möhren-Trester, vegan da milch- und eifrei

20 Min. simpel 22.09.2013
bei 8 Bewertungen

Die Maronen ganz fein schneiden/hacken und mit dem Ei, dem Vollkornmehl und dem fein geschnittenen Schnittlauch vermischen. Je nach Konsistenz etwas Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse ca. 10 Minuten stehen lassen und danach m

20 Min. simpel 17.03.2014
bei 4 Bewertungen

Falafel auf ukrainisch, vegetarisch, würzig, einfach, ukrainische Küche

30 Min. simpel 05.10.2016
bei 9 Bewertungen

Zucchini grob raspeln (kleine Zucchini ganz verwenden, große entkernen). Eventuell sich bildende Flüssigkeit abgießen (die Puffer lassen sich dann besser backen). Knoblauchzehen und Petersilie fein hacken. Eier, Mehl, Backpulver und Salz zu einem gl

30 Min. normal 04.03.2006
bei 6 Bewertungen

Die Zucchini waschen, abtrocknen, von Stiel- und Blütenansätzen befreien und fein raspeln. Die Raspel in ein Küchentuch geben und die Flüssigkeit gut ausdrücken. Die Zwiebel schälen und ebenfalls raspeln. In einer Pfanne 1 El Öl erhitzen, Zucchini un

20 Min. normal 12.12.2004
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln und Karotten schälen, waschen und fein würfeln. Danach die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Zwiebeln etwas andünsten und de

15 Min. normal 20.03.2017
bei 2 Bewertungen

Karotten und Kartoffeln waschen, putzen und raspeln. Zusammen mit den gehackten Walnusskernen, Eiern, Vollkornmehl, Orangenschale und Jodsalz vermengen. Aus der Masse Puffer formen. Das Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und die Karottinis goldgel

25 Min. normal 13.02.2010
bei 7 Bewertungen

Den geschroteten Grünkern mit der Gemüsebrühe und den Kräutern der Provence aufkochen lassen und 20 Minuten quellen lassen. Etwas Sonnenblumenöl erhitzen und die feingehackten Zwiebeln andünsten. Die Zwiebeln, das verschlagene Ei, Mehl, Haferflocken

10 Min. normal 23.08.2004
bei 6 Bewertungen

Quinoa mit Gemüsebrühe leicht kochen und quellen lassen, danach auskühlen lassen. Kartoffeln, Karotten grob raspeln und den Lauch fein schneiden. Quinoa, Kartoffeln, Gemüse, Eier, Mehl mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Puffer formen

30 Min. simpel 18.07.2004
bei 3 Bewertungen

schnelle vegetarische/vegane Bratlinge aus Möhrentrester

5 Min. simpel 15.10.2014
bei 10 Bewertungen

Gemüse-Puffer

30 Min. normal 14.05.2002
bei 5 Bewertungen

aus rohen Linsen und Möhren, kalt oder warm ein Genuss

30 Min. normal 22.10.2013
bei 5 Bewertungen

vegetarische Grünkernbratlige

20 Min. normal 07.03.2016
bei 2 Bewertungen

Passt perfekt zu Kisir

10 Min. simpel 24.07.2009
bei 2 Bewertungen

Herzhafte Vielfalt für den Gaumen

20 Min. simpel 18.05.2010
bei 3 Bewertungen

Milch mit 1 EL Butter und 1/2 TL Salz aufkochen. Grieß einrieseln lassen, umrühren, aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann die Eigelbe unterrühren. Den Grießbrei mit befeuchteten Händen zu zwei Rollen (4cm) formen und abkühlen lassen. D

20 Min. simpel 22.10.2006
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, vegan

10 Min. normal 12.06.2012
bei 1 Bewertungen

Den Roggenschrot mit dem Wasser verrühren und ca. 15 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein würfeln und die Kräuter (z. B. Schnittlauch, Schnittknoblauch und Petersilie) fein hacken. Das Ei unter den Schrot rühren und die übri

10 Min. simpel 07.09.2012