„-basisch“ Rezepte: Vegetarisch, Beilage, Schmoren & Herbst 141 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Beilage
Schmoren
Herbst
Gemüse
Winter
einfach
Schnell
Hauptspeise
Sommer
Vegan
raffiniert oder preiswert
Europa
Lactose
kalorienarm
Deutschland
Pilze
fettarm
Vorspeise
Paleo
Studentenküche
warm
Kartoffel
Weihnachten
Low Carb
Asien
Festlich
Hülsenfrüchte
Gluten
Kartoffeln
Osteuropa
Resteverwertung
Snack
Saucen
Trennkost
Vollwert
Frankreich
Salat
Italien
Ungarn
Haltbarmachen
ketogen
kalt
Dips
Klöße
Mittlerer- und Naher Osten
Camping
Indien
Thailand
Frucht
Eintopf
Frühling
lateinamerika
Türkei
ReisGetreide
Korea
Getreide
Diabetiker
Österreich
Reis
Schweden
Braten
Aufstrich
Amerika
gekocht
Tschechien
cross-cooking
Party
Brotspeise
Skandinavien
Griechenland
bei 57 Bewertungen

(Rotkohl)

25 Min. normal 29.12.2008
bei 107 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen und halbieren( ein Einritzen des Strunkes ist hier nicht nötig). Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den halbierten Rosenkohl dazugeben und anbraten bis einige der Rösche

20 Min. normal 25.01.2008
bei 100 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 43 Bewertungen

Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Das Gurkenfleisch in nicht zu große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Beides in einer Pfanne in der zerlassenen Butter schmoren lassen (mittlere H

10 Min. simpel 29.09.2011
bei 81 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fischgerichten

15 Min. normal 16.05.2009
bei 144 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und den Strunk großzügig entfernen. Die Viertel in Streifen schneiden (dürfen ruhig etwas größer sein) und im heißen Schmalz anbraten. Dabei öfter umrühren. Danach Kümmel, Salz, Pfeffer, Zucker hinzugeben. Mit Gemüsebrühe auffül

15 Min. normal 18.05.2004
bei 57 Bewertungen

Rotkohl zerkleinern, nach Belieben in Schmalz anbraten, etwas Salz und Pfeffer dazu, dann mit Kirschsaft oder Fliederbeersaft aufgießen. Das gibt einen tollen Geschmack und gibt dem Kohl eine schöne Farbe. Im Schnellkochtopf ca. 15 Min auf mittlerer

20 Min. simpel 18.07.2004
bei 57 Bewertungen

Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Bräter erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel und den braunen Zucker darin anschwitzen. Kohlstreifen nach und nach zugeben, immer wieder gut umrühren damit

20 Min. normal 11.10.2008
bei 15 Bewertungen

Leckere Beilage zu kräftigen Fleischgerichten

20 Min. simpel 08.06.2009
bei 10 Bewertungen

Wintergemüse aus der guten alten Zeit, 50er Jahre

10 Min. normal 25.10.2016
bei 9 Bewertungen

besonders fruchtig, auch für Veganer geeignet

30 Min. normal 28.06.2010
bei 6 Bewertungen

Tuttoinsieme (Gemüsebeilage aus Italien)

15 Min. simpel 17.09.2014
bei 19 Bewertungen

1 kg Rotkohl (1 kleiner Kopf) putzen, vierteln, fein hobeln, dabei den Strunk nicht mithobeln. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, würfelig schneiden und mit dem Saft der Zitrone mischen. 1 Zwiebel würfeln und in einem größeren Topf in heißem B

20 Min. normal 13.11.2001
bei 11 Bewertungen

Gedämpftes Kraut

15 Min. normal 12.11.2009
bei 13 Bewertungen

Hobak Namull

5 Min. simpel 24.02.2010
bei 18 Bewertungen

indisches Gemüse

40 Min. simpel 30.11.2007
bei 16 Bewertungen

Fettarm, am nächsten Tag die Reste als Salat hervorragend

20 Min. simpel 26.02.2011
bei 10 Bewertungen

Den Wirsing vom Strunk befreien, die Blätter waschen. Die Blätter in Streifen schneiden, dann die Streifen in Stücke hacken. Die Zwiebel würfeln und im Öl glasig anschwitzen. Danach den Wirsing hinzugeben und kurz alle Blätter etwas im Öl anschwitz

15 Min. simpel 27.06.2011
bei 4 Bewertungen

als Beilage zu Steak oder Fisch, Zubereitung auch am Herd möglich

20 Min. normal 22.09.2015
bei 8 Bewertungen

besticht durch einen sehr würzigen Geschmack und eine satte lila Farbe

30 Min. normal 22.01.2014
bei 8 Bewertungen

Kohl liebt Aromen und besonders den Meerrettich - mit jeglicher Art von Fisch ganz vorn!

20 Min. normal 13.03.2016
bei 22 Bewertungen

Klingt etwas merkwürdig, schmeckt aber absolut genial lecker!

20 Min. simpel 04.04.2014
bei 12 Bewertungen

Das Gemüse waschen. Die Kartoffeln, Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Champignons putzen und dabei ganz lassen. Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln halbieren und das restliche Gemüse in große Scheiben schneiden. Zusammen mit den Knoblauchzehen, de

30 Min. simpel 21.10.2008
bei 12 Bewertungen

deftige Gemüsebeilage zu Fleisch oder vegetarisches Gericht

20 Min. normal 27.10.2009
bei 5 Bewertungen

Wahlweise auch mit Fleisch, Geflügel oder Ei!

10 Min. simpel 01.06.2010
bei 3 Bewertungen

Die Pilze putzen (mit einer weichen Bürste!) und in grobe Würfel oder Scheiben schneiden, ähnlich Gulaschgröße. Die Zwiebeln sehr fein würfeln und eine Knoblauchzehe mit dem Handballen flach drücken. Die Pilze in einer sehr heißen Pfanne scharf anb

20 Min. simpel 15.08.2014
bei 12 Bewertungen

Gemüse, Beilage

30 Min. simpel 25.04.2006
bei 13 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 Min. normal 12.04.2007
bei 10 Bewertungen

ohne Auberginen

15 Min. normal 02.05.2009
bei 10 Bewertungen

So macht vegetarisches Essen Spaß!

15 Min. normal 17.06.2010