„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vegetarisch, Beilage, raffiniert oder preiswert, einfach, Braten & Paleo 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
einfach
Braten
Paleo
Schnell
Gemüse
Kartoffel
Vegan
Hauptspeise
Europa
Studentenküche
Kartoffeln
Sommer
Vorspeise
Snack
fettarm
warm
Lactose
Salat
Low Carb
kalorienarm
kalt
Griechenland
Fingerfood
Frankreich
Herbst
Resteverwertung
Trennkost
ketogen
Italien
Deutschland
Camping
Vollwert
Pilze
Winter
Diabetiker
Party
bei 408 Bewertungen

Der einzige Unterschied zu den unzähligen Rezepten besteht eigentlich nur darin, dass ich die einzelnen Zutaten immer getrennt brate und erst ganz zum Schluss mische. So sind die Bestandteile meiner Ratatouille für das Auge immer erkennbar und versch

30 Min. normal 03.06.2002
bei 87 Bewertungen

Kartoffelpuffer oder Reibekuchen, viele Namen ein Gericht und sehr preiswert, eifrei, mehlfrei

10 Min. simpel 28.01.2009
bei 75 Bewertungen

Ideal für ein kaltes Buffet oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch

20 Min. normal 23.06.2008
bei 296 Bewertungen

sehr einfache, aber leckere Beilage

15 Min. simpel 02.11.2006
bei 39 Bewertungen

Die Kartoffeln gut waschen, abbürsten und mit der Schale kochen, abgießen und kurz ausdampfen lassen. Evtl. schälen, wenn man es mag, kann man die Schale auch dranlassen, und vierteln. Sesam in der Pfanne ohne Fett kurz hell anrösten, die Butter daz

15 Min. simpel 13.12.2008
bei 16 Bewertungen

schnell, einfach, günstig, vegetarisch und lecker

30 Min. simpel 31.08.2009
bei 497 Bewertungen

ww-geeignet und lecker

15 Min. simpel 09.10.2007
bei 63 Bewertungen

Kartoffeln sauber waschen, vierteln und in eine Plastiktüte geben (nicht schälen!), Öl, Pfeffer, Salz, die in feine Blättchen gehobelte Knoblauchzehe und die Zesten sowie den Saft einer Zitrone hineingeben, die Kartoffelachtel dazu und alles gut misc

20 Min. simpel 02.02.2005
bei 20 Bewertungen

Die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und den weißen Teil fein würfeln, den grünen in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, putzen und sehr fein würfeln. 1 EL ÖL in einer große

20 Min. normal 14.04.2010
bei 16 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen. Die Kartoffelscheiben beidseitig in der Marinade wenden, danach auf ein mit Backpapier aufgelegtes Backblech leg

30 Min. simpel 26.10.2010
bei 10 Bewertungen

schmeckt lauwarm oder kalt

30 Min. simpel 22.09.2009
bei 13 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kürbis schälen (Hokkaido nur waschen, Flaschenkürbis auch schälen), halbieren, entkernen. Fruchtfleisch in 3 cm breite Spalten schneiden. 2 Knoblauchzehen und Rosmarinnadeln zusammen hacken. Backblech mit 3 bis 4 EL

20 Min. normal 13.11.2007
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 10 Minuten vorkochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln in beliebig große Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl heiß werden lassen und die Kartoffelstückchen ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dari

10 Min. simpel 21.11.2008
bei 9 Bewertungen

raffinierte Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel und vegetarischen Gerichten

20 Min. simpel 12.02.2009
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und trocken tupfen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln hinein geben. Rosmarin hacken und mit Meersalz und Pfeffer zu den Kartoffeln geben. Auf hoher Stufe und

10 Min. normal 13.12.2008
bei 8 Bewertungen

als Vorspeise oder Beilage zu Gegrilltem oder gebratenen Fleisch

20 Min. simpel 05.11.2008
bei 19 Bewertungen

ein Rösti aus Steckrüben, ideal zu Fisch oder Fleisch

15 Min. simpel 09.03.2009
bei 3 Bewertungen

schnelle und fettärmere Zubereitung als in der Pfanne

20 Min. simpel 09.06.2008
bei 10 Bewertungen

Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreut 20 min. abtropfen lassen. Abspülen und trocken tupfen. In Öl von jeder Seite braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit fein gehobelten Knoblauchscheibchen und zerzupften Basilikumblät

20 Min. simpel 26.08.2008