„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vegetarisch, Beilage, raffiniert oder preiswert, einfach, Braten & Lactose 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
einfach
Braten
Lactose
Schnell
Hauptspeise
Kartoffel
Studentenküche
Gluten
Gemüse
Snack
Kartoffeln
Kinder
Käse
Europa
Resteverwertung
Camping
Paleo
fettarm
Vorspeise
kalorienarm
Party
warm
Pilze
Sommer
Low Carb
ReisGetreide
Nudeln
Getreide
ketogen
Griechenland
Geheimrezept
Frankreich
Pasta
Fingerfood
Reis
Spanien
Herbst
bei 408 Bewertungen

Der einzige Unterschied zu den unzähligen Rezepten besteht eigentlich nur darin, dass ich die einzelnen Zutaten immer getrennt brate und erst ganz zum Schluss mische. So sind die Bestandteile meiner Ratatouille für das Auge immer erkennbar und versch

30 Min. normal 03.06.2002
bei 296 Bewertungen

sehr einfache, aber leckere Beilage

15 Min. simpel 02.11.2006
bei 39 Bewertungen

Die Kartoffeln gut waschen, abbürsten und mit der Schale kochen, abgießen und kurz ausdampfen lassen. Evtl. schälen, wenn man es mag, kann man die Schale auch dranlassen, und vierteln. Sesam in der Pfanne ohne Fett kurz hell anrösten, die Butter daz

15 Min. simpel 13.12.2008
bei 23 Bewertungen

so wie ich sie von meinem Spanier her kenne, schnelles Rezept, leckere Beilage zu gegrilltem Lammkotelett

15 Min. simpel 28.08.2008
bei 15 Bewertungen

Pilzpfanne mit Spaghetti und Walnüssen

30 Min. simpel 30.08.2009
bei 12 Bewertungen

Das Gemüse und die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend in etwas Öl kurz braten, es soll gar, aber noch bissfest sein. Den Bärlauchfrischkäse und die Sahne dazu geben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. D

15 Min. simpel 06.03.2009
bei 41 Bewertungen

Die Milch in einem Topf mit der Butter (bzw. dem Öl) und einer Prise Salz aufkochen lassen. Wenn die Milch kocht, den Topf von der Kochstelle nehmen und den Grieß einrühren. Den Topf wieder auf die Platte stellen und so lange weiter rühren, bis ein d

20 Min. simpel 19.11.2009
bei 36 Bewertungen

Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, anschließend abgießen und zerstampfen. Mit dem Ei und 3 EL Semmelbröseln zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Kartoffelteig 8 Kugeln formen, jeweils eine Mulde eindrücken, mit einem Teelöffel F

35 Min. simpel 04.05.2009
bei 5 Bewertungen

auch geeignet als Resteverwertung

15 Min. simpel 23.03.2010
bei 24 Bewertungen

Die Möhren waschen, schälen und ca. 7 Minuten in Salzwasser kochen und dann abtropfen lassen. Die Butter zerlassen und die Möhren darin anbraten. Den Zucker hinzufügen und die Möhren unter Wenden ca. 10 Minuten glasieren. Mit frisch gemahlenem Pfef

10 Min. simpel 12.01.2008
bei 9 Bewertungen

sehr aromatische Beilage, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 14.09.2007
bei 7 Bewertungen

ww-tauglich

35 Min. normal 30.10.2008
bei 1 Bewertungen

sehr viel schneller, als der aus dem Ofen oder aus der Pfanne, aber gleiches Resultat

5 Min. simpel 26.05.2009
bei 8 Bewertungen

Kartoffeln und Karotte waschen, schälen und mit dem Schnitzelwerk einer Küchenmaschine, oder einem Hobel, mittelgrob raspeln. Mit Ei, Mehl, den Gewürzen und der Petersilie vermischen. Eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen und für die Rösti je 2 gut

30 Min. simpel 19.04.2009
bei 2 Bewertungen

In einer Schüssel die Gewürze und das Suppengrün mischen und mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Die Kartoffeln schälen, in nicht zu dicke Scheiben (ca.3 - 4 mm) schneiden. Diese nun sehr gründlich in der Ölmischung wenden, die Schüssel etwas ab

30 Min. simpel 22.06.2006
bei 0 Bewertungen

Bringt in Windeseile die mediterrane Küche nach Hause

10 Min. normal 29.06.2017
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermischen und würzen. Im heißen Öl nacheinander ca. 20 kleine Fladen ausbacken. Gemischter Salat passt prima dazu. Oder als Beilage zu Fleischgerichten. Schmecken warm oder kalt.

45 Min. normal 28.04.2009