„Steckrübe“ Rezepte: Vegetarisch & Auflauf 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Kartoffeln schälen und in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Steckrübe schälen, vierteln und ebenfalls in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform mit Butter fetten, Steckrübe und Kartoffeln abwechselnd dachziegelartig hineingeben. Mit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Pilze, mit lauwarmem Wasser bedeckt, ca. 15 Min. einweichen. Steckrübe schälen und in sehr feine Scheiben raspeln. Zwiebeln fein hacken. Pilze abgießen. Steckrübe, Zwiebeln, Pilze und Estragon in eine Auflaufform schichten. Sahne, Brühe, Milch, Salz

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

abgewandeltes Rezept eines finnischen Steckrübenauflaufs

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Rübe schälen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und waschen, den Porree vorbereiten und beides in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Rüben in Salzwasser ca. 10 Minuten garen, nach 5 Minuten den Porree zufügen. Das Gemüse abseihen, ab

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

SiS-tauglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kann auch als Gemüsebeilage verwendet werden

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Räuchertofu und Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln, Kohlrabi und Steckrübe schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Währenddessen den Joghurt mit der Sahne und den Kräutern und Gewürzen verrühren. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und das abgetropfte G

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Restevertwertung, ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Lanttulaatikko

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Steckrübe und die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zusammen mit der Sahne, der Milch, dem gepressten Knoblauch aufkochen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Apfel schälen und ebenfalls in dünne Schei

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die geputzte Steckrübe in Scheiben schneiden und ca. 20 min. in Wasser garen. In der Zwischenzeit das Mehl mit Butter anschwitzen, mit Brühe ablöschen, Creme fraîche dazugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. Den Gouda grob reiben und in der So

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Steckrüben waschen und schälen. In große Stücke schneiden und in wenig Salzwasser zugedeckt langsam gar kochen. Die Kochflüssigkeit aufheben, Steckrübenstücke zerstampfen oder im Mixer pürieren. In das Mus die in der Sahne aufgequollenen Semmelbrösel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein finnischer Steckrübenauflauf

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und für Kinder super lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 180° vorheizen. Steckrüben, Knollensellerie und Karotten putzen und schälen. Gemüse waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Anschließend in ein Sieb gebe

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden, die halbe Steckrübe in 2 cm-Würfel schneiden, beides zusammen in Salzwasser fast weich garen. Währenddessen in einem großen Topf oder direkt im Bräter, der später als Auflaufform dient, das Öl erh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

kh-frei für die Trennkost und fettarm für WW 4 P/Person

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schalotten schälen und fein hacken. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Schalotten und Lorbeerblatt darin andünsten. Mehl darüber stäuben und 3 Min. anschwitzen. Milch und Brühe nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren. Aufkochen lassen. Mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckerei für Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch fein hacken, die Zwiebel in Streifen schneiden und in beides Butter dünsten. Apfelsaft, Brühe und Sahne angießen und die Sauce bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie bis auf etwas zum Garnieren hacken und dazugeben. Mit

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Crème fraîche und Petersilie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2011