„Mandarinen-schmand-kuchen“ Rezepte: , Frucht & Lactose 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frucht
Lactose
Backen
Gluten
Kuchen
bei 929 Bewertungen

der cremigste Kuchen den ich kenne!

30 Min. normal 10.10.2006
bei 12 Bewertungen

Zunächst die Mandarinen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Den Saft mit weiterem Mandarinensaft auf 700 ml auffüllen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Den Zucker und eine Prise dazugeben. Die kalte Butter

30 Min. normal 27.07.2017
bei 3 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten. Zu einer Kugel formen und in eine Klarsichtfolie eingewickelt ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Pudding für die Füllung vorbereiten. Dafür etwa 1/4 der Milch mit dem Vanillepuddingpulver in einem Topf

50 Min. normal 01.03.2017
bei 482 Bewertungen

ein Blechkuchen zum Träumen

30 Min. simpel 23.09.2007
bei 49 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Teig kneten und diesen in eine gefettete 26er Springform geben und am Rand ca. 3 cm hochziehen. Milch, Pudding und Zucker kochen und abkühlen lassen. 3 Becher Schmand darunter rühren, fertige Masse auf den Teig geben. Manda

30 Min. normal 30.12.2003
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben. Alles miteinander vermengen und verkneten. Den gesamten Teig in einer gefetteten Springform ausrollen und einen Rand formen. Teig mit einer Gabel einstechen. Für die Füllung die Mandarinen abtropfen

35 Min. normal 05.07.2006
bei 10 Bewertungen

bestreut mit Kokosraspeln

30 Min. normal 12.04.2005
bei 241 Bewertungen

leckerer Schmandkuchen mit Mandarine

20 Min. simpel 24.11.2008
bei 140 Bewertungen

schmeckt wirklich lecker, Rezept von meinem Kollegen

25 Min. normal 22.02.2006
bei 322 Bewertungen

mit Mandarinen

20 Min. simpel 25.09.2007
bei 14 Bewertungen

Aus der Milch, Zucker und 2 P. Puddingpulver einen Pudding kochen. Abkühlen lassen und mit dem Schmand verrühren. Für den Teig Butter mit Zucker schaumig schlagen. Ei zufügen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine Springform (28

30 Min. normal 24.11.2007
bei 2 Bewertungen

Blechkuchen

45 Min. normal 21.02.2017
bei 5 Bewertungen

Für den Rührteig Margarine, Zucker und Eier verrühren und schaumig schlagen, dann das Mehl und Backpulver hinzufügen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 170 °C für 15 Minuten vorbacken. Für den Belag Schmand, Öl,

15 Min. normal 26.04.2015
bei 87 Bewertungen

Blechkuchen, für 12 Stücke, super lecker und saftig

30 Min. normal 15.07.2009