„-crap“ Rezepte: Vegetarisch, Mehlspeisen, gekocht & Geheimrezept 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Mehlspeisen
gekocht
Geheimrezept
raffiniert oder preiswert
Gluten
Europa
Lactose
Beilage
Klöße
Deutschland
Kinder
einfach
Schnell
Suppe
Saucen
Basisrezepte
Osteuropa
Süßspeise
Tschechien
Hauptspeise
Backen
Einlagen
Nudeln
gebunden
Eier oder Käse
Resteverwertung
Festlich
Gemüse
Vegan
Salat
bei 27 Bewertungen

typische badische Spezialität, für 12 Stück

40 Min. normal 11.11.2009
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept - ohne Hefe

45 Min. normal 11.04.2007
bei 36 Bewertungen

süße Mehlspeise - von meiner Oma aus Thüringen

25 Min. simpel 03.07.2007
bei 8 Bewertungen

Das Mehl in eine große Schüssel geben, mit der Prise Salz mischen. In der Mitte eine Grube formen. Die Hefe in die Mitte der Grube bröckeln. Etwas lauwarme Milch (ca. 2-3 EL von der bereitstehenden warmen Milch) dazu und mit einer kleinen einen klein

30 Min. simpel 16.07.2005
bei 7 Bewertungen

Mit einem Schneebesen Mehl und Ei verrühren, Milch zugeben bis ein leicht flüssiger Teig entsteht (der langsam vom Löffel läuft). Mit einer Prise Salz würzen. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Einen Esslöffel ins Wasser tauchen, dann von d

20 Min. simpel 11.07.2004
bei 40 Bewertungen

Aufgezogene

25 Min. normal 04.06.2004
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermengen, Hefeteig ca. 30 Min. gehen lassen. Danach ca. 6 Knödel formen und nochmals ca. 20 Min. gehen lassen. Die Knödel in heißen Salzwasser genau 14 Min. kochen lassen.

20 Min. simpel 07.06.2004
bei 5 Bewertungen

der preiswerte Fleischersatz, der selbst Fleischesser umhaut.

70 Min. pfiffig 28.02.2008
bei 3 Bewertungen

selbst gemacht

20 Min. simpel 13.03.2008
bei 3 Bewertungen

Brandenburger Bauernrezept - vegetarisch oder mit Speck

30 Min. normal 02.11.2009
bei 4 Bewertungen

Den Boden einer Schüssel mit Milch füllen, Salz, Pfeffer, Muskat (nach Gefühl) und Eier dazu, verrühren, dann Mehl dazu, bis sich die Teigmasse von der Schüssel abhebt, nicht gleich zuviel Milch in die Schüssel geben, da sonst sehr viel Teig raus kom

15 Min. simpel 12.01.2006
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Oma

25 Min. simpel 06.09.2007
bei 1 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde eindrücken. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und in die Mulde gießen; mit einem EL Mehl bestäuben. Den Vorteig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Danach das Ei und eine Prise Salz da

60 Min. normal 23.03.2009