„Vegetarischer Nudelauflauf“ Rezepte: Pasta & einfach 83 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.421)

sehr schnell und günstig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zunächst den Chicorée halbieren und die bittere Mitte entfernen. Den Chicorée für ca. 2 - 3 Minuten inkochendes Wasser geben, welches mit 1 EL Gemüsebrühe gewürzt ist. Den Chicorée rausfischen und im gleichen Wasser die Nudeln bissfest garen. Die Gu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Makkaroni in einem Topf mit Salzwasser gar kochen, abgießen und anschließend auf einem Backblech verteilen. Gleichmäßig darüber die Pizzatomaten geben. Die Zwiebeln klein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl zusammen mit den Champignons erst

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.743)

ein vegetarisches Gericht, das einfach glücklich macht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gemüse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Leckere vegetarische Variante

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch, einfach, lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch oder mit Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nicht gerade kalorienarm, aber sehr lecker, auch als vegetarische Variante möglich.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

kalorienarmer, vegetarischer Nudelauflauf für 1 Person

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

Den Backofen auf 170°C vorheizen. In einer Pfanne die Zucchiniwürfel in der Butter anbraten. Von der Kochstelle nehmen und den Hüttenkäse, den Kräuterquark, den Schnittlauch und die Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Wunsch würzen. Die Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

ein Auflauf für jeden Tag

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

einfach - aus der Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Nudeln bissfest kochen. Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Den Knoblauch klein hacken, die Cocktailtomaten vierteln. Passierte Tomaten, saure Sahne und die Eier verquirlen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die angebratene

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Den Brokkoli in Röschen zerkleinern und ca. 3 - 4 Minuten in gesalzenen Wasser garen. Die Eier mit der Milch verquirlen und die fein geschnittene Zwiebel dazu geben. Petersilie, Salz und Pfeffer zu

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Nudeln kochen und abgießen, wenn sie noch nicht ganz gar sind, da sie im Ofen weitergaren. Aus Sahne, Milch, Wasser und Tomatenmark eine Soße herstellen und mit gehacktem Knoblauch und fein gehackter Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer u

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ideal für Kinder

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

auch für Vegetarier

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebelwürfel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel zugeben und mitbraten. Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hörnchennudeln inzwischen bissfest kochen. Anschließend zusammen mit dem geri

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Den Schafskäse, den Zucchino und die Paprika putzen und würfeln, die Champignons vierteln und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Nudeln mit den o.g. Zutaten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit getrocknetem Mischobst oder Kirschen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, abtropfen lassen. Butter in einem großen Topf zerlassen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika hineingeben und 3-4 Minuten anbraten. Mehl einrühren, nach ca. 3 Minuten Milch und Tomatenmark, gut rühr

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nudeln in Salzwasser sehr bissfest kochen (sie garen beim Backen noch nach). Die Eier, die Milch und die Gewürze verquirlen. Den Käse reiben. Die Nudeln müssen nun in die eingefettete Auflaufform gegeben werden und die Eiermilch auch darüber

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eigenkreation, sehr sättigend, aber lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichter Auflauf für die Sommermonate

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2009