„Sojasauce“ Rezepte: Pasta & raffiniert oder preiswert 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

schmeckt auch Nicht-Vegetariern

25 min. normal 13.11.2009
bei 2 Bewertungen

interessante Variante mit Limette und Sojasauce

15 min. simpel 12.07.2008
bei 1 Bewertungen

exotische Mischung mit Gemüse und Sojasauce

30 min. normal 21.07.2010
bei 22 Bewertungen

sehr schnell gemacht - geht auch mit anderen Pilzen

15 min. simpel 07.06.2009
bei 71 Bewertungen

vegan

30 min. normal 24.08.2008
bei 0 Bewertungen

einfache Zubereitung

15 min. normal 04.12.2018
bei 23 Bewertungen

mit Pilzen und Bambussprossen

15 min. simpel 25.02.2010
bei 3 Bewertungen

Den Ingwer fein würfeln. Lauchzwiebeln, Peperoni und Möhre in feine Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Fleisch in Öl scharf anbraten. Die Möhrenstreifen dazugeben und mit Sojasauce würzen. Die Peperoni und den Ingwer

15 min. normal 22.10.2016
bei 6 Bewertungen

Die Spaghetti bissfest garen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Gewürz, Öl und Sojasauce miteinander verrühren. Frühlingszwiebeln und Nudeln unterheben. 2 Stunden durchziehen lassen.

20 min. simpel 30.09.2002
bei 5 Bewertungen

geht ganz fix

15 min. simpel 18.11.2008
bei 1 Bewertungen

Nudeln nach Anleitung im Salzwasser kochen, abschrecken und erkalten lassen. Den Schinken in feine Würfel und die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und vermischen. Mayonnaise, Milch, Sojasoße und Gewürzmischung g

10 min. normal 15.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen. In der Zwischenzeit das TK-Gemüse in einer weiten Pfanne oder im Wok in Öl anbraten. Die Krabben dazugeben und mit etwas Sojasauce würzen. Die Kokosmilch hinzufügen und etwas einkochen lassen. Danach mit Salz, Curry u

10 min. simpel 03.06.2010
bei 22 Bewertungen

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Gut abtropfen lassen. Möhren schälen, Kohl und Lauchzwiebeln putzen. Alles waschen. Möhren in feine Streifen hobeln bzw. schneiden. Kohl vierteln, den Strunk entfernen. Kohl in ca. 1 cm breite

40 min. simpel 03.05.2002
bei 1 Bewertungen

Nudelsalat

30 min. simpel 17.03.2009
bei 6 Bewertungen

vegan und fix zubereitet

10 min. normal 11.04.2018
bei 1 Bewertungen

Partysalat

30 min. normal 23.09.2008
bei 1 Bewertungen

für nach der Arbeit

15 min. normal 09.02.2018
bei 12 Bewertungen

WW - 6 Ps pro Portion

30 min. normal 18.02.2008
bei 136 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 min. normal 25.02.2010
bei 11 Bewertungen

Leckeres Pastagericht mit asiatischer Sauce

20 min. normal 17.06.2009
bei 1 Bewertungen

mit Rindfleisch und Porree

25 min. normal 28.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die Möhren waschen, schälen und schneiden. Anschließend das Hack anbraten und die geschnittenen Möhren dazugeben, einen Schuss Zitronensaft und etwas Zucker darüber und alles gut verrühren. Mit einem Liter Brühe übergießen. Wenn die Flüssigkeit koch

45 min. simpel 28.06.2010
bei 3 Bewertungen

Öl im Schnellkochtopf erhitzen, das Gehackte darin scharf anbraten, Bandnudeln zufügen. Mit 1/2 L Wasser ablöschen. Salz, etwas Pfeffer, Muskat, EL Paprika, Sojasoße und Tomatenmark zufügen. Das geputzte und in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnittene

20 min. simpel 01.10.2002
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und dann abtropfen lassen. Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit reichlich Öl benetzen. Mit einem Spritzer Sojasauce würzen. Schinken und Porree kleinschneiden und zu den Nudeln geben. Zum Schlu

20 min. normal 30.09.2009
bei 0 Bewertungen

auch für Diabetiker

45 min. normal 27.09.2010
bei 16 Bewertungen

mit Erdnuss-Soße

25 min. simpel 26.09.2016
bei 5 Bewertungen

japanische Buchweizennudeln

20 min. simpel 17.04.2009
bei 2 Bewertungen

mit Alkohol

35 min. simpel 03.08.2010
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach zu variieren

20 min. normal 03.04.2019
bei 1 Bewertungen

Die Karotten schälen und mit den Nudeln in Salzwasser al dente kochen, die Hähnchenbrüste in Würfel schneiden, die Lauchzwiebel in Streifen schneiden. Anschließend die Hähnchenbrust langsam anbraten dann bei großer Hitze mit etwas Soja-Soße ablöschen

20 min. simpel 10.07.2003