„-spagetthisalat“ Rezepte: Pasta, Beilage & Kinder 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Kinder
Pasta
Auflauf
Camping
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Lactose
Nudeln
Party
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
bei 33 Bewertungen

die Auswahl der Sauche ist auswechselbar, können auch die Reste vom Vortag sein

30 Min. simpel 24.09.2009
bei 13 Bewertungen

Mamas Art

10 Min. normal 17.09.2010
bei 40 Bewertungen

WW 7,5 P.

30 Min. normal 06.12.2007
bei 42 Bewertungen

Nudeln mit Karotten und Zucchini - pro Person nur 0,82 €

30 Min. normal 11.03.2008
bei 54 Bewertungen

so habt ihr Spätzle noch nie gegessen

30 Min. simpel 08.10.2007
bei 14 Bewertungen

mit Würstchen, super für Kinder

35 Min. normal 18.07.2009
bei 15 Bewertungen

das Lieblingsessen der Kinder

30 Min. normal 08.10.2008
bei 10 Bewertungen

Nudeln in Gemüsebrühe oder Salzwasser kochen (wenn nicht gekochte Nudeln vom Vortag noch vorhanden sind). Abtropfen lassen und erst einmal beiseite stellen. Dann die Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden und je nach Belieben weiter teilen. Di

25 Min. normal 20.08.2006
bei 2 Bewertungen

süße Hauptspeise, schnell, sättigend, einfach, günstig, und für Kinder!

15 Min. simpel 01.07.2013
bei 3 Bewertungen

Lieblingsrezept meines Sohnes

25 Min. simpel 27.06.2008
bei 5 Bewertungen

Das Wasser für die Nudeln salzen und aufsetzen. Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Die Tomaten würfeln, Lauchzwiebeln und Knoblauch hacken. Etwas Öl in einem Topf erhitzen, darin die Tomatenwürfel, die Lauchzwiebeln und den Knoblauch

10 Min. simpel 14.07.2011
bei 2 Bewertungen

Damit kommen auch Gemüseverweigerer zu einer kleinen Gemüseportion

15 Min. normal 23.02.2016
bei 1 Bewertungen

Nudelsalat mit grünem Pesto und Pinienkernen

10 Min. simpel 28.09.2013
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln ungekocht in einen kleinen heißen Topf geben, mit dem Wasser aufgießen und so viel Tomatensaft zugießen, bis die Nudeln bedeckt sind. Alles aufkochen lassen und immer gut umrühren, damit die Nudeln nicht anbrennen. Kräftig mit Oregano ab

25 Min. normal 16.02.2010
bei 0 Bewertungen

So kriegt man alle Kinder ans Gemüse-essen

15 Min. simpel 28.10.2009
bei 0 Bewertungen

Pinienkerne ohne Fett oder Öl rösten und anschließend mörsern. Tomaten abtropfen lassen und sehr fein hacken. Beide Mehle, den fein geriebenen Hartkäse und Wasser miteinander vermischen. Eier, Salz, fein gemörserte Pinienkerne und die sehr fein gehac

15 Min. simpel 03.01.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, Resteverwertung, schnell und einfach

5 Min. simpel 25.07.2019
bei 1 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser kochen. Schinken in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Erbsen und Möhren hinzufügen. Gut abgetropfte Nudeln dazu geben. Salatcreme mit etwas Sahne vermischen, damit es nicht zu dick ist, zu den Zutaten geben, ver

15 Min. simpel 10.05.2002
bei 1 Bewertungen

erstellt von meinem 11jährigen Enkelsohn

30 Min. simpel 22.10.2010
bei 1 Bewertungen

schwäbisch

20 Min. normal 31.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen. Käse und Salami oder Speck in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten, halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Alles zusamme

15 Min. simpel 15.03.2012
bei 2 Bewertungen

Nudeln kochen, abgießen. 1 EL Olivenöl unterrühren, damit sie nicht kleben. Zwiebel klein würfeln, auf mittlerer Hitze (5-6) im Öl anschwitzen. Lachsscheiben in ca. 1,5x1,5 cm große Quadrate schneiden. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Lachs dazugeben,

5 Min. simpel 03.07.2012
bei 2 Bewertungen

was für Kinder

30 Min. simpel 16.05.2006
bei 1 Bewertungen

einfach, aber mit einem gewissem Etwas

15 Min. simpel 02.12.2008
bei 1 Bewertungen

versteckte Vitamine, die auch Kinder mögen

15 Min. simpel 10.02.2010
bei 1 Bewertungen

Ich mag keine Mayo im Nudelsalat und deshalb geht meiner so: Nudeln al dente kochen, abgießen und einen Schuss Öl darüber (Es verhindert das Ankleben, mache ich auch bei normalen Nudelgerichten). Nun Tomaten und Paprika würfeln und kurz mit Essig, Öl

15 Min. simpel 11.01.2002
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Käsesoße in 1/4 Liter kaltes Wasser einrühren, einmal aufkochen lassen und ca. 1 Minute leise kochen lassen. Schinken würfeln, mit der Crème fraiche zur Soße geben. Mit

20 Min. simpel 25.08.2009
bei 0 Bewertungen

superlecker für die Kidis

45 Min. normal 28.05.2010
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 03.10.2010
bei 0 Bewertungen

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abkühlen lassen. Fleischwurst in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Cornichons und Lauchzwiebeln klein schneiden und dazugeben. Zwiebel fein hacken und zusammen mit den Sonnenblume

25 Min. simpel 05.05.2006