„Sojasauce“ Rezepte: Pasta, Sommer & Fleisch 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Nudeln nach Anleitung im Salzwasser kochen, abschrecken und erkalten lassen. Den Schinken in feine Würfel und die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und vermischen. Mayonnaise, Milch, Sojasoße und Gewürzmischung g

10 Min. normal 15.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt kochen, es ist empfohlen, sie einmal durchzubrechen. Den Porree und den Kochschinken klein schneiden und mit den anderen Zutaten vermischen. Die Nudeln abschrecken und noch warm zu den restlichen Zutaten geben und gut verm

15 Min. simpel 09.08.2007
bei 7 Bewertungen

der beste Nudelsalat, den ich kenne!

30 Min. simpel 09.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Marinade aus Sojasoße, Olivenöl, Zitronensaft, China–Gewürz, Essig, Salz, und Zucker zubereiten. Den Lauch sowie den Schinken untermischen. Di

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Ich breche die Nudeln immer einmal vor dem Kochen durch, damit sie nicht so lang sind. Währenddessen den Kochschinken in Würfel schneiden, den Porree waschen und in Ringe schneiden. Essig, Öl, Zucker, Sojasoße und Ch

20 Min. simpel 26.07.2012
bei 0 Bewertungen

ideal für den Sommer zum Grillen, ohne Mayonnaise

30 Min. simpel 13.09.2013
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser kochen. Den Lauch waschen, in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Den Kochschinken ebenfalls in Würfel schneiden. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und anschließend mit den Gewürzen absch

30 Min. simpel 28.03.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser zubereiten, den klein geschnittenen Schinken, die gewürfelte Zwiebel und die Gewürze untermischen und etwas ziehen lassen. Nochmals durchrühren und ggf. mit Chinagewürz und Sojasoße nachwürzen.

30 Min. simpel 26.08.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die gekochten Nudeln mit allen Zutaten vermischen, Salz nach Geschmack dazu und einige Stunden ziehen lassen.

20 Min. simpel 21.12.2009
bei 0 Bewertungen

Die Gabelspaghetti im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Anschließend gut abtropfen lassen. Den Schinken und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und anbraten. Den Porree klein schneiden. Alle Zutaten in eine Schale geben und gut vermische

20 Min. normal 30.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Den Kochschinken würfeln. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Nochmal abschmecken und am besten über Nacht ziehen lassen. Anstelle des Schnittlauchs kann man auch Frühlingsz

15 Min. simpel 21.05.2010
bei 1 Bewertungen

super zu gegrilltem Fleisch, Braten oder auch einfach so

30 Min. normal 22.07.2008
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in 4 Teile brechen und im Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Die Mortadella und die Paprikaschoten in feine Streifen, den Porree in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten für das Dressing mischen und mit den restlichen Zutaten verm

20 Min. simpel 02.11.2012
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Abschrecken, abtropfen lassen und in einer großen Schüssel, in der alle Zutaten zusammen Platz haben sollen, beiseitestellen. Während die Nudeln abkühlen, 3 oder 4 Stängel Frühlingszwiebeln putzen und in fe

30 Min. normal 09.03.2012
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Die Chilischoten waschen, putzen, aufschlitzen und entkernen, sehr fein hacken. Den Ingwer schälen, ebenfalls klein würfeln. Einige Basilikumblätter beiseitelegen, das restliche Basilikum fein sch

45 Min. normal 15.03.2012
bei 1 Bewertungen

eignet sich auch gut fürs Büro

15 Min. normal 13.11.2007
bei 2 Bewertungen

Currypaste, Korianderwurzel, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce und 2 EL Öl mit dem Stabmixer pürieren. Das Fleisch quer zum Faserverlauf in dünne Scheiben schneiden und gründlich mit der Paste mischen. Im Kühlschrank zugedeckt 2 bis 3 Stunden marinieren.

60 Min. normal 04.10.2009