„Zwiebel-sahne-hähnchen“ Rezepte: Auflauf 80 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Beilage
einfach
Europa
Fleisch
Frucht
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Trennkost
Winter
bei 518 Bewertungen

Die Filets kurz abbrausen und trocken tupfen. Je nach Größe jeweils in 2 - 3 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Butter in einem Topf erhitzen un

20 Min. normal 22.08.2005
bei 29 Bewertungen

Zwiebeln schälen, in feine Ringe hobeln oder schneiden. Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. 1 - 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, herausnehmen und b

30 Min. normal 23.11.2006
bei 87 Bewertungen

Zwiebeln schälen, in feine Ringe hobeln bzw. schneiden. Filets waschen und trocken tupfen. 1-2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitze

30 Min. normal 13.10.2005
bei 40 Bewertungen

Fleisch, Zwiebel und Paprika in eine Auflaufform füllen; separat Brühe, Sahne und alles andere anrühren und über das Fleisch und Gemüse in die Auflaufform gießen. Das ganze im vorgeheizten Backofen (200°C) 35 Minuten backen. Dazu passen Reis oder a

20 Min. simpel 06.12.2004
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und beiseite stellen. Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Sahne, Rapsöl und 90 ml Milch erhitzen und die Brühe zugeben. Das Mehl mit 10 ml Milch glatt rühren und wenn das Sahnemilchgemisch anfängt zu sieden

30 Min. normal 29.11.2014
bei 1 Bewertungen

Das Filet bzw. die Putenbrust kurz abbrausen und trocken tupfen, evtl. in kleinere Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl anbraten. Das angebratene Fleisch in eine Auflaufform geben, mit Currypulver bestäuben. Die in halbe Ri

20 Min. normal 05.09.2008
bei 2.170 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Salz und Paprikapulver würzen und in einer Auflaufform dicht aneinanderlegen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, in schmale Streifen schneiden und auf den Filets verteilen. Die

20 Min. normal 11.11.2001
bei 12 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck halbieren, in 1 EL Öl anbraten, herausnehmen. Hähnchenbrustfilets von jeder Seite kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Restliches Öl im Bratfett erhitzen, Zwiebeln darin glasig au

30 Min. normal 07.11.2007
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Bacon halbieren und in 1 EL heißem Öl ausbraten, anschließend herausnehmen. Nun das Fleisch von jeder Seite im Bratenfett kurz anbraten. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 24.01.2008
bei 6 Bewertungen

Filets waschen und trocken tupfen, dann halbieren. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden oder reiben. Die Speckscheiben halbieren und in 1 EL heißem Öl ausbraten, dann herausnehmen. Nun das Fleisch von jeder Seite im Bratfett kurz anbraten un

40 Min. normal 01.04.2008
bei 0 Bewertungen

schneller Auflauf für sündigen Genuss, mit viel Sauce

15 Min. normal 29.04.2016
bei 6 Bewertungen

Den Knoblauch in Stücke schneiden und mit etwas Fett in der Pfanne (mittlere Stufe) glasig rühren. Herausnehmen und zur Seite legen, bevor er dunkel wird. Nun die Hähnchenbrustfilets in dem Knoblauchfett leicht anbraten, Zwiebeln, Schinkenwürfel hinz

30 Min. normal 29.05.2003
bei 1 Bewertungen

super schnell, super vorzubereiten, super lecker

30 Min. normal 23.06.2010
bei 104 Bewertungen

Die Spätzle in Salzwasser kochen, abgießen, beiseite stellen. Währenddessen die Hühnerbrüste in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln in Ringe schneiden. Fleisch und Zwiebeln mit Öl und Gewürzen kurz marinieren. In der Zwischenzeit die Paprika in S

20 Min. normal 14.04.2009
bei 20 Bewertungen

Die Hähnchenteile (ich nehme meistens Brust oder ähnliches) in Streifen schneiden und anbraten. Dazu lege ich sie in die kalte Pfanne und mache dann erst den Herd an. Der Ofen kann jetzt auch schon mal auf 180 - 200 °C vorgeheizt werden. In der Zeit

20 Min. simpel 23.12.2016
bei 219 Bewertungen

mit Mozzarella überbacken

10 Min. normal 22.08.2007
bei 21 Bewertungen

Die Zucchini halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Porree in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet rundherum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer

20 Min. normal 20.04.2011
bei 122 Bewertungen

Zucchini und Lauch putzen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. 2 EL vom Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets rundum braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in eine Auflaufform geben.

30 Min. normal 23.06.2008
bei 58 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Zugedeckt in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

25 Min. simpel 29.05.2011
bei 12 Bewertungen

Die Aprikosen mit kochendem Wasser übergießen und etwas ziehen lassen. Den Ofen vorheizen auf 180°C. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in 3-4 cm große Stücke schneiden. Danach mit Paprika, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Zwiebeln schälen

20 Min. normal 07.07.2008
bei 37 Bewertungen

Mit Käse überbacken, für Resteverwertung geeignet

35 Min. normal 03.02.2012
bei 75 Bewertungen

Cannelloni ripieni con pollo e funghi

150 Min. normal 12.11.2003
bei 17 Bewertungen

Paprika und Lauch putzen, in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden und mit dem gewürfelten Feta, dem Honig und dem Apfelessig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen. Knoblauch und Zwiebel schälen, klein würfeln und in 1 EL O

20 Min. normal 10.08.2016
bei 3 Bewertungen

auch eine gute Resteverwertung

20 Min. normal 27.01.2009
bei 22 Bewertungen

leckeres pfiffiges kohlehydratarmes Kohlgericht

20 Min. normal 05.12.2011
bei 16 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet und geputzte Champignons in Streifen schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Tomaten häuten und grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln andünste

45 Min. normal 10.04.2001
bei 6 Bewertungen

Die Aprikosen mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln, in einer Pfanne mit dem Öl rundherum gut anbraten. Dann das Fleisch

20 Min. normal 13.07.2008
bei 4 Bewertungen

Hähnchen in einer Pfanne mit wenig Fett anbraten, zur Seite stellen. Zwiebel klein schneiden und leicht anbraten. (Sollten nicht braun werden.) Den Boden einer Auflaufform mit der Zwiebel bedecken und das Hähnchenfleisch darauf legen. Lyoner in klei

30 Min. normal 01.10.2005
bei 8 Bewertungen

Den Reis kochen und dann in eine hohe Auflaufform geben. Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden, in der Kartoffelstärke wälzen und in Öl knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf den Reis geben. Die Zwiebel klein schneiden, ebenso

20 Min. normal 04.06.2010
bei 13 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Min. kochen. Kartoffeln abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Im heißen Öl rundherum ca. 5 Min. anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne, Brühe und Beutelinh

20 Min. normal 16.10.2004