„Vollwert9“ Rezepte: Auflauf 405 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in der Gemüsebrühe bissfest garen. Den Lauch in feine Streifen schneiden, die Karotten grob raspeln. Das Gemüse in der Butter andünsten, den Wein angießen und einkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und abwechselnd mit den Nudeln in

20 min. simpel 06.02.2004
 bei 0 Bewertungen

mit Grünkern und Karotten

30 min. normal 13.06.2009
 bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen. Tomaten achteln, Käse zerbröseln oder in Würfel schneiden. Alle Zutaten kommen entweder zusammen in die Auflaufform oder man kann sie auch abwechselnd schicht

15 min. simpel 25.10.2003
 bei 252 Bewertungen

vollwertig und lecker

30 min. normal 22.05.2006
 bei 61 Bewertungen

Vollwertiges vegetarisches Hauptgericht

15 min. normal 28.09.2009
 bei 8 Bewertungen

veganer Auflauf, ideal für eine vollwertige Ernährung

30 min. normal 24.02.2014
 bei 5 Bewertungen

der Klassiker ganz anders, vollwertig, vegetarisch und ohne Kuhmilchprodukte

35 min. normal 26.02.2013
 bei 5 Bewertungen

Vollwert, leichte Kost

15 min. simpel 03.02.2014
 bei 6 Bewertungen

vollwertiges Gericht, super für den Tupper-Ultra

30 min. normal 28.09.2008
 bei 2 Bewertungen

vollwertig, gut vorzubereiten

40 min. normal 09.01.2014
 bei 2 Bewertungen

Vollwert

10 min. simpel 02.02.2014
 bei 5 Bewertungen

gibt man noch Kartoffeln hinzu, ist es ein vollwertiges, vegetarisches Essen

30 min. normal 21.12.2015
 bei 0 Bewertungen

eine vollwertige, sättigende Mahlzeit.

30 min. normal 26.05.2013
 bei 3 Bewertungen

dieser Linsengratin ist ein vollwertiges Menü und ist eine Eigenkreation von mir

45 min. normal 05.03.2011
 bei 0 Bewertungen

Vegetarisch, vollwertig

45 min. simpel 08.04.2015
 bei 0 Bewertungen

Vollwertig, vegetarisch

30 min. simpel 07.10.2015
 bei 0 Bewertungen

eine vollwertige Hauptmahlzeit

10 min. normal 06.11.2008
 bei 0 Bewertungen

Vegetarisch, vollwertig, aus den 80er Jahren

30 min. normal 03.04.2015
 bei 7 Bewertungen

Dinkel über Nacht in 1-1,5 Liter Wasser einweichen und am nächsten Tag ca. 25 Min. kochen oder, wenn´s schnell gehen soll, ohne Einweichen im Dampfkochtopf gar kochen. Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Lauch und Paprika ca. 10 Min.

30 min. normal 02.08.2003
 bei 2 Bewertungen

glutenfrei

30 min. simpel 02.02.2009
 bei 8 Bewertungen

Pro Person rechnet man 150 bis 200 g "Braten". Form mit Backpapier auslegen. Olivenöl erhitzen, gehackte Zwiebeln darin weich dünsten, Knoblauch dazugeben, mitdünsten. Leicht abkühlen. Fein gehackte Nüsse (nicht geriebene, da zu fein) und das Panierm

30 min. normal 04.03.2004
 bei 2 Bewertungen

Quinoa mit der Milch und der Vanillestange zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Eine große, flache Form (20 x 25 cm) einfetten. Die Eier trennen. Eigelbe mit 150 g Honig schaumig schla

60 min. normal 02.07.2002
 bei 1 Bewertungen

Die Hirse in dem Olivenöl andünsten, mit der Brühe angießen und aufkochen lassen. Den Quark unterziehen, mit Pfeffer, Paprikapulver und Meersalz abschmecken. Alles 20 Minuten bei kleiner Hitze garen. Abkühlen lassen. Paprikaschoten und Lauch waschen

30 min. normal 23.05.2005
 bei 1 Bewertungen

Buchweizen mit dem Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 min. köcheln. Vom Herd nehmen und 1 Stunde quellen lassen. Mehl, Grieß, Eier, saure Sahne und Kräuter zugeben. Zu einem formbaren Teig (nicht zu fest) mischen. Mit Salz, Pfeffer

45 min. normal 06.08.2007
 bei 0 Bewertungen

Brühe kochen, Mais dazugeben und eine gute Stunde auf kleinem Feuer kochen. Auf ein Backblech geben, flach streichen Öl erhitzen, Zwiebeln gehackt dazugeben, weich dünsten. Den gehackten Knobli ebenfalls dazugeben. Nun die Tomaten (oder Püree und Pel

15 min. simpel 10.09.2003
 bei 0 Bewertungen

Grieß in die Milch einrühren und etwas Meersalz zugeben, aufkochen lassen. Butter verrühren und Quark durch ein Sieb in den Butterschaum hineinpassieren, die beiden Eigelb unterrühren und das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Mit der Grießmasse ve

20 min. simpel 11.03.2005
 bei 1 Bewertungen

super Eiweißverwertung

10 min. simpel 26.01.2018
 bei 25 Bewertungen

Hirse heiß waschen. Gemüsebrühe aufkochen, die Hirse zufügen und bei milder Hitze zugedeckt 5 Min. garen. Anschließend die Hirse auf der ausgeschalteten Herdplatte etwa 15 Min. nachquellen lassen. Den Kohlrabi erst in 5 mm dicke Scheiben und daraus 5

35 min. normal 07.08.2002
 bei 22 Bewertungen

glutenfrei / eifrei

25 min. simpel 23.09.2004
 bei 4 Bewertungen

Die Hirse in einem Sieb heiß abbrausen. Mit der Gemüsebrühe in einem gut schließenden Topf einmal aufkochen lassen. Gut umrühren, auf kleinste Stufe zurückstellen und im gut verschlossenen Topf ca. 10-15 Min. ausquellen lassen, bis die Flüssigkeit ga

30 min. normal 31.01.2006