„Sonntagsbrötchen“ Rezepte: Auflauf 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

Ofen auf 190 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Hefeteig auspacken und die einzelnen Teigportionen jeweils in 6 Stücke schneiden. In einer Auflaufform verteilen. Die Tomatensauce darübergeben und mit den Hefeteigstücken mischen. Die Fleischbällchen

15 min. simpel 02.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mit Vanille, Zimt und Zitronenlimo

25 min. simpel 28.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bolognesesauce z. B. nach dem Rezept http://www.chefkoch.de/rezepte/1569971264495459/Rag-alla-bolognese-Rag-classico.html zubereiten und abkühlen lassen. Eine für den Backofen geeignete Pfanne oder Auflaufform einfetten. Die Sonntagsbrötchen je

30 min. normal 02.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Wurst die Haut abziehen, in dickere Scheiben schneiden und nochmal halbieren. Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Beides zusammen in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Die passierten Tomaten hinzufügen und ein paar Minuten mitköcheln lassen. Die

20 min. simpel 19.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit feiner Frischkäse-Creme

20 min. simpel 02.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (22)

trendiger Fertigteigauflauf aus den USA, wenns mal schnell gehen soll

20 min. normal 29.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (14)

Schnitzelstücke und Zwiebeln anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Champignons ohne Flüssigkeit hinzugeben. Sahne, Milch und Schmand dazugeben, kurz aufkochen lassen. Mit dem Soßenbinder andicken (man kann auch eine Mehlschwitze machen). All

20 min. normal 10.08.2006