„Schneider“ Rezepte: Auflauf 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (75)

so lecker, Kinder lieben es!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Dieses dann roh in eine gefettete Auflaufform geben, darüber die geschnittenen Pilze und Paprika streuen. Zigeunersauce, Creme fraiche und Sahne verrühren und über das Fleisch gießen. Geri

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie Käsespätzle ohne Schnick Schnack ,nur eben mit Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Öl erhitzen, das Mehl anschwitzen. Brühe, Wein und Milch unterrühren. Salzen und pfeffern. Fleisch in einer Pfanne kurz anbraten. Pilze mitbraten. Salzen, pfeffern, mit Thymian würzen. Auflaufform mit etwas Sauce ausstreichen .Lagenweise Lasagnablätt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (157)

Gnocchi nach Anleitung kochen. Zwiebeln und Schinken andünsten. Gorgonzola und Sahne in einem Topf erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist, ca. 5 Min köcheln lassen und kräftig abschmecken. Tomaten klein schneiden. Gnocchi und Tomaten in eine Auflau

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Putenschnitzel salzen, pfeffern und im heißen Öl von beiden Seiten kurz anbraten und in eine Auflaufform legen. Dann in dem Bratfett die Zwiebeln und Pilze braten bis die Flüssigkeit verdampft ist und über den Schnitzeln verteilen. Die Kartoffelrasp

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Den Fisch salzen, pfeffern und in die Form legen. Knoblauch, Tomaten und Basilikum darüber verteilen, salzen und pfeffern. Zucchini schuppenartig darauf legen und salzen. Frischkäse, Wein und Paniermehl verrühre

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffelscheiben schuppenförmig in eine große, gefettete Auflaufform legen. Das Hackfleisch im Olivenöl scharf anbraten, Zwiebeln und Knoblauch mitbraten, salzen und pfeffern. Tomatenmark, gehackte Oliven, Basilikum und Oregano hinzufügen und gut

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus der Sahne, der Sojasoße und den Kräutern eine Marinade bereiten und den Tofu darin 1 Tag marinieren. Paprika und Zucchini putzen und schneiden, unter den Tofu (Marinade nicht weg gießen) mischen und würzen. 10 min bei 400-500 Watt in der Mikrowel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

glutenfrei / eifrei

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gefüllt mit Mangold, Tomate und Käse

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei / eifrei (Chinakohlrouladen mit Reisfüllung )

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (140)

Für die Füllung: Hackfleisch anbraten, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Sahne und Parmesan zugeben, 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, zur Seite stellen, abkühlen lassen, ab und zu umrühren, damit es eine gleichmäßige Masse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln ca. 10 Minuten garen, dann abgießen und abkühlen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Butter mit dem Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 10 Minuten dünsten, dann mit den Kart

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schnitzel sparsam würzen, nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden und in der Pfanne kurz von beiden Seiten in etwas Öl braten. Wenn alle Schnitzel fertig sind, diese in eine Auflaufform legen und den gewürfelten Schinken da

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Wer möchte, kann schon mal den Backofen auf ca. 180 °C vorheizen (wer sparen möchte und meint das wäre nicht nötig, kann das auch später tun). Falls die Spaghetti noch nicht gekocht sind, erst mal ganz normal kochen und abseihen. Eine kleine - mitt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Filet im heißen Öl kurz von beiden Seiten scharf anbraten, salzen, pfeffern, in eine Form legen und mit dem Pesto bestreichen. Die Tomaten mit Basilikum, Zucchini und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer gut abschmecken, dann über das Filet geben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

alles was noch rum liegt muss fort

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fleischbrühe zum Kochen bringen und die Steckrüben- und Möhrenscheiben hierin jeweils ca. 5 Min. blanchieren, herausnehmen, abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Sesamkörner ohne Fett in einer Pfanne rösten und mit den S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Auflauf mit Nudeln, Gemüse und Eiern

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Putenmedaillons auf Spitzkohl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln schälen, in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden und in der Gemüsebouillon ca. 25 Minuten bei kleiner Flamme zugedeckt weich köcheln. Mit der Flüssigkeit in einer ofenfesten, gefetteten Form verteilen und etwas auskühlen lassen. Die Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eigenes Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei + kuhmilchfrei

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikant und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Trennkost geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Knoblauch in 3 El Öl andünsten, das Hackfleisch zufügen. Unter Rühren solange braten, bis es krümelig geworden ist und seine rote Farbe verloren hat. Mit Sojasoße und Currypaste würzen, dabei etwas Brühe und/oder Wein angießen, damit sic

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, eigenes Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2005