„Bratwurst“ Rezepte: Auflauf 142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Hauptspeise
Schwein
Gemüse
einfach
Kartoffeln
Nudeln
Fleisch
Herbst
Europa
Schnell
Pasta
Resteverwertung
Lactose
Winter
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Gluten
Käse
Studentenküche
Rind
Pilze
Low Carb
Party
Sommer
Ei
Backen
Italien
Getreide
Reis
Kinder
Geheimrezept
ketogen
Braten
Saucen
Überbacken
Geflügel
Eier
Hülsenfrüchte
Frucht
Beilage
gekocht
Paleo
fettarm
Tarte
cross-cooking
Vegetarisch
Ostern
Trennkost
Dips
Eintopf
Frühling
Brotspeise
Fingerfood
Salat
 (33 Bewertungen)

deftige Hausmannskost

30 Min. simpel 27.08.2013
 (16 Bewertungen)

Die Makkaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Die Möhren schälen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Würstchen ebenfalls in dicke Scheiben schneiden. Die Pilze putzen säubern und je nach Größe

20 Min. normal 29.05.2011
 (20 Bewertungen)

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Öl in die Pfanne geben, Zwiebel und Paprika in der Pfanne anbraten bzw. anschmoren. Die Bratwurst aus

25 Min. simpel 22.09.2009
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und 15 Min in Salzwasser kochen. Zwiebeln und Paprika würfeln und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. In einer zweiten Pfanne die Würstchen in Öl anbraten. Anschließend die Haut entfernen und die Würstchen klein hacken. Sahn

30 Min. simpel 10.11.2017
 (7 Bewertungen)

einfache Resteverwertung für übrig gebliebene Bratwürste

10 Min. normal 05.09.2016
 (11 Bewertungen)

schnelles Partygericht

10 Min. simpel 22.08.2009
 (12 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und anschließend abspülen; den Kohl in mundgerechte Stücke schneiden; die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den Schinken leicht anbraten, dann die Zwiebeln

30 Min. normal 13.11.2007
 (4 Bewertungen)

schnell und lecker, mit Knödelteig überbacken

20 Min. simpel 18.08.2016
 (7 Bewertungen)

gerührt- und NICHT geschüttelt

30 Min. simpel 02.06.2013
 (15 Bewertungen)

Low Carb

30 Min. normal 10.10.2010
 (3 Bewertungen)

Resteverwertung für Kartoffelbrei und/oder Bratwürste

15 Min. simpel 25.03.2016
 (1 Bewertungen)

Zuerst die Kartoffeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Währenddessen die Bratwurst von jeder Seite anbraten. Wenn sie von allen Seiten braun ist, aus der Pfanne nehmen, längs halbieren und dann in halbmondförmige Stücke schneiden.

5 Min. simpel 01.03.2013
 (4 Bewertungen)

Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und im Salzwasser bissfest kochen. Aus den gekochten Kartoffeln, Milch und Butter ein Püree machen und mit Salz und Muskat abschmecken. Die Butter in einen Topf geben und mit dem Mehl bestäuben, mit der Mil

30 Min. normal 29.01.2013
 (5 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen zerteilen. Champignons in Scheiben und Bratwurst ungebraten in 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch hacken. Alle Zutaten in eine Auflaufform geben. Mit Thymian, Salz und Pfeffer wü

30 Min. simpel 11.10.2013
 (2 Bewertungen)

einfach und fix gemacht

10 Min. simpel 25.01.2017
 (0 Bewertungen)

Single-Abendessen Nr. 230

35 Min. normal 25.10.2018
 (8 Bewertungen)

Blumenkohl und Broccoli in Röschen teilen und waschen. Die Röschen in kochendem Salzwasser etwa 8Minuten garen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen und würfeln, Apfel schälen, vierteln und quer in Scheiben sc

30 Min. normal 16.08.2004
 (2 Bewertungen)

Die Hälfte des Schmalzes in einer feuerfesten Form im 200° heißen Ofen zergehen lassen. Schichtweise Kartoffeln und Zwiebeln hineinlegen und jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mit der Fleischbrühe begießen, mit Alufolie verschließen u

25 Min. normal 14.11.2012
 (2 Bewertungen)

Den Ofen auf 200° C Ober-/Unterhitze bzw. Umluft 175° C vorheizen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Die Pellkartoffeln in Scheiben

20 Min. normal 13.11.2014
 (3 Bewertungen)

Den Rosenkohl putzen und den Strunk kreuzweise einschneiden. Die Kartoffeln schälen und in einem großen Topf in wenig gesalzenem Wasser garen. Gekochte Kartoffeln beiseite stellen. Das verbleibende Kartoffelwasser mit 1 TL gekörnter Brühe würzen und

30 Min. normal 10.03.2015
 (0 Bewertungen)

Kleines Mittagessen, auch prima Resteverwertung, ganz einfach zu machen

10 Min. simpel 08.09.2015
 (7 Bewertungen)

Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Den Spitzkohl in Streifen schneiden. Kartoffeln mit dem Kohl in Salzwasser ca. 20 Min. bissfest kochen. Die Brühe abgießen, 1 Becher beiseite stellen. Das Kartoffel-Kohl-Gemisc

30 Min. simpel 14.01.2014
 (7 Bewertungen)

deftiger Auflauf nach Omas Art

30 Min. normal 04.06.2007
 (7 Bewertungen)

pikanter Resteauflauf

25 Min. simpel 23.04.2010
 (7 Bewertungen)

einfach und lecker - gut zum Aufwärmen geeignet

20 Min. normal 16.01.2014
 (2 Bewertungen)

herzhafter Nudelauflauf, einfache Zubereitung

45 Min. simpel 24.01.2014
 (2 Bewertungen)

Die Kartoffeln in Salzwasser 18 - 20 Minuten garen. Die Zwiebel würfeln. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen. Das Sauerkraut zerpflücken und kurz mitdünsten. Die Gemüsebrühe angießen, die Lorbeerblätter un

30 Min. normal 06.09.2015
 (18 Bewertungen)

wieder zu viele Bratwürste übrig und nicht schon wieder Lust auf eine Bratwurst?

15 Min. simpel 19.04.2009
 (0 Bewertungen)

günstig

20 Min. simpel 14.12.2017
 (1 Bewertungen)

In 1 Liter kochendes Salzwasser die Polenta einrieseln lassen und ca. 15 Minuten unter ständigem Rühren kochen, bis ein feste Masse entstanden ist. Die Bratwurst in Scheiben schneiden und in Öl kross braten. Die Hälfte der Polenta in eine Auflauff

30 Min. simpel 05.04.2008