„Nudel-lasagne“ Rezepte: Auflauf & Herbst 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 183 Bewertungen

Für die Kürbis-Tomaten-Sauce den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und die Tomaten zerkleinern. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis mit Knoblau

30 min. normal 18.10.2016
bei 650 Bewertungen

schmeckt einfach göttlich

45 min. normal 29.07.2010
bei 35 Bewertungen

ohne Bechamel

30 min. normal 21.03.2012
bei 38 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln, den entkernten Kürbis in schmale Spalten (2 cm) und diese in dünne Scheiben (3-4 mm) schneiden. Habanero entkernen und fein würfeln (Einweghandschuhe tragen!). In einer Gusspfanne Zwiebel in Butter glasig anschwitzen, Kür

30 min. normal 31.08.2011
bei 313 Bewertungen

Das Kürbisfleisch, die entkernten Tomaten und die Zwiebelwürfel und alles zusammen andünsten und mit etwas Sahne aufgießen (ein Schuss Weißwein schadet auch nicht) mit Salz und Pfeffer, evtl. mit etwas Gemüsebrühe abschmecken und frisch gehacktes Bas

40 min. normal 03.06.2005
bei 179 Bewertungen

auch mit anderem Gemüse wie z. B. Wirsing ideal

20 min. normal 15.02.2011
bei 117 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, hacken und in Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zufügen und ca. 30 Minuten garen. Den Speck würfeln, im Öl anbraten und zum Kraut geben, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Für die

20 min. normal 08.02.2006
bei 94 Bewertungen

Den Spinat mit wenig Wasser etwa 4 Minuten garen, in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, 2 Knoblauchzehen darin andünsten. Den Spinat dazugeben, kurz m

30 min. normal 01.03.2012
bei 38 Bewertungen

Auberginen putzen, in Würfel schneiden und etwas in Salzwasser legen (15-20min), damit sie nicht so herb schmecken. Champignons und Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden, die rote Paprika in Streifen. Auberginen abgießen, trockentupfen und in etwas O

45 min. normal 07.03.2007
bei 22 Bewertungen

Den Wirsing putzen, in Blätter teilen und waschen. Anschließend in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Dann auf einem trockenen Küchentuch auslegen, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Hälfte davon

45 min. normal 15.04.2008
bei 16 Bewertungen

2/3 der Kürbiswürfel zusammen mit der Zwiebel, dem Knoblauch, der Brühe und der Sahne aufkochen. 5 – 10 Minuten kochen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und gut pürieren. Nun die restlichen Kürbiswürfel und die Kräuter hinzugeben nochmals aufkochen

35 min. normal 09.01.2009
bei 13 Bewertungen

Für die Béchamelsauce zuerst Butter in einem Topf zerlassen. Mehl zugeben und unter Rühren bei milder Hitze anschwitzen, eine Weile anbraten, ohne dass das Mehl Farbe bekommt - der Mehlgeschmack geht so etwas weg. Die Hälfte der Milch unter Rühren mi

60 min. normal 07.03.2012
bei 81 Bewertungen

Den Grünkohl vorbereiten, gut waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Butter erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin ca. 3 min anschwitzen. Dann die gut abgetropften Grünkohlstreifen zufügen und weitere 3 mi

30 min. normal 09.02.2008
bei 48 Bewertungen

Den Weißkohl fein hobeln, die Möhren grob raspeln, die Zwiebeln würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Nach kurzer Zeit die Möhren zugeben, kurz mit durchschwitzen lassen. Dann den Weißkohl zugeben und ca. 5 M

30 min. normal 03.07.2006
bei 21 Bewertungen

schnell, einfach und super lecker

20 min. normal 06.04.2007
bei 10 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch im Öl andünsten. Passierte Tomaten, etwas Wasser und Gemüsebrühepulver dazugeben. Dann klein geschnittene Möhren und Kürbis dazugeben, bis sie weich sind. Currypulver, Zimt, Salz, Pfeffer dazu und anschießend den Hüttenkäse. Noc

45 min. simpel 27.03.2010
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch mit wenig Öl bei hoher Hitze braten, damit das Fleisch kein Wasser zieht und sich Röstaromen bilden. Zwiebeln und die Knoblauchzehe würfeln und mitbraten, bis sie glasig sind. Die Möhre in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles

40 min. normal 23.09.2013
bei 10 Bewertungen

Die Tomaten abtropfen lassen, das Öl auffangen. 2 EL Tomatenöl erhitzen, darin Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen und die Tomaten kurz anschwitzen. Das Kürbisfleisch hinzufügen, mit 150 ml Brühe ablöschen und etwa 5 min. köcheln lassen. Salzen, pfeffern und

50 min. simpel 29.08.2009
bei 6 Bewertungen

vegetarisch, gesund und köstlich!

45 min. normal 07.12.2010
bei 67 Bewertungen

Lasagne einmal anders

30 min. normal 26.12.2008
bei 14 Bewertungen

Wirsing in Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. In ein Sieb geben und dabei 1/4 l vom Kochwasser auffangen. Zwiebel würfeln und mit dem Speck in Öl anbraten. Hack dazu geben. Mit Salz (sparsam), Pfeffer und Paprikapulver wür

40 min. normal 02.08.2006
bei 6 Bewertungen

Den Spinat auftauen lassen. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Möhren, Paprika, Tomaten und Aubergine schälen bzw. putzen und waschen. Alles, bis auf 3 Tomaten, würfeln. Öl erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln und Gemüsewürfel kräftig darin anbraten. Den Spin

30 min. normal 04.07.2008
bei 5 Bewertungen

Mit diesem Rezept verwandeln Sie einfache Zutaten wie geräucherten Kabeljau, Buttermakrele oder Schellfisch in eine köstliche Lasagne.

30 min. normal 09.05.2007
bei 13 Bewertungen

Den Kürbis waschen, entkernen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln, die Tomaten waschen, entkernen und ebenfalls würfeln. Etwas Butter in einen großen Topf geben und das Gemüse darin anbraten. Mit der Schlagsahne ablöschen, Basilikum, Salz

30 min. normal 30.08.2007
bei 6 Bewertungen

In einer Pfanne zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen, eine der Zwiebeln und zwei Knoblauchzehen darin andünsten, Tomatenmark beigeben, etwas anrösten mit dem Rotwein und Wasser ablöschen, Tomatenwürfel beigeben und etwas kochen lassen, bis eine Tomaten

40 min. simpel 20.09.2009
bei 11 Bewertungen

Den Brokkoli putzen,waschen und in kleine Röschen teilen, zugedeckt in 0,5 l kochendem Salzwasser 3-5 Minuten garen, dann abgießen und abtropfen lassen. Das Gemüsewasser dabei auffangen. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln

40 min. normal 08.02.2008
bei 3 Bewertungen

vegan, mit selbst gemachtem Tofu-Ricotta

30 min. normal 08.03.2016
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 min. normal 13.11.2016
bei 12 Bewertungen

Ricotta, Öl, Sahne, Zitronensaft und Zitronenschale miteinander verrühren. Anschließend die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Basilikumblättchen abzupfen und bereit stellen. Die gewaschenen Zucchini vierteln und in Stücke schneiden. De

20 min. normal 29.11.2008
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

20 min. normal 06.09.2009