„Olives“ Rezepte: Auflauf & Käse 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 79 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit 1 Esslöffel Olivenöl glasig anschwitzen. Tomaten häuten und dazugeben, leicht reduzieren lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und die Oliven untermischen. Eine Prise Zucker dazugeben.

20 min. normal 21.11.2001
bei 10 Bewertungen

SiS - Abendessen

30 min. normal 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

Einfach, schnell und gesund

10 min. simpel 25.04.2016
bei 0 Bewertungen

mit Eier-Crème fraîche-Guss und Mozzarella überbacken

30 min. simpel 16.01.2018
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten und Oliven

15 min. simpel 21.03.2011
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen, danach abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und die Oliven in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten

15 min. simpel 28.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Inzwischen den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Eier, Milch und Parmesan verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die Tomaten waschen, putzen und in dünne Sch

30 min. simpel 17.06.2009
bei 0 Bewertungen

ideale Verwertung von übrig gebliebenen Grillbroten

20 min. simpel 21.07.2009
bei 2 Bewertungen

Eine kleine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und mit Brotchips komplett auslegen. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und dachziegelartig abwechselnd auf die Brotchips legen. Oliven darauf verteilen, italienische Kräuter darüber streuen. W

15 min. simpel 08.03.2019
bei 6 Bewertungen

Auflaufform einfetten. Zwiebeln und Paprika putzen und in Stücke schneiden, Oliven abtropfen und in Scheiben, mischen, in die Auflaufform geben. Tomaten putzen und in Scheiben, darauf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Schafskäse in Scheiben darauf

15 min. normal 12.05.2010
bei 1 Bewertungen

eine Saganaki-Variante

10 min. simpel 14.08.2013
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln hacken, die Salami in kleine Stücke, Oliven in kleine Ringe, Paprika klein schneiden. Alles mit dem Käse in eine Auflaufform geben. Darüber die gehackten Tomaten, 2-3 EL Olivenöl, sowie Salz, Pfeffer, Knoblauch und den Gemüsefond geben. Wer

15 min. simpel 10.05.2012
bei 4 Bewertungen

Den Bulgur nach der Packungsanweisung in der Brühe garen. Die Gurke waschen und putzen. Dann längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Spitzpaprika waschen, putzen und in Ringe schneiden. Oliven ebenfalls in Ringe schneiden. Bulgur, Gurk

25 min. simpel 06.02.2008
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 min. simpel 05.10.2017
bei 3 Bewertungen

optimales Rezept zur Resteverwertung

5 min. simpel 07.03.2018
bei 6 Bewertungen

Ein fruchtiger Auflauf der Sommerlaune macht und schnell zubereitet ist.

20 min. simpel 29.12.2006
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Dann die Tomaten halbieren und in eine Auflaufform geben. Die mediterranen Kräuter, Knoblauch, Petersilie, Oliven, Pfeffer und Salz dazugeben. Mit Olivenöl begießen und gut verrühren. Nun die gekochten Nudeln unterheben. Jetzt geh

15 min. simpel 03.05.2016
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

30 min. simpel 01.03.2018
bei 1 Bewertungen

Die Oliven abtropfen lassen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomatensauce mit dem Burritogewürz vermischen. Ich nehme 35 g Gewürz auf 500 ml Soße. Die Soße mit Salz, Pfeffer und ggf. Schnittlauch abschmec

20 min. simpel 25.01.2019
bei 2 Bewertungen

Ein vegetarisches Rezept für zwei

15 min. normal 22.02.2016
bei 2 Bewertungen

lecker und schnell mit wenig Zutaten zubereitet

25 min. simpel 04.12.2008
bei 0 Bewertungen

mit viel Gemüse

50 min. normal 21.01.2018
bei 0 Bewertungen

Den Ofen vorheizen (200 °C Ober-/ Unterhitze) Die Zucchini und den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Kirschtomaten vierteln und dazugeben. Die Miniknödel halbieren (Sie werden so schneller weich.) und zugeben.

15 min. normal 22.05.2015
bei 305 Bewertungen

Kartoffeln waschen, in Salzwasser kalt aufstellen, aufkochen und in ca. 20 Minuten annähernd fertig garen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebeln abziehen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Zucchini putzen, waschen und in mundgerechte St

40 min. normal 14.10.2007
bei 5 Bewertungen

Zunächst werden die Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 4 bis 5 Minuten lang gekocht und anschließend abgegossen. Dabei wird ca. 100 bis 150 ml Nudelwasser abgeschöpft, welches man für die Sauce benötigt. Danach wird die Sauce zubereitet. Dafür werde

10 min. simpel 15.03.2016
bei 8 Bewertungen

Möhren, schälen und in schräge Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zucchini gegebenenfalls halbieren und in Scheiben schneiden. Feta würfeln. Kräuter abrebeln und fein hacken. Knoblauch hacken oder durchpressen. Das Gemüse

20 min. simpel 04.07.2011
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

10 min. normal 27.01.2015
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch hacken aber nicht pressen. Die Peperoni von Kernen und innenliegenden Fasern befreien und in Streifen schneiden. Die entsteinten Oliven in Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, die St

20 min. normal 01.09.2017
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Den Schinken in Streifen, Tomaten und Oliven in Scheiben schneiden. Anschließend die Kartoffeln im Gemüsefond kochen. Sie sollen noch bissfest sein, also nicht länger als 5 Minuten! Dann

25 min. simpel 24.09.2015
bei 3 Bewertungen

Nehmen Sie die Fischfilets und marinieren Sie diese mit Zitronensaft, Worcestershiresauce und etwas Knoblauchpulver für ca. 1/2 Stunde. In der Zwischenzeit blanchieren Sie den Brokkoli, schrecken ihn anschließend mit kaltem Wasser ab und zerpflücke

40 min. normal 09.08.2006