„Parmesan“ Rezepte: Auflauf & Snack 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

mediterran

15 min. simpel 08.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln und die Karotten in Scheiben schneiden und alles in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit wenig Öl vermischen. Alles auf einem Blech verteilen und die Speckwürfel darüber geben. Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorg

10 min. simpel 03.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

6 Muffinförmchen mit jeweils 2 Scheiben Speck auslegen. Die Eier mit Obers und Parmesan vermischen, mit Pfeffer und wenig Salz würzen, gut verquirlen und die Mischung auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 12 Minuten backen,

15 min. simpel 10.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (52)

Den Fenchel in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser 5 Min. kochen. In einer Pfanne 2 El Olivenöl leicht erhitzen, kleingehackte Schalotte und Knoblauch anbrutzeln. Mit dem Wein ablöschen. Die geschälten und entkernten Fleischtomaten hinzugeben,

20 min. normal 28.02.2002
Abgegebene Bewertungen: (16)

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und vorsichtig aushöhlen. Vom Fruchtfleisch die Hälfte für die Füllung beiseite legen, die andere Hälfte in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln. Zwiebel- und Knoblauchwürf

30 min. normal 30.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Fenchel längs halbieren und das Grün beiseite legen. Mit Zitronenscheiben ca. 10 Minuten in Salzwasser blanchieren. Gut abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Fenchelgrün fein hacken. Mit Petersilie, Parmes

20 min. normal 23.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Krabben überbrühen, abtropfen lassen und mit Zitronensaft beträufeln. Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, häuten und würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin andünsten, die Krabben dazugeben, mit Salz, Pfeff

15 min. simpel 20.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kalorienarmer Snack oder Beilage zu leichten Fleisch- und Fischgerichten

25 min. normal 20.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gabelspaghetti in reichlich leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Den Speck in einer Pfanne goldbraun auslassen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, dazu geben und kurz mitbraten.

20 min. simpel 15.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit gekochtem Schinken oder Frühstücksspeck

35 min. normal 20.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gewürzgurken in ganz kleine Würfel schneiden, mit dem Curry zum Gehackten geben und alles vermengen. Gekochten Schinken mit einer Scheibe Chester-Käse belegen, darauf eine kleine Rolle Gehacktes legen. Den gekochten Schinken mit der Füllung rollen u

45 min. normal 23.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

für den schnellen Hunger zwischendurch

15 min. simpel 22.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

600 g echten Schafskäse in Würfel schneiden und in eine Auflaufform füllen. Dann mit buntem Pfeffer, Zitronenpfeffer und gehacktem Knoblauch sowie mit dem Olivenöl vermischen (Ihr könnt natürlich auch fertig eingelegten Schafskäse kaufen - ist nur ei

30 min. pfiffig 14.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ideal für Vegetarier

25 min. simpel 13.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für Partys

25 min. simpel 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backrohr auf 180°C vorheizen. Auflaufförmchen mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestreuen. Eier in Dotter und Klar trennen. Weiche Butter gut cremig rühren, Dotter nach und nach untermischen. Käse, Sahne und 1 Prise abgerieben Muskatnuss untermeng

20 min. normal 24.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Auberginen längs in Scheiben schneiden (ca. 3-4 mm dick). Salzwasser mit dem Saft der beiden Zitronen zum Kochen bringen und die Auberginenscheiben 3 Minuten darin blanchieren. Die Scheiben abtropfen lassen und mit etwas Küchenpapier trocken tupfen.

25 min. normal 07.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aubergine in 8 Scheiben schneiden und salzen. 20 Min. ziehen lassen, unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen. Backofen auf 210°C vorheizen. Eine entsprechend große Auflaufform mit Öl bestreichen. Vier Auberginenscheiben in die

15 min. simpel 06.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (45)

Auflauf

30 min. normal 03.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (11)

mexikanisch

30 min. normal 28.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (20)

Low Carb - ohne Mehl!

10 min. normal 12.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker

10 min. normal 20.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

schöne, elegante Vorspeise, kann vorbereitet werden, schmeckt leicht und frisch

20 min. normal 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Herzhaft

15 min. simpel 28.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von den Zwiebeln die Enden abschneiden. Jede Zwiebel längs bis zur Mitte einschneiden und 15 Min in kochendem Salzwasser garen. Speckwürfel in der Pfanne kurz anbraten. Toastbrot sehr klein würfeln und mit Frischkäse, Eier und Speck mischen. Die

40 min. normal 20.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kerngehäuse der Äpfel ausbohren, den unteren Teil davon wieder einsetzen. Mit einem Kartoffelbohrer oder einem Teelöffel das Apfelinnere weiter aushöhlen. Die Äpfel auf einen Teller setzen. Den Calvados mit Zitronensaft mischen, in die Äpfel gieß

35 min. normal 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

Knoblauchzehen zerdrücken und mit etwas Salz bestreut zur Seite stellen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen halbieren und etwas aushöhlen (dafür eignet sich z. B. ein guter Eisportionierer in Löffelform), das Fruchtfleisch aufbewahre

45 min. normal 20.05.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tortillas in Streifen schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Hühnerfleisch, Salsa Verde, Koriander, Oregano, Knoblauch und Kreuzkümmel mit dem gerie

20 min. simpel 28.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

stillfreundlich

25 min. normal 23.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Bitte heizen Sie den Backofen auf 180° vor. Wasser aus dem Spinat drücken. Eier und Milch verrühren. Spinat, Käse, Zwiebeln, Knoblauch und Pfeffer zur Eiermischung geben und verrühren. In eine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen

20 min. simpel 28.10.2008