„Nudel-lasagne“ Rezepte: Auflauf & Winter 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 183 Bewertungen

Für die Kürbis-Tomaten-Sauce den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und die Tomaten zerkleinern. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis mit Knoblau

30 min. normal 18.10.2016
bei 650 Bewertungen

schmeckt einfach göttlich

45 min. normal 29.07.2010
bei 179 Bewertungen

auch mit anderem Gemüse wie z. B. Wirsing ideal

20 min. normal 15.02.2011
bei 51 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und bei starker Hitze in Olivenöl braun anbraten. Die Karotten - und Zwiebelwürfel in einem separaten Topf dünsten und zu dem Hackfleisch geben. Anschließend den Knoblauch zufügen, mit den Tomaten abl

45 min. normal 08.08.2002
bei 117 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, hacken und in Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zufügen und ca. 30 Minuten garen. Den Speck würfeln, im Öl anbraten und zum Kraut geben, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Für die

20 min. normal 08.02.2006
bei 22 Bewertungen

Den Wirsing putzen, in Blätter teilen und waschen. Anschließend in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Dann auf einem trockenen Küchentuch auslegen, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Hälfte davon

45 min. normal 15.04.2008
bei 81 Bewertungen

Den Grünkohl vorbereiten, gut waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Butter erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin ca. 3 min anschwitzen. Dann die gut abgetropften Grünkohlstreifen zufügen und weitere 3 mi

30 min. normal 09.02.2008
bei 48 Bewertungen

Den Weißkohl fein hobeln, die Möhren grob raspeln, die Zwiebeln würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Nach kurzer Zeit die Möhren zugeben, kurz mit durchschwitzen lassen. Dann den Weißkohl zugeben und ca. 5 M

30 min. normal 03.07.2006
bei 16 Bewertungen

Die feingehackte Zwiebel in heißem Öl glasig dünsten, Sauerkraut und die in Streifen geschnittene Paprika dazugeben, mitdünsten. Tomatenmark einrühren, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend Cr

20 min. normal 02.05.2005
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch mit wenig Öl bei hoher Hitze braten, damit das Fleisch kein Wasser zieht und sich Röstaromen bilden. Zwiebeln und die Knoblauchzehe würfeln und mitbraten, bis sie glasig sind. Die Möhre in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles

40 min. normal 23.09.2013
bei 6 Bewertungen

vegetarisch, gesund und köstlich!

45 min. normal 07.12.2010
bei 14 Bewertungen

Wirsing in Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. In ein Sieb geben und dabei 1/4 l vom Kochwasser auffangen. Zwiebel würfeln und mit dem Speck in Öl anbraten. Hack dazu geben. Mit Salz (sparsam), Pfeffer und Paprikapulver wür

40 min. normal 02.08.2006
bei 13 Bewertungen

Den Kürbis waschen, entkernen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln, die Tomaten waschen, entkernen und ebenfalls würfeln. Etwas Butter in einen großen Topf geben und das Gemüse darin anbraten. Mit der Schlagsahne ablöschen, Basilikum, Salz

30 min. normal 30.08.2007
bei 3 Bewertungen

vegan, mit selbst gemachtem Tofu-Ricotta

30 min. normal 08.03.2016
bei 20 Bewertungen

Zwiebeln schälen und Paprikaschote putzen. Beides klein würfeln. Den Dill waschen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig werden la

40 min. normal 10.04.2007
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 min. normal 25.05.2017
bei 1 Bewertungen

deftige Lasagne der anderen Art für kalte Wintertage

45 min. simpel 23.11.2012
bei 2 Bewertungen

leckere, vegetarische Variante einer Lasagne

50 min. normal 04.11.2015
bei 6 Bewertungen

Grobe äußere Blätter vom Kohl ablösen. Den Kohl vierteln, den Strunk heraus schneiden, den Kohl waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden, den Bauchspeck ebenfalls würfeln. Einen großen Topf nehmen und da

60 min. normal 26.01.2009
bei 3 Bewertungen

mal etwas anderes mit Sauerkraut

40 min. normal 03.11.2008
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl in gesalzenem Wasser bissfest vorkochen, gut abtropfen lassen und zerkleinern. Die Karotten reiben und die Zwiebel fein schneiden. Beides zusammen in der Butter glasig dünsten, den Rosenkohl dazugeben und etwa 2 Minuten bei mittlerer Hi

35 min. normal 17.09.2013
bei 4 Bewertungen

Herbstliche Lasagne

25 min. normal 18.01.2011
bei 1 Bewertungen

Wirsing putzen und im kochenden Wasser blanchieren. Blätter vom harten Strunk lösen und abtropfen lassen. Putenbrust waschen, trocken tupfen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Putengeschnetzelte darin braun

30 min. normal 25.11.2005
bei 1 Bewertungen

eine herbstliche Variante der beliebten Lasagne

45 min. normal 27.09.2017
bei 5 Bewertungen

vegetarisch, irre lecker

40 min. normal 09.06.2012
bei 1 Bewertungen

ungwöhlich, raffiniert und superlecker

75 min. pfiffig 14.03.2013
bei 7 Bewertungen

Kürbis grob reiben und mit etwas Wasser kurz andünsten. Spinat und Sojagranulat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lasagneblätter und Kürbis-Spinat-Mischung abwechselnd in eine Gratinform einschichten. Mit Lasagneblättern abschließen.

30 min. normal 17.11.2009
bei 1 Bewertungen

Äpfel vierteln oder achteln, schälen und in kleine Stücke schneiden. Apfelstücke mit den Rosinen in eine Schüssel geben, 4 EL Calvados darüber gießen, 1 TL Zucker, 1 TL Zimt und die 3 Nelken dazu geben, alles umrühren. Etwa zwei Stunden ziehen lassen

30 min. normal 18.10.2008
bei 4 Bewertungen

Lasagna verdi alla zucca. Ein Rezept aus der Emilia Romagna.

30 min. normal 28.09.2009
bei 1 Bewertungen

Wer kennt das nicht? Zu Weihnachten kann das Wildschwein 8 Keulen und 4 Rücken haben. Was aber macht der Jäger mit dem Rest der wilden Sau? Man dreht das Fleisch mit Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch durch den Fleischwolf und brät es anschl

50 min. normal 30.01.2010