„-apfeltaschen“ Rezepte: Auflauf, Geflügel & ketogen 74 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Geflügel
ketogen
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Käse
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Überbacken
Winter
bei 498 Bewertungen

Die Filets kurz abbrausen und trocken tupfen. Je nach Größe jeweils in 2 - 3 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Butter in einem Topf erhitzen un

20 Min. normal 22.08.2005
bei 29 Bewertungen

mit Käse-Sahne-Sauce und Lauch

25 Min. simpel 22.10.2009
bei 236 Bewertungen

Die Paprikaschoten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons abtropfen lassen. Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne anbraten, evt. etwas Öl zugeben. Dann die Paprikawürfel zufügen und ebenfalls anbraten. Das Fleisch und die Pilze

20 Min. normal 10.12.2005
bei 58 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Zugedeckt in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

25 Min. simpel 29.05.2011
bei 35 Bewertungen

Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Den Brokkoli in einer Pfanne anbraten und nach ein paar Minuten ein klein wenig Wasser dazugießen. Den Deckel aufsetzen und dünsten lassen, damit er nicht mehr ganz so hart ist. Leicht mit Salz und Pfeffer wü

15 Min. normal 19.02.2018
bei 47 Bewertungen

Putenschnitzel mit Zucchini, Tomaten und Mozzarella überbacken

20 Min. normal 20.07.2008
bei 42 Bewertungen

Die Filets waschen und trockentupfen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck halbieren und in 1 EL heißem Öl ausbraten, herausnehmen. Die Filets von jeder Seite kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2-3 EL Öl erhitzen un

30 Min. normal 25.06.2007
bei 120 Bewertungen

Den Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Den Kochschinken in Würfel schneiden. Den Lauch in einer Pfanne anbraten. Nach ca. 5 Minuten den Kochschinken hinzugeben und mitbraten. Alles mit Wasser und Sahne ablöschen und zum Kochen bringen. Crem

20 Min. simpel 17.04.2007
bei 89 Bewertungen

Trennkost

20 Min. normal 19.03.2010
bei 34 Bewertungen

WW - tauglich, 4,5 P. pro Person

15 Min. normal 26.05.2009
bei 20 Bewertungen

Die Zucchini halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Porree in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet rundherum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer

20 Min. normal 20.04.2011
bei 41 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

30 Min. normal 25.08.2010
bei 65 Bewertungen

Lowcarb Auflauf mit Huhn

15 Min. simpel 16.06.2009
bei 20 Bewertungen

Fleisch in Streifen und Zwiebeln in Spalten schneiden. 4 EL Olivenöl mit dem Gyrosgewürz verrühren, mit dem Fleisch und den Zwiebeln und etwas Thymian vermengen und zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen (am besten über Nacht im Kühlschrank).

20 Min. normal 28.02.2010
bei 131 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern und in einer Pfanne von beiden Seiten gut durchbraten, dann in eine Auflaufform geben. Tomate in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf das Filet legen, etwas salzen und pfeffern. Mozzarella in Scheiben sch

20 Min. simpel 28.11.2005
bei 115 Bewertungen

ww - 4,5 P. pro Portion

20 Min. simpel 04.07.2009
bei 22 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stengelansätze herausschneiden und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in dicke Scheib

15 Min. simpel 14.01.2007
bei 102 Bewertungen

Erst das Fleisch waschen und gut trocken tupfen. Um jedes Hähnchenbrustfilet eine Scheibe Schwarzwälder Schinken wickeln und in eine Auflaufform legen. Aus der Sahne und dem Kräuterfrischkäse eine glatte Sauce rühren und über das Fleisch geben. Be

15 Min. normal 19.09.2007
bei 15 Bewertungen

Low-Carb

10 Min. simpel 25.04.2017
bei 12 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck halbieren, in 1 EL Öl anbraten, herausnehmen. Hähnchenbrustfilets von jeder Seite kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Restliches Öl im Bratfett erhitzen, Zwiebeln darin glasig au

30 Min. normal 07.11.2007
bei 13 Bewertungen

Die Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 4 Portionsförmchen (oder eine große Auflaufform) mit Olivenöl ausfetten und mit den Tomatenscheiben auslegen. Tomaten salzen und pfeffern. Den Backofen auf 225°C vo

30 Min. normal 09.05.2007
bei 19 Bewertungen

mit Parmesan

10 Min. simpel 19.02.2016
bei 22 Bewertungen

leckeres pfiffiges kohlehydratarmes Kohlgericht

20 Min. normal 05.12.2011
bei 111 Bewertungen

Zunächst die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten großzügig würzen und in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten, bis sich die Poren der Brustfilets geschlossen haben und jede Seite etwas Farbe genommen hat. Die Zwiebel in Butter ans

20 Min. normal 07.05.2005
bei 17 Bewertungen

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Mit einem scharfen Messer vorsichtig jede Hühnerbrust horizontal durchschneiden um 8 dünne Scheiben zu erhalten. Scheiben mit Salz und Pfeffer würzen und mehlieren. Restliches Mehl abschütteln. Bei mäßiger Hitze in einer

60 Min. normal 07.02.2002
bei 46 Bewertungen

Zwiebeln in feine Spalten schneiden, Champignons halbieren oder vierteln. Schnitzel in Butterschmalz von jeder Seite kurz kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Champignons im Bratfett goldbraun braten

30 Min. normal 24.01.2011
bei 21 Bewertungen

Putenmedaillons auf Spitzkohl

30 Min. normal 21.10.2003
bei 104 Bewertungen

schnelle Ofenschnitzel in einer Tomatenkäsesauce

20 Min. simpel 03.10.2007
bei 43 Bewertungen

SiS, low carb

25 Min. normal 27.09.2009
bei 58 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Gehackten Knoblauch dazugeben und mitbraten. Passierte Tomaten dazugeben mit Basilikum, Salz und P

20 Min. normal 31.01.2008