„-crap“ Rezepte: Auflauf & einfach 4.354 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
einfach
Backen
Beilage
Brotspeise
Dessert
Deutschland
Ei
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Trennkost
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 2.802 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von allen Seiten ca. 5 Min. kräftig anbraten. Tomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen, waschen und fein hacken. Sahne in ei

20 Min. normal 26.02.2011
bei 1.963 Bewertungen

ein vegetarisches Gericht, das einfach glücklich macht

30 Min. normal 23.07.2013
bei 2.117 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Salz und Paprikapulver würzen und in einer Auflaufform dicht aneinanderlegen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, in schmale Streifen schneiden und auf den Filets verteilen. Die

20 Min. normal 11.11.2001
bei 1.301 Bewertungen

für alle, die gerne Klöße und Nudeln essen

30 Min. simpel 21.10.2006
bei 421 Bewertungen

Süßer Auflauf für Naschkatzen

20 Min. normal 04.11.2009
bei 418 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und putzen, die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe, die Paprikaschote dritteln und in Streifen schneiden

15 Min. normal 29.08.2007
bei 703 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in etwas Butter glasig anbraten. Mit der Sahne ablöschen, gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen lassen, dann die Hälfte vom Käse dazugeben und gut durchrühren. Die Spätzle unterhebe

15 Min. simpel 23.05.2008
bei 257 Bewertungen

Kürbis würfeln, Zucchini und Paprika klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig dünsten, das übrige Gemüse dazu geben, ca. 5 Min. dünsten evtl. mit etwas Wasser, das Gemüse nach Geschmack würzen, 2 EL Frischkäse unterrühre

20 Min. simpel 09.12.2009

Einfaches Hackfleisch Gratin

20 Min. normal 09.09.2009

Hackfleisch Gratin

30 Min. simpel 10.02.2010
bei 46 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebelstückchen in etwas Olivenöl anschwitzen. Währenddessen den Knoblauch mit einem Löffel leicht andrücken, dies intensiviert den Geschmack. Nun den Knoblauch zu den Zwiebeln geben. Mit der Sahne un

20 Min. normal 18.09.2009
bei 172 Bewertungen

aus dem Backofen

20 Min. normal 29.01.2012
bei 948 Bewertungen

mit Hackfleisch und Mozzarella

25 Min. simpel 05.10.2011
bei 191 Bewertungen

Die Schinkenschnitzel der Länge nach halbieren und dann in dünne Streifen schneiden, die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken, Chili vom Stunk befreien, Samen entfernen und fein hacken. Fl

15 Min. normal 20.08.2011
bei 61 Bewertungen

Das Fleisch zu Medaillons schneiden. Salzen und pfeffern und im Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Heraus nehmen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, den Knoblauch dazu geben. Mit Weißwein, Sahne

20 Min. normal 23.06.2008
bei 220 Bewertungen

schnell, würzig und saftig

20 Min. simpel 19.02.2009
bei 114 Bewertungen

mit Sahne und Parmesan überbacken

20 Min. simpel 17.08.2007
bei 487 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und scharf anbraten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und abtropfen lassen. Unter das Hackfleisch mischen und

25 Min. normal 22.05.2008
bei 47 Bewertungen

ideales Partygericht

30 Min. simpel 09.05.2009
bei 32 Bewertungen

einfach, vegetarisch und gesund

20 Min. normal 21.02.2016
bei 41 Bewertungen

Eine möglichst flache Auflaufform einfetten. Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In kleine Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Die anderen Zutaten zu einem Teig verrühren (ist relativ flüssig) und über die Äpfel gießen. Im v

25 Min. simpel 04.04.2007
bei 27 Bewertungen

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, auf der gewölbten Seite mehrfach einschneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Eier trennen. Die Butter mit Zucker und Eigelb cremig schlagen, abgeriebene Zitronenschale, Quark, Milch, Grieß und Mehl unter

25 Min. normal 18.03.2009
bei 172 Bewertungen

Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fettpfanne des Backofens einfetten, die rohen Schnitzel nebeneinander hineinlegen und auf jedes Schnitzel eine Scheibe Chesterkäse legen. Pilze putzen, mit Küchenkrepp abreiben und in Sc

45 Min. simpel 08.07.2002
bei 132 Bewertungen

Rigatoni in Schinken-Sahne-Sauce mit Erbsen, Champignons und Käse überbacken

15 Min. simpel 29.03.2013
bei 239 Bewertungen

unser absolutes Lieblingsrezept

30 Min. simpel 05.08.2013
bei 235 Bewertungen

Die Gnocchi in Salzwasser leicht ankochen (blanchieren). Die Zwiebel schälen und fein hacken (oder den Lauch putzen und in Streifen schneiden). In etwas heißem Öl anschwitzen. Anschließend die gestückelten Tomaten sowie auch den Thunfisch zugeben. A

30 Min. normal 23.11.2008
bei 114 Bewertungen

Spargel ganz einfach und mit Wirkung

15 Min. simpel 23.04.2009
bei 81 Bewertungen

Das Rezept werdet Ihr lieben!

20 Min. normal 10.09.2010
bei 154 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abgießen.Backofen auf 200°C vorheizen. Auflaufform fetten. Die Hälfte der gekochten Nudeln in die Auflaufform geben. Die Zwiebelwürfel in der Kräuterbutter glasig dünsten. Den aufgetauten Blattspinat dar

15 Min. simpel 20.03.2011
bei 74 Bewertungen

Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser al dente kochen. Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In einer Sahne, Creme fraiche und den Thunfisch miteinander vermengen. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken. Wer mag, ka

25 Min. normal 17.04.2006