„-ramazotti“ Rezepte: Auflauf, einfach, Schwein, Resteverwertung & Ei 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Ei
einfach
Resteverwertung
Schwein
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Schnell
bei 11 Bewertungen

Die Brötchen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Schinkenspeck fein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Speck ausbraten und darin die Zwiebeln weich braten. Petersilie waschen und fein hacken. Den Käse grob reiben. In eine gebuttert

20 Min. normal 05.10.2008
bei 8 Bewertungen

Ein deftiger und preiswerter Auflauf. Eine gelungene Resteverwertung.

20 Min. simpel 21.08.2011
bei 2 Bewertungen

Heizt zunächst den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vor. Bestreicht die Toastscheiben mit Butter und legt je eine Scheibe Schinken zwischen zwei der Scheiben. Schneidet sie diagonal durch und schichtet sie mit der Spitze nach oben in eine, am b

20 Min. normal 11.08.2017
bei 13 Bewertungen

Die Brotwürfel in eine gefettete Auflaufform geben, die zerlassene Butter darüber träufeln und alles mit dem Gouda und dem Speck bestreuen. Die Eier mit der Milch, der Petersilie und dem Senf verrühren, mit den Gewürzen abschmecken. Die Masse über di

20 Min. simpel 09.12.2007
bei 5 Bewertungen

Baguette-Scheiben mit der Butter bestreichen. Je eine Scheibe Putenbrust und Gouda auf eine Brotscheibe legen. In einer gefetteten Gratinform fächerförmig verteilen. Gehackte Petersilie, Milch und die Eier verquirlen, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss

25 Min. normal 12.03.2009
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung für Kartoffelbrei und/oder Bratwürste

15 Min. simpel 25.03.2016
bei 4 Bewertungen

Die Brötchen mit kalter Milch übergießen, Eier, Salz und Pfeffer dazugeben, umrühren. Speck klein schneiden, anbraten. Schnittlauch und Speck zu den Brötchen geben. Auflaufform ausbuttern, Masse hineingeben, glatt streichen und mit Butterstückchen b

15 Min. simpel 14.04.2010
bei 0 Bewertungen

Ohne klassischen Teig

10 Min. normal 28.10.2015
bei 2 Bewertungen

von Jacktel

30 Min. simpel 16.05.2008
bei 1 Bewertungen

Schinken und Zwiebeln in einer ofenfesten Pfanne in etwas Öl anbraten, dann wieder aus der Pfanne nehmen. Die Tomaten und Zucchini in die Pfanne geben und anbraten. Schinken und Zwiebeln wieder dazugeben, ebenso die Spätzle und alles gut verrühren. M

20 Min. simpel 16.01.2010
bei 0 Bewertungen

den Kühlschrank plündern

15 Min. simpel 10.05.2019