„Sultaninen“ Rezepte: Europa 173 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

Eine hohe Kuchenform ( ca. 25 cm ) mit Öl bestreichen. Mehl und Salz in eine Schüssel sieben. Hefe, Zucker, Wasser und Butter vermischen, die Eier dazugeben und alles mit dem Mehl zu einem weichen Teig verrühren. Auf eine bemehlte Fläche geben und 5

45 min. normal 18.09.2006
 bei 1 Bewertungen

Backofen auf 220° C vorheizen. Sultaninen mit heißem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Sultaninen nicht vergessen!) und zügig miteinander verrühren. Ich benutze dazu die Küchenmaschine. Den eher weichen Tei

30 min. simpel 20.03.2006
 bei 0 Bewertungen

Gliko tou koutalioú

15 min. simpel 24.01.2011
 bei 4 Bewertungen

mit Korinthen, Sultaninen und Orangeat

30 min. normal 10.10.2007
 bei 1 Bewertungen

Pasta mit Sardinen, Sardellen, Fenchel, Sultaninen und Pinienkernen

40 min. normal 08.04.2016
 bei 26 Bewertungen

(Sinbohntjesopp)

10 min. normal 05.03.2004
 bei 4 Bewertungen

Die Rosinen waschen, in ein gut verschließbares Gefäß geben z.B. Einweckgläser, den Kandis darüber streuen und den Branntwein dazugeben. Etwa 8-14 Tage ziehen lassen und ab und zu durchrühren. Wenn man etwas Wein hinzufügt, wird das Getränk weniger

10 min. simpel 08.03.2009
 bei 2 Bewertungen

altes DDR Rezept

30 min. simpel 06.10.2010
 bei 48 Bewertungen

feine Teebrötchen

10 min. simpel 23.01.2007
 bei 5 Bewertungen

Sonntagmorgen-Frühstücksbrot

30 min. normal 09.05.2008
 bei 11 Bewertungen

Den Quark mit den Eiern und 3 Esslöffel Zucker glatt rühren. Die Buttermilch mit 2 Esslöffeln Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Brötchen in feine Scheiben schneiden. Eine Auflaufform

20 min. normal 19.02.2010
 bei 1 Bewertungen

habe ich auf Sizilien kennengelernt

20 min. normal 27.04.2016
 bei 0 Bewertungen

Mehl, Mais, Salz und Zucker mischen. Hefe auflösen. Wasser, Milch und eingeweichte Rosinen dazugeben. Gut kneten und gehen lassen. Brötchen in beliebiger Größe oder 2 große Brote formen. Bei 200 Grad ca. 25-30 Minuten (Brot ca. 1 Stunde) backen. Zu

25 min. normal 23.03.2006
 bei 0 Bewertungen

Südtiroler Süßspeise

20 min. normal 12.06.2008
 bei 112 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten (kann etwas klebrig sein, ist aber OK). Stollen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180°C ca.1 h backen.

15 min. normal 07.11.2002
 bei 67 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Hefe sorgfältig mischen und Zucker, Vanillinzucker, Salz, 2 Eier und ein Eiweiß sowie die Sahne hinzufügen. Alles gut durchkneten und an einem warmen Ort stehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat. Dann die

30 min. normal 29.01.2005
 bei 9 Bewertungen

Rezept einer Engländerin, total einfach und extrem lecker, für 45 Stück

30 min. normal 10.06.2010
 bei 33 Bewertungen

Butter, Zucker, Eier, eine Prise Salz und Zitronenschale oder -aroma schaumig rühren. Dann den Quark unterrühren, bis die Masse schön glatt ist. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und alles zu einem Teig verarbeiten. Zuletzt die Sultaninen/K

20 min. simpel 27.05.2001
 bei 28 Bewertungen

Für den Teig: Mehl, Öl und Salz mit ausreichend lauwarmem Wasser zu einer weichen Masse verarbeiten und kneten, bis sie von der Hand rollt. Aus dem Teig einen Laib formen, mit etwas Öl bestreichen und, mit einer warmen Schüssel bedeckt, mindestens 30

75 min. normal 02.05.2002
 bei 17 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser bissfest garen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Sardellen mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch anbraten. Die Pinienkerne und Sultaninen ebenfalls kurz mitgaren. Das Weißbrot zerbröseln, in einer weiteren P

30 min. normal 27.02.2006
 bei 14 Bewertungen

Den Kohl vierteln und die Viertel jeweils in 6 Spalten schneiden. Zwiebeln in feine Streifen und den Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden. Den Wirsing in Öl leicht anbraten. Vorsicht, brennt leicht an. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mit

30 min. normal 26.07.2009
 bei 6 Bewertungen

Wenn es mal etwas anderes sein soll

25 min. normal 11.01.2006
 bei 5 Bewertungen

schottischer Frühstückskuchen

40 min. normal 08.02.2010
 bei 3 Bewertungen

nordfriesisches Rezept

10 min. normal 02.04.2011
 bei 2 Bewertungen

eine Weihnachtsausgabe des traditionellen Kaiserschmarrns

15 min. normal 28.11.2008
 bei 2 Bewertungen

Teegebäck, für 50 Stück

30 min. normal 15.02.2010
 bei 6 Bewertungen

leckeres Rezept aus dem Hauswirtschaftsunterricht

45 min. simpel 08.01.2010
 bei 1 Bewertungen

Irischer Weihnachtskuchen, für 12 Stücke

30 min. normal 18.02.2009
 bei 3 Bewertungen

Das Baguette in kleine Stücke rupfen und in eine Schüssel geben, mit der Milch übergießen und etwa 15 Minuten quellen lassen. Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen, die Sultaninen und das Mark der Vanilleschote zugeben. Die Eiercreme zum Bro

20 min. normal 09.08.2002
 bei 3 Bewertungen

Den Hefeteig herstellen, Teig zu einem fingerdicken, rechteckigen Streifen auswellen, mit zerlassener Butter oder Eiweiß bestreichen. Zucker Zimt, Sultaninen und Mandeln gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Von der Breitseite her aufrollen. Rolle mit

30 min. simpel 02.05.2005