„Rüblie“ Rezepte: Europa 3.414 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frankreich
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 66 Bewertungen

Zucchini und Möhre waschen. Zucchini in Stücke schneiden. Möhre, falls nötig, putzen und jeweils in 1 x 1 x 2 cm lange Stifte schneiden. Olivenöl erhitzen, Möhrenstücke dazugeben und anbraten, bis sie rundherum ganz leicht anbräunen und sozusagen "a

5 Min. simpel 11.11.2001
bei 36 Bewertungen

Karotten putzen, in nicht zu dicke Scheiben schneiden und max. 15 min im Dämpfeinsatz garen (in Salzwasser geht auch, Wasser muss dann abgegossen werden). Aus den übrigen Zutaten eine Marinade bereiten und über die Karotten geben.

20 Min. simpel 22.10.2006
bei 37 Bewertungen

Sauce: Zwiebel, Knoblauch und Karotten in Öl dünsten. Dosentomaten, eine Dose voll Wasser und Tomatenmark zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Min. kochen. Füllung: Knoblauch, Kreuzkümmel und Karotten dünsten, etwas Wasser zugeben und zuge

40 Min. normal 05.02.2006
bei 215 Bewertungen

mit Mettenden

30 Min. simpel 08.05.2007
bei 247 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

30 Min. simpel 15.05.2001
bei 95 Bewertungen

schnell und gut auch zum Einkochen für den Winter

30 Min. simpel 02.12.2006
bei 18 Bewertungen

Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten. Die Möhren schälen und

20 Min. normal 01.01.2004
bei 174 Bewertungen

mit Salbei und Muskat - einfach lecker

20 Min. normal 19.12.2007
bei 37 Bewertungen

schnell & einfach

30 Min. simpel 05.08.2007
bei 46 Bewertungen

Knollensellerie, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten. Altes Brot in Milch einweichen. Alles mit Eiern, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und frischem Dill vermischen. Bratlinge formen und bei leichter Hitze langsam in Olivenöl braten. D

30 Min. simpel 14.05.2003
bei 5 Bewertungen

im Ofen zart gegart, einfach, schnell,ein echter Leckerbissen!!

45 Min. normal 15.07.2009
bei 28 Bewertungen

außergewöhnlich und lecker

20 Min. normal 22.07.2008
bei 23 Bewertungen

Den Kohlrabi und die Möhren schälen und raspeln. Aus Joghurt und Öl ein Dressing herstellen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Frische Kräuter zugeben und alles vermengen. Einige Zeit durchziehen lassen.

10 Min. normal 26.04.2010
bei 45 Bewertungen

muss man probieren - eine sehr leckere Kombination

30 Min. normal 07.09.2007
bei 35 Bewertungen

Karotten schälen, zusammen mit dem Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden. Olivenöl in beschichteter Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten, leicht bräunen lassen. Gemüse zugeben. Deckel aufl

25 Min. simpel 28.04.2004
bei 10 Bewertungen

mit Zwiebeln, Schinkenwürfeln und Knoblauch

10 Min. normal 10.10.2011
bei 77 Bewertungen

Hier wird Gemüse lecker prima versteckt. Gesund für Kids und für die Figur

30 Min. normal 15.12.2005
bei 17 Bewertungen

super Rezept für Kinder

30 Min. normal 04.07.2008
bei 47 Bewertungen

als Beilage zu Kurzgebratenem oder als Hauptgericht

20 Min. simpel 29.08.2005
bei 56 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Karotten hobeln, Zwiebel und Zucchini würfeln. Chili, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, Karotten und Zucchini einrühren und anrösten. Knoblauch, Ingwer und Chili einrühren und kurz mit

10 Min. simpel 12.08.2008
bei 34 Bewertungen

Kasseler in grobe Würfel schneiden, Zwiebel fein würfeln, Möhren schälen und in Scheiben teilen und Steckrüben (beim Schälen ruhig großzügig sein!) stifteln. Nun die Butter in einem Topf zerlassen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig andünsten.

20 Min. normal 30.11.2008
bei 40 Bewertungen

italienisch - sommerlich

20 Min. simpel 19.10.2008
bei 57 Bewertungen

herrlich leichte, frische Sommersauce für Nudeln

25 Min. normal 29.09.2007
bei 23 Bewertungen

Herzhaftes Fleischgericht aus Omas Küche

50 Min. normal 08.10.2007
bei 5 Bewertungen

"goldrot" und nicht so süß, ergibt ca. 8 Gläser

90 Min. normal 23.05.2017
bei 10 Bewertungen

WW - tauglich

25 Min. simpel 18.12.2007
bei 11 Bewertungen

Hackfleisch mit der Zwiebel, dem Ei und Salz und Pfeffer mischen, aus dem Teig tischtennisballgroße Klößchen formen. Diese in einer Pfanne braun anbraten. Währenddessen die Kartoffeln und die Möhren schälen und würfeln. Die fertigen Klößchen beiseite

30 Min. normal 28.02.2002
bei 14 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit Brühe angießen und in etwa 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Speck- bzw. Schinkenwürfel mit der gewürfelten Zwiebel in etwas Öl braten, bis die Zwiebel glasig wird

20 Min. normal 16.09.2015
bei 14 Bewertungen

ideal für Sommerbuffet

30 Min. simpel 05.08.2006
bei 12 Bewertungen

Karotten schälen, den Strunk nicht entfernen. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Karotten hineingeben und bei starker Hitze angehen lassen. Butter und Honig dazugeben und etwas karamellisieren lassen, Wein zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen u

20 Min. normal 02.02.2006