„Kartoffelmehl“ Rezepte: Europa 149 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Dessert
Deutschland
einfach
Festlich
fettarm
Finnland
Fleisch
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffel
Kartoffeln
Kekse
Kinder
Klöße
Kuchen
Lactose
Norwegen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Skandinavien
Sommer
Süßspeise
Torte
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 1 Bewertungen

trocken nach norwegischer Art, sehr beliebt in der Weihnachtszeit

30 Min. simpel 19.11.2014
bei 0 Bewertungen

Die Kräuter werden fein geschnitten, in heißem Fett geschwenkt und mit warmem Wasser aufgegossen. Man würzt mit Salz und Pfeffer und lässt die Suppe einige Minuten köcheln. Das Kartoffelmehl rührt man mit kaltem Wasser glatt und lässt das Teiglein un

20 Min. simpel 12.08.2008
bei 23 Bewertungen

Zuerst einmal die Kartoffeln gar kochen. Danach werden die Kartoffeln in einer Schüssel gestampft bzw. wer hat, kann sie auch durch eine Presse pressen. Ein Viertel wird in der Schüssel zur Seite geschoben. In den nun frei gewordenen Platz (1/4) wi

20 Min. simpel 29.04.2012
bei 91 Bewertungen

Die Kartoffeln gar kochen, durch eine Kartoffelquetsche drücken und mit der zerlassenen Butter, ein Ei und dem Kartoffelmehl vermengen. Aus dem Teig portionsgerechte Klöße formen und in reichlich nicht kochendem Salzwasser so lange ziehen lassen, bis

20 Min. simpel 10.03.2003
bei 106 Bewertungen

schlesische Art

20 Min. simpel 04.11.2001
bei 16 Bewertungen

aus Thüringen

30 Min. normal 11.06.2002
bei 21 Bewertungen

altes Familienrezept

25 Min. normal 22.01.2009
bei 6 Bewertungen

Waldviertler Kartoffelknödel einfach gemacht

25 Min. simpel 08.07.2004
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nur mit soviel Wasser auffüllen, dass sie gerade so bedeckt sind. Kochen, bis sie ganz gar sind und zu einem Brei stampfen. Kartoffelmehl, Salz und (wer mag eine Spur Muskat) in einer größeren Schüssel m

60 Min. normal 02.05.2002
bei 49 Bewertungen

für die größere Kafferunde...

15 Min. simpel 08.11.2008
bei 6 Bewertungen

Backobst gründlich waschen und 12 bis 24 Stunden einweichen. Rauchfleisch in 1 Liter Wasser etwa 1 Stunde garen. Das eingeweichte Backobst mit den Gewürzen hinzufügen und zusammen weich kochen. Aus Butter und Mehl eine Einbrenne (Mehlschwitze) bereit

60 Min. pfiffig 11.09.2005
bei 358 Bewertungen

fein und edel zu Ragout, Gulasch, Braten etc..

45 Min. normal 27.02.2006
bei 60 Bewertungen

Die Eier schaumig schlagen und nach und nach Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Langsam Pflanzenöl einlaufen lassen, ebenso den Eierlikör. Zum Schluss Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver mischen, sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in

25 Min. simpel 18.11.2001
bei 13 Bewertungen

selbst gemacht

25 Min. simpel 21.12.2006
bei 1 Bewertungen

Waldviertler Art

10 Min. simpel 14.09.2004
bei 0 Bewertungen

Die rohen Erdäpfel kochen (ergibt ca. 800 g); danach schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Das Mehl zumischen, salzen und mittelgroße Knödel formen. Diese in kochendes Salzwasser legen und 30 Minuten kochen.

30 Min. simpel 01.06.2003
bei 11 Bewertungen

Grundrezept

45 Min. simpel 04.10.2007
bei 13 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, 2/3 der Kartoffeln reiben und in einem Leinentuch oder Leinensack stark auspressen. Das restliche Drittel Kartoffeln kochen und pürieren. Das heiße Püree mit der rohen Kartoffelmasse mischen, ganz wenig salzen, optional etwas

60 Min. simpel 24.10.2003
bei 4 Bewertungen

Insel Pellworm

30 Min. simpel 07.03.2006
bei 50 Bewertungen

eine leckere Alternative zu normalem Milchreis - sehr beliebt bei Kindern

30 Min. simpel 28.05.2010
bei 39 Bewertungen

Die gekochten Kartoffeln pressen. Mit Weizenmehl, Kartoffelmehl und Salz zu einem Teig kneten. Klöße formen und flach drücken. In die Mitte geröstete Weißbrotwürfel geben und wieder zu Klößen formen. (Handflächen dabei mit Kartoffelmehl bestäuben, da

20 Min. normal 02.03.2004
bei 5 Bewertungen

lange haltbar

30 Min. simpel 27.10.2006
bei 1 Bewertungen

Kartoffelkekse

20 Min. simpel 04.07.2006
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln samt Schale kochen. Noch heiß schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Grieß, Stärke, Mehl und Salz zu den Kartoffeln geben und zu einem kräftigen, aber noch klebrigen Teig verarbeiten. Jetzt einen großen Topf mit Wasser aufset

20 Min. simpel 23.02.2015
bei 145 Bewertungen

Kartoffeln kochen, am besten am Vortag, und auskühlen lassen. Schälen und durch die Spätzlepresse drücken. Mit dem Salz und dem Kartoffelmehl mischen. Mit dem Wasser zu einem weichen, klebrigen Teig verkneten, ggf. noch etwas Wasser hinzugeben. Klöße

40 Min. normal 16.04.2013
bei 6 Bewertungen

schnell gemacht und lecker

20 Min. simpel 10.01.2008
bei 5 Bewertungen

Kartoffelnudeln - altes bayrisches Familienrezept

30 Min. simpel 31.08.2008
bei 3 Bewertungen

Eier und Zucker schaumig rühren (sehr lange, cirka 15 Min.), dann das Mehl und Kartoffelmehl unterrühren, bis der Teig cremig ist. Die Butter muss flüssig sein und wird langsam unter den Teig gerührt. Das vorgeheizt Waffeleisen auf Temperaturregle

25 Min. normal 14.05.2002
bei 12 Bewertungen

Milch, Semmelbrösel und Kartoffelmehl vermischen und ca. 10 Min. stehen lassen. Dann Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer und die Zwiebelwürfel zugeben. Alles gut vermischen (sollte die Masse zu trocken sein, noch einen Schuss Milch hinzugeben). Mit befeuc

20 Min. simpel 16.05.2006
bei 7 Bewertungen

Klöße aus gekochten Kartoffeln - saarländisch

10 Min. normal 22.09.2004