„Hauben“ Rezepte: Europa 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen und das Fleisch darin pro Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten, in eine Auflaufform legen. Lauchzwiebeln im heißen Bratfett ca. 5. Minuten andünsten, herausnehmen. Mit dem Frischkäse verrühren, wür

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig die Zutaten am besten mit einem Pürierstab mixen. Oder alles auf mehr als Zimmertemperatur bringen und mit dem Knethaken gut vermischen. Für den Belag das Eiweiß sehr steif schlagen, Mandeln. Zucker und Aroma zum Schluss unterrühren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine Auflaufform gut fetten und die Brombeere in der Form verteilen. Für den Guss alles gut verrühren (wenn Kinder mitessen, dann Milch statt Eierlikör verwenden) und über die Beeren verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 190°C ca. 45 Minuten backen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach gemacht und sehr lecker. Mamas polnisches Rezept zu Weihnachten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kleftiko, sanft geschmorter griechischer Gaumenschmauss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

englisches Traditionsrezept unter einer Haube aus italienischer Meringue

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Dessertklassiker mit Haube aus italienischer Meringue

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fischauflauf mit Kartoffel - Kohlrüben - Haube

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Thunfisch-Gemüse-Auflauf mit Kapü-Haube

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die passierten Erdäpfel mit allen Zutaten zu einer streichfähigen Masse verarbeiten und kaltstellen. Die geschröpften Karpfenfilets würzen und in Mehl legen. Anschließend in heißer Butter auf beiden Seiten goldgelb braten, von der Pfanne auf ein Back

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fanchonettes

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade die Zutaten zusammenrühren und mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben. Das Fleisch kräftig durchkneten, sodass es komplett von der Marinade umgeben ist. Danach für 2 - 3 Stunden in

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Biskuit mit Schokocreme und Sahnekaramell

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

1. Für die Hackfüllung Zwiebeln, Knoblauch und Möhren fein würfeln. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abzupfen und hacken. 2. 2 El Öl in einem flachen Bräter oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Hack darin rundherum krümelig braun anbraten. Salzen u

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Boden zuerst Eier und Hefe gut verrühren. Eventuell mit einem Rührgerät. Anschließend alle übrigen Zutaten für den Boden zugeben und gut verkneten. Teig an warmer Stelle zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Auf dem Blech ausrollen und mehrmal

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2002