„Chilipulver“ Rezepte: Europa 430 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Hauptspeise
Gemüse
Italien
einfach
gekocht
Schnell
Vegetarisch
Schwein
Deutschland
Nudeln
Sommer
Rind
raffiniert oder preiswert
Pasta
Saucen
Braten
Party
Vorspeise
Herbst
Spanien
Schmoren
Eintopf
warm
Snack
Kartoffeln
Fleisch
Geflügel
Backen
Suppe
fettarm
Lactose
Studentenküche
Auflauf
Griechenland
Fisch
Winter
Frankreich
Low Carb
Käse
kalt
Dips
Gluten
Frühling
Beilage
Vegan
Camping
Pilze
Resteverwertung
Festlich
Hülsenfrüchte
Salat
Osteuropa
Meeresfrüchte
spezial
kalorienarm
Fingerfood
Aufstrich
gebunden
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Ungarn
Dünsten
Reis
Getreide
Paleo
Überbacken
Lamm oder Ziege
Grillen
Österreich
Eier
Geheimrezept
Ei
Frucht
Vollwert
Frittieren
Skandinavien
Kinder
Salatdressing
Großbritannien
Schweden
Brotspeise
Tarte
Pizza
Portugal
Kartoffel
Haltbarmachen
Polen
Reis- oder Nudelsalat
Frühstück
Eier oder Käse
Russland
Türkei
Basisrezepte
marinieren
Einlagen
Wok
Wursten
Brot oder Brötchen
Innereien
bei 79 Bewertungen

aus rohen Kartoffeln

30 Min. normal 26.06.2010
bei 14 Bewertungen

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

10 Min. simpel 18.12.2006
bei 4 Bewertungen

sehr süß und fast ein Dessert - so trinkt sie auch der spanische König in Palma

10 Min. simpel 03.08.2007
bei 25 Bewertungen

Mit dem Öl eine Auflaufform auspinseln. Die Tomaten halbieren und mit Schnittfläche nach oben in die Form setzen und nach Belieben würzen. Die Zwiebel klein schneiden und um die Tomaten legen. Den Schafskäse in Stücke schneiden oder zerbröseln und üb

10 Min. simpel 04.01.2005
bei 0 Bewertungen

Gericht für alle Tage

30 Min. normal 10.12.2007
bei 0 Bewertungen

Tapas

15 Min. simpel 20.04.2015
bei 14 Bewertungen

Schneller Auflauf mit wenigen Zutaten, Low Carb

10 Min. simpel 06.11.2015
bei 15 Bewertungen

wirklich scharf

20 Min. normal 24.11.2006
bei 211 Bewertungen

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika klein schneiden. Mit den übrigen Zutaten außer dem Fleisch in einen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer gut vermengen. Die Hähnchenbrustfilets in dünne Streifen schneiden und auf die Holzspieße aufzieh

30 Min. simpel 18.04.2008
bei 167 Bewertungen

Die Nürnberger Bratwürste grillen. Die Zwiebeln hacken, in Olivenöl glasig anbraten, Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten, mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup, Balsamico und Honig hinzufügen und alles kurz köcheln lassen. Die Sauce mit Sojasa

20 Min. simpel 16.10.2008
bei 249 Bewertungen

Das Rezept hat bis jetzt jeden begeistert.

20 Min. normal 03.07.2007
bei 1 Bewertungen

Chips de boniato cocido

15 Min. simpel 19.09.2010
bei 3 Bewertungen

schnell, außergewöhnlich, würzig und saftig

15 Min. simpel 03.07.2009
bei 1 Bewertungen

Gnocchi con pesto e fagiolini

5 Min. normal 23.12.2016
bei 2 Bewertungen

Pasta al prosciutto e panna

15 Min. normal 17.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Eier vorsichtig in eine Pfanne legen und mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen, Herd abstellen und die Eier zehn Minuten bei gedeckter Pfanne im Wasser lassen. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Nun der

15 Min. simpel 11.01.2007
bei 10 Bewertungen

Tapas

30 Min. simpel 07.11.2012
bei 8 Bewertungen

leckere Beilage oder fleischloses Hauptgericht

30 Min. simpel 06.09.2005
bei 4 Bewertungen

schlank und preiswert

20 Min. simpel 30.09.2009
bei 7 Bewertungen

Einfache, schnelle, kalorienarme und kostengünstige Hauptspeise, die auch super für nur eine Person gekocht werden kann

10 Min. simpel 05.12.2014
bei 8 Bewertungen

wie im griechischen Restaurant

5 Min. simpel 07.03.2013
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln klein schneiden und in Butterschmalz oder Butter anbraten. Die Gemüsebrühe und die geschälten, klein geschnittenen Kartoffeln dazu geben. Ca. 15 Minuten kochen, dann mit einem Mixstab pürieren. Mit der sauren Sahne verrühren und mit Salz

20 Min. normal 25.11.2008
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln kochen und zerquetschen und mit dem Ei gut verrühren. Mit einem Mixer verquirlen und nach und nach das Öl dazugeben. Wichtig nach und nach, damit sich alles verbindet. Mit den Gewürzen abschmecken.

10 Min. simpel 02.05.2012
bei 633 Bewertungen

Das Fleisch abwaschen und trocken tupfen und in Medaillons teilen. Eine Auflaufform fetten und mit dem Bacon umwickelten Filetstücke dicht an dicht einlegen. Den Backofen auf 180 - 200 °C vorheizen. Jetzt die Sahne in einem Topf erhitzen. Die Tomaten

40 Min. simpel 31.01.2004
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln parallel zur Zubereitung der Sauce nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und abgießen. Ich empfehle Tagliatelle, Bavette oder Spaghetti. Für die Sauce den Parmesan in eine große Schüssel reiben. Etwas Parmesan auf einen separaten T

15 Min. simpel 07.01.2019
bei 54 Bewertungen

Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas erhitztem Olivenöl glasig werden lassen. Knoblauch schälen, hacken und dazugeben. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Möhre putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und mit anbrat

25 Min. normal 23.09.2006
bei 1 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 4 cm dicke Medaillons schneiden, großzügig pfeffern und salzen und in einer heiße Pfanne in Butter von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und bei 80 Grad auf den Rost legen. Die K

30 Min. normal 03.09.2010
bei 2 Bewertungen

Das Rüebli schälen, in kleine Würfel schneiden und in gesalzenem Wasser knapp weich blanchieren. Die Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie fein hacken. Das Kalbsbrät in eine Schüssel geben und mit Salz, Paprikapulver und Chilipulver oder

15 Min. normal 27.03.2008
bei 4 Bewertungen

Das Kasseler in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, in halbe Ringe schneiden. Das Kasseler in einem Bräter (mit Deckel) in heißem Öl portionsweise von jeder Seite kräftig anbraten, herausnehmen. Die Zwiebeln im Bratfett anbraten, 2 EL h

20 Min. simpel 08.10.2007
bei 1 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, aber nicht zum Kochen bringen. Chilipulver, Muskatblüten und Muskatnuss einrühren. Die Krabben hinzugeben und ca. 5 Minuten kochen, um potentiell vorhandene Mikroorganismen abzutöten. Die Muskatblüten entfernen

30 Min. normal 09.10.2008