„Speckendicken“ Rezepte: Europa & Silvester 2 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Silvester
Winter
Deutschland
Braten
Mehlspeisen
raffiniert oder preiswert
Fingerfood
 (1 Bewertungen)

Diese Ostfriesische Spezialität wird zum Jahreswechsel gegessen. Die Wurst und den Speck in Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und alle anderen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig

30 Min. normal 01.07.2007
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten (außer Wurst, Speck und Fett) in einer Rührschüssel ordentlich verrühren. Vorerst nur ¾ Liter Milch verwenden. Der Teig muss dann einen Tag kühl stehen. Am nächsten Tag den Teig mit etwas Milch verdünnen. Er sollte allerdings nicht zu d

30 Min. normal 18.01.2011