„-ramazotti“ Rezepte: Europa, Basisrezepte & Osteuropa 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Europa
Osteuropa
Beilage
einfach
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Klöße
Lactose
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Tschechien
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
bei 33 Bewertungen

so, wie meine Oma sie gemacht hat (12 Stück)

30 Min. simpel 19.04.2012
bei 38 Bewertungen

Houskove Knedliky

15 Min. normal 17.07.2007
bei 13 Bewertungen

Die lauwarme Milch über die geschnittenen Semmeln gießen und etwas einziehen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles kräftig durchkneten! Den Teig nach Belieben portionieren, in Folie wickeln und in leicht siedendem Wasser in 20 Minu

15 Min. simpel 30.11.2007
bei 22 Bewertungen

Aus den Zutaten einen lockeren Hefeteig kneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Hefeteig in ca. 12 Stücke abteilen und daraus kleine Kugeln formen. Diese nochmals kurz gehen lassen. Daraus dann dünne Fladen formen und in der Friteuse bzw. in schwim

30 Min. simpel 02.05.2004
bei 36 Bewertungen

Salzdillgurken

30 Min. simpel 07.02.2009
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept - ohne Hefe

45 Min. normal 11.04.2007
bei 11 Bewertungen

wie es meine Oma in den 20er Jahren in der Haushaltsschule gelernt hat

10 Min. normal 14.01.2014
bei 7 Bewertungen

Salatgurken schälen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in kleine Viertel schneiden. Beides in eine große Schüssel geben und mit allen restlichen Zutaten vermischen. 3 Tage zugedeckt ziehen lassen, zwischendurch vorsicht

40 Min. simpel 01.04.2007
bei 11 Bewertungen

mit Variation zur süß-sauren Specksoße

15 Min. simpel 20.11.2007
bei 9 Bewertungen

In einer großen Schüssel die Hefe in lauwarmer Milch, Zucker und zwei EL Mehl zerbröseln, leicht verrühren und etwas gehen lassen. Die Eier mit einer Prise Salz verrühren. Das Mehl zur Hefe hinzufügen, die Eier hinterher geben und mit dem Knethaken o

20 Min. simpel 27.11.2008
bei 3 Bewertungen

polnischer Krauttopf / polnisches Nationalgericht

30 Min. normal 22.02.2013
bei 0 Bewertungen

mit altbewährten Tipps und Tricks, super zum Vorbereiten, ergibt ca. 12 Klöße

120 Min. normal 26.08.2019
bei 4 Bewertungen

warm oder kalt, für alkoholische oder nichtalkoholische Getränke, immer erfrischend

25 Min. simpel 22.10.2013
bei 8 Bewertungen

z. B. zu Pellkartoffeln

15 Min. simpel 24.09.2007
bei 2 Bewertungen

in Lake gereift, nach ungarischem Grundrezept

60 Min. normal 05.08.2011
bei 3 Bewertungen

Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden und im heißen Schweineschmalz ca. 10 Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob hacken und zugeben. Nochmals 10 Minuten braten lassen. Eine kräftige Prise Salz und das Paprikapulver zugeben und knapp

30 Min. simpel 23.04.2007
bei 1 Bewertungen

traditionelle ukrainische Küche

5 Min. normal 20.06.2017
bei 1 Bewertungen

Die Paprika säubern, entkernen und in größere Stücke schneiden. Den Sellerie säubern und in Würfel schneiden. Paprika und Sellerie in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen. Solange kochen, bis die Paprika und der Sellerie weich sind. Das Wasser

30 Min. simpel 07.09.2018
bei 4 Bewertungen

mit Ei und Sahne

90 Min. normal 08.09.2010