„-ramazotti“ Rezepte: Europa, Österreich, Süßspeise & Frucht 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Frucht
Österreich
Süßspeise
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Dessert
Deutschland
einfach
Frittieren
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Kinder
Klöße
Lactose
Mehlspeisen
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
bei 41 Bewertungen

Eine möglichst flache Auflaufform einfetten. Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In kleine Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Die anderen Zutaten zu einem Teig verrühren (ist relativ flüssig) und über die Äpfel gießen. Im v

25 Min. simpel 04.04.2007
bei 29 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform fetten. Die Nektarinen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Nektarinenspalten in der Form verteilen. Die Eier trennen. Die Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig aufsc

20 Min. simpel 03.11.2013
bei 111 Bewertungen

Ein sehr schneller und nicht klebriger Teig mit Quark - ohne Ei!

40 Min. normal 17.06.2014
bei 87 Bewertungen

super zum Vorkochen und als Vorrat im Tiefkühlfach bestens geeignet

30 Min. normal 20.03.2012
bei 165 Bewertungen

50 g Butter und das Ei gut verrühren und den Topfen untermengen. Mehl, eine Prise Salz und Grieß dazugeben und verkneten. Den Teig etwa 20 Minuten rasten lassen. Die Marillen entkernen und mit einem Stück Würfelzucker füllen. Aus dem Teig eine Ro

40 Min. normal 19.05.2003
bei 62 Bewertungen

Topfen, Ei, Öl, Mehl, Brösel, Grieß und Vanillezucker verrühren. Eine Stunde ziehen lassen, mit einem Löffel Nockerl ausstechen und in siedendem gesalzenem Wasser ziehen lassen, bis sie nach oben kommen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen, die

20 Min. normal 25.07.2006
bei 30 Bewertungen

österreichische Mehlspeise mit fruchtig frischem rot-weißem Saucenspiegel

60 Min. normal 22.08.2009
bei 26 Bewertungen

aus Topfenteig

35 Min. normal 15.02.2005
bei 21 Bewertungen

z. B. für Marillenknödel oder Zwetschgenknödel

30 Min. normal 24.11.2008
bei 34 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

20 Min. normal 18.03.2009
bei 34 Bewertungen

Apfelkücherl

30 Min. normal 11.09.2006
bei 37 Bewertungen

Süßspeise

10 Min. simpel 11.10.2010
bei 31 Bewertungen

Topfen, Mehl, Grieß, Butter, Salz und Ei gut verrühren und ca. 30 min rasten lassen. Aus dem Teig 15-20 Stücke abstechen (je nach Größe der Zwetschgen) und jedes Teigstück in der gut bemehlten Handfläche (Stärkemehl) flach drücken, eine Zwetschge in

35 Min. normal 03.10.2010
bei 26 Bewertungen

süße Hauptspeise

45 Min. normal 14.07.2006
bei 21 Bewertungen

Kartoffelteig: Die am Vortag in der Schale gekochten Kartoffel schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die Kartoffelmasse mit Mehl, flüssiger Butter, Eidotter und Salz zu einem nicht zu festen Teig verkneten. Rasch abarbeiten, da der Teig sons

20 Min. normal 06.06.2004
bei 21 Bewertungen

Brötchen blättrig schneiden. Die Milch mit den Eiern versprudeln und über die Brötchen gießen, ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform einfetten und eine Lage befeuchtete Brötchen hineingeben, darauf eine

15 Min. simpel 03.02.2005
bei 18 Bewertungen

Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Topfen, Joghurt, Zucker und Dotter verrühren und den Eischnee unterheben. Eine Auflaufform befetten und ausbröseln. Nun abwechselnd Topfenmasse und Lasagneblätter einfüllen. Bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

20 Min. normal 02.04.2010
bei 10 Bewertungen

Palatschinkenteig - einfach und schnell

10 Min. simpel 06.04.2008
bei 14 Bewertungen

Eiweiß mit dem Mixer zu steifem Schnee schlagen Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker und Salz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zusammen mit der Milch zu einem etwas dicklichen Teig rühren. Behutsam den Eischnee u

30 Min. normal 20.11.2003
bei 6 Bewertungen

süße Hauptspeise aus Österreich, für 4 - 6 Personen

25 Min. normal 16.10.2009
bei 10 Bewertungen

Typisch Österreich

30 Min. simpel 06.10.2008
bei 5 Bewertungen

Für das Dampfl (Vorteig) die Hefe mit Zucker in ein wenig lauwarmer Milch auflösen, leicht mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Tuch zudecken. Das Dampfl an einem warmen Ort 10 bis 15 Minuten aufgehen lassen. Restliches Mehl in einer Teigschüssel

50 Min. normal 14.10.2010
bei 4 Bewertungen

Für das Kompott zuerst die Pflaumen abtropfen lassen, den Saft in einen Topf geben. Die Zimtstange, Vanillezucker, Zitronenschale und die Nelke dazugeben. Aufkochen lassen. Dann die Pflaumen und das Zwetschgenwasser zufügen. Die Zimtstange und die Ne

30 Min. normal 25.01.2012
bei 6 Bewertungen

Süßspeise nach alter Überlieferung

30 Min. normal 18.12.2018
bei 15 Bewertungen

ein Rezept meiner Oma aus der Steiermark

20 Min. normal 18.11.2006
bei 7 Bewertungen

Kompott: Die Kirschen entstielen, waschen, entkernen und in einem Topf mit 1/8 l Wasser, Zucker, Zitronensaft und der Zimtrinde bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. Das Kompott so lange kochen, bis die Kirschen weich sind, aber noch nicht ze

40 Min. normal 03.04.2007
bei 17 Bewertungen

Die angegebene Teigmenge reicht für genau 10 Knödel! Topfen, Eier, Butter und Salz zu einem glatten Teig verkneten (geht am besten mit den Händen!), ca. 1 - 2 EL Grieß hinzufügen und nochmals gut durchkneten. Ca. 1 Stunde kalt stellen, damit der Gri

30 Min. normal 25.05.2005
bei 3 Bewertungen

Schneller Apfelauflauf

15 Min. simpel 20.08.2008
bei 5 Bewertungen

Milch mit Butter, Mandelblättchen, Zucker und Rosinen aufkochen. Grieß nach und nach einrühren und unter ständigem Rühren etwa 4 Minuten dickcremig einkochen, von der Platte nehmen. Die Masse in eine Schüssel füllen und etwas überkühlen lassen. Eier

30 Min. simpel 08.11.2010
bei 9 Bewertungen

reicht für ca. 28 Stück

60 Min. normal 14.01.2008