„-ramazotti“ Rezepte: Europa, Österreich & Basisrezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Europa
Österreich
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Dessert
Deutschland
einfach
Einlagen
Fleisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Getränk
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Kekse
Kinder
klar
Klöße
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Sommer
Suppe
Süßspeise
Torte
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 72 Bewertungen

Lebkuchen für Lebkuchenhaus oder zum Ausstechen

40 Min. normal 24.11.2003
bei 191 Bewertungen

im Dampf gegart

20 Min. normal 08.09.2006
bei 149 Bewertungen

Das Rezept ist ein Grundrezept. Wenn man mehr Sirup möchte, einfach die Mengen multiplizieren. Aus diesem Grundrezept entstehen ca. 1,5 Liter fertiger Sirup. Die Holunderblütendolden im vollreifen Zustand ernten. Die Blüten sollten sehr stark dufte

30 Min. simpel 27.03.2006
bei 110 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 193 Bewertungen

Das Fett schaumig rühren, das Ei dazurühren, ebenso den Grieß und das Salz. Die Masse 5 Minuten stehen lassen. Mit 2 Esslöffeln Nockerln formen. Die Nockerl in siedendem Salzwasser oder auch gleich in der Suppe 5 Minuten kochen lassen und danach ca.

35 Min. normal 03.05.2002
bei 76 Bewertungen

Zuerst hab ich Karotten und Sellerie und Knoblauch mit 1 El Salz und 2-3 EL Öl gemixt. Vorher ganz klein würfelig schneiden. (Stabmixer müsste auch gehen) Masse in eine Schüssel gegeben und dann das klein geschnittene Grün mit 3 - 4 EL Öl aufgemixt

20 Min. simpel 06.08.2008
bei 30 Bewertungen

& Rezept für den Teig

15 Min. pfiffig 21.10.2008
bei 25 Bewertungen

TA 164, sehr kräftig im Geschmack, recht gut zu kneten

20 Min. normal 23.02.2008
bei 13 Bewertungen

Die lauwarme Milch über die geschnittenen Semmeln gießen und etwas einziehen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles kräftig durchkneten! Den Teig nach Belieben portionieren, in Folie wickeln und in leicht siedendem Wasser in 20 Minu

15 Min. simpel 30.11.2007
bei 81 Bewertungen

Aus den Zutaten einen sehr festen Hefeteig machen und zum Aufgehen in die Wärme stellen. Daraus Knödel formen, füllen, auf gestaubtes Tuch legen und zugedeckt nochmals aufgehen lassen. Die Knödel in leichtem Salzwasser ungefähr 6 Minuten langsam zuge

20 Min. simpel 31.05.2004
bei 52 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Eier aufschlagen und dazu geben. Salz auf das Mehl streuen und das Wasser dazugießen. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Wenn nötig, noch etwas Wasser dazu gießen. Mit einem Spätzlehobel portionsweise i

45 Min. normal 03.04.2007
bei 26 Bewertungen

einfach, für Kinder

40 Min. normal 11.10.2006
bei 8 Bewertungen

Quarkteig für Kipferl, Windräder, gefüllte Tascherl ...

50 Min. simpel 17.06.2012
bei 12 Bewertungen

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und mit Salz mischen, in der Mitte eine Mulde machen. Öl, Essig und Wasser in die Mulde geben und zu einem sehr geschmeidigen, glatten Teig verkneten, bei Bedarf noch etwas Wasser einkneten. Den Teig mit 1 TL Öl

30 Min. pfiffig 03.05.2002
bei 16 Bewertungen

Schulrezept

30 Min. normal 29.07.2010
bei 6 Bewertungen

Die gewaschenen, entkernten Marillen mit dem Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben, zugedeckt rasch zum Kochen bringen und bei milder Hitze etwa 10 Minuten sieden lassen. Die Masse in ein mit heißem Wasser überbrühtes Mulltuch geben und in ein

30 Min. simpel 28.07.2008
bei 6 Bewertungen

Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden, in der Butter goldgelb rösten, kaltstellen. Mehl, die 3 Eigelb und Milch mit dem Salz zu einem Teig verarbeiten, so lange rühren, bis der Teig Blasen wird und absolut geschmeidig ist. Nun die abgekühlten Bro

30 Min. simpel 16.03.2005
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse schälen und klein schneiden. Das Mehl in der zerlassenen Butter leicht anrösten. Dann mit der Suppe aufgießen. Das Gemüse dazugeben und aufkochen. So lange kochen, bis das Gemüse gar ist und anschließend mit Salz und Muskat würzen. Creme

10 Min. simpel 11.05.2008
bei 40 Bewertungen

Butter zerlassen, anschließend das Mehl einrühren. Mit etwas kalter Brühe aufgießen. Nach Bedarf gut würzen. Die restliche Brühe zugießen und aufkochen lassen. Dill zugeben und einrühren. Die Sauce erneut würzen. Zum Schluss die saure Sahne und Essig

25 Min. simpel 06.02.2007
bei 20 Bewertungen

eine Suppeneinlage, die auch als Knabberei lecker schmeckt

15 Min. simpel 19.05.2007
bei 84 Bewertungen

Die Teigwaren laut Packungsanleitung kochen. Margarine in einer Pfanne erhitzen, Brösel, Zimt (nach Geschmack) und Zucker dazugeben und unter rühren kurz rösten. Abgetropfte Teigwaren untermengen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren

15 Min. simpel 28.12.2002
bei 4 Bewertungen

Die Kornelkirschen säubern und, wenn noch vorhanden, vom Stiel befreien. Dann die Kornelkirschen leicht anritzen oder zerdrücken und in ein Ansatzgefäß hineingeben und alle oben aufgezählten Zutaten dazu geben. Das Ansatzgefäß, welches aus Glas beste

25 Min. simpel 21.09.2008
bei 15 Bewertungen

Aprikosenkompott

30 Min. simpel 26.07.2008
bei 15 Bewertungen

Das Weizenmehl mit den Eiern in eine Schüssel geben und langsam vermengen. Nach und nach das Öl und das Mineralwasser hinzufügen. Solange rühren, bis keine Klumpen bzw. Blasen mehr zu sehen sind. Mit etwas Salz abrunden. Einen großen Topf mit Wasser

30 Min. simpel 29.07.2006
bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 Min. normal 23.04.2009
bei 7 Bewertungen

Für den Teig Weizen- und Roggenmehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Öl, einen Teelöffel warmes Wasser und eine Prise Salz hineingeben. Die Zutaten zu einem festen Teig verkneten und diesen zu einer Wurst rollen.

60 Min. pfiffig 02.05.2002
bei 5 Bewertungen

Gehackte Zwiebel anschwitzen, mit Bröseltopfen vermengen, gepresste Kartoffel dazugeben, mit Salz, gehacktem Kerbel und Nudelminze abschmecken, und kleine Kugeln formen. Nudelteig: Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und ca. 1/2 Stun

30 Min. normal 27.05.2002
bei 8 Bewertungen

können richtig lange kochen ohne zu zerfallen

20 Min. simpel 12.09.2007
bei 9 Bewertungen

Der Strudel kann süß oder herzhaft gefüllt werden.

40 Min. normal 30.06.2008
bei 9 Bewertungen

Knochen waschen und in kaltes Wasser legen, aufkochen lassen. Fleisch und Gewürze ins kochende Wasser geben, Suppe langsam, halb zugedeckt, ca. 90 min köcheln lassen und grauen Schaum abschöpfen. Suppengrün waschen, putzen, grob klein schneiden. Ung

30 Min. simpel 06.05.2008