„Walzer“ Rezepte: Europa & Braten 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Die Hefe mit 100 ml warmer Milch und 1 TL Zucker anrühren und gehen lassen (ca. 15 min an einem warmen Ort). 500 ml Milch mit dem Grieß kochen. 5 - 10 min quellen lassen und aufpassen, dass es nicht anbrennt. Das Salz zugeben und abkühlen lassen. D

45 min. normal 19.03.2009
bei 28 Bewertungen

Kalte, gepellte Kartoffeln in eine Schüssel reiben, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Kleine Keulchen formen, im Mehl wälzen und in Margarine beidseitig goldbraun braten.

50 min. normal 22.12.2010
bei 12 Bewertungen

Das Faschierte (Hackfleisch) mit Topfen (Quark) und Eidotter gut vermischen. Den kleinwürfelig geschnittenen Schafskäse daruntermengen. Mit Knoblauch, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Daraus 10 Bällchen formen und etwa eine Viertelstunde ka

20 min. normal 24.07.2001
bei 10 Bewertungen

Geflügelfond aufkochen lassen und die Polenta einrühren, dann Olivenöl und Butter zugeben. Unter Rühren ca. 5–7 Minuten schwach köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Für die Fülle Schalotten abziehen und zusammen mit den Oliven klein s

30 min. normal 27.11.2007
bei 18 Bewertungen

Rezept aus Teruel

30 min. normal 02.04.2005
bei 2 Bewertungen

Easy Rezept der legendären Piazza Matteotti, Parma (RE).

5 min. normal 04.01.2019
bei 1 Bewertungen

Die Zutaten, außer der Gemüsezwiebel, sorgfältig miteinander verkneten und die Hackmasse mit den vier Gewürzen abschmecken. Die Masse braucht jetzt ca. 15 Min. zum Quellen. Ebenfalls müssen sich die Gewürze entfalten, ggf. nochmals nachwürzen. Aus d

10 min. simpel 01.08.2017
bei 1 Bewertungen

das Gericht stammt wohl aus dem hannoverschen Raum, ist aber fast in Vergessenheit geraten. Die Kombination aus leicht süßem Rhabarberreis mit Zimtzuc

45 min. pfiffig 17.05.2016
bei 0 Bewertungen

Mehl, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten, mit einer Folie gut abdecken und ca. 30 Minuten kalt stellen. Alle Zutaten für die Fülle mit Ausnahme des Quarks und der Nüsse schaumig rühren. Erst dann Quark und die Nüsse unterheben. Den T

30 min. normal 28.05.2009