„-eiskaffee“ Rezepte: Europa & Deutschland 13.160 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Deutschland
Hauptspeise
Gemüse
gekocht
einfach
Schnell
Schwein
Vegetarisch
Backen
Herbst
Winter
raffiniert oder preiswert
Lactose
Braten
Kartoffeln
Gluten
Rind
Fleisch
Party
Kuchen
Eintopf
Snack
Beilage
Schmoren
Suppe
Sommer
Vorspeise
Salat
Resteverwertung
Nudeln
Festlich
Low Carb
Auflauf
Frühling
Weihnachten
Studentenküche
Kinder
Dessert
Saucen
warm
Frucht
Geheimrezept
Fisch
gebunden
Kartoffel
Camping
Süßspeise
Pasta
Pilze
Käse
fettarm
Mehlspeisen
Geflügel
ketogen
kalt
Aufstrich
Kekse
Basisrezepte
Hülsenfrüchte
Brot oder Brötchen
Ei
Überbacken
kalorienarm
Österreich
Frühstück
Dünsten
Paleo
Torte
spezial
Dips
Einlagen
Klöße
Vegan
Haltbarmachen
Eier oder Käse
Tarte
Brotspeise
Frittieren
Fingerfood
marinieren
Wild
Reis
Getreide
klar
Eier
Getränk
Vollwert
Innereien
Krustentier oder Fisch
Früchte
Ostern
Creme
Silvester
Grillen
Italien
Frankreich
Wursten
Salatdressing
Osteuropa
bei 1.406 Bewertungen

luftig, locker und lecker

15 Min. normal 04.12.2007
bei 4.021 Bewertungen

Für einen Zopf von 500 g einfach die Mengenangaben halbieren. Mehl in eine große Schüssel sieben. Milch leicht erwärmen und in einen Rührbecher gießen. Zucker und zerbröckelte Hefe dazu und alles zusammen so gut verrühren, bis sich die Hefe weitgehe

30 Min. normal 16.08.2005
bei 767 Bewertungen

anders wird man danach Spargel wohl nicht mehr essen. Jetzt auch mit Alternativen zur Alufolie!

20 Min. simpel 03.07.2009
bei 913 Bewertungen

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

30 Min. normal 14.12.2008
bei 1.015 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
bei 873 Bewertungen

gelingen immer!

20 Min. normal 04.05.2004
bei 593 Bewertungen

Für den Mürbeteig das Mehl, Backpulver, 1 Ei, Zucker und Butter verrühren und den Teig dann in 2 Hälften teilen. Eine 28er Springform einfetten und mit der einen Hälfte den Rand formen und mit der anderen Hälfte den Boden auslegen. Für die Füllung a

30 Min. simpel 25.06.2006
bei 2.295 Bewertungen

lecker, locker und unübertroffen gut

30 Min. normal 19.04.2006
bei 870 Bewertungen

wie auf der Kirmes

20 Min. normal 11.09.2010
bei 392 Bewertungen

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

30 Min. normal 29.09.2004
bei 1.400 Bewertungen

Die Zwiebeln in 0,5 cm große Würfel schneiden, Karotte und Sellerie würfeln und alles in 2 EL Butterschmalz kräftig anbraten, Tomatenmark zugeben, andünsten bis sich eine homogene Masse bildet, das Mark darf ruhig ein bisschen ansetzen, Paprika kurz

30 Min. normal 11.12.2005
bei 229 Bewertungen

Wasser in einen großen Topf geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze zufügen. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen und die Haxen ins Wasser geben, sie sollten mit Wasser bedeckt sein. Ca. 90 Minuten darin ziehen lassen. Kurz bevor die Zeit um is

15 Min. simpel 05.10.2009
bei 261 Bewertungen

Schweinebraten mit extra knuspriger Kruste

45 Min. normal 10.02.2010
bei 789 Bewertungen

ausgelegt ist die Menge für 4 Personen, bei uns reicht es allerdings gerade mal für 2

35 Min. normal 25.06.2004
bei 48 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 742 Bewertungen

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
bei 112 Bewertungen

kinderleicht, gelingen auch Anfängern perfekt

40 Min. simpel 31.10.2013
bei 780 Bewertungen

für 16 Stücke

60 Min. pfiffig 08.07.2002
bei 499 Bewertungen

Teig im Oktober ansetzen - im Dezember backen

30 Min. normal 04.03.2006
bei 1.328 Bewertungen

ein Kartoffelsalat ohne Mayonnaise oder Ähnliches

40 Min. normal 02.12.2008
bei 516 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 117 Bewertungen

Relativ aufwendig, aber unglaublich lecker und gar nicht schwierig

60 Min. normal 06.05.2006
bei 135 Bewertungen

Wasser, Salz, Zucker, Zimtstange, Pfeffer, Kräutern und Rotwein zusammen aufkochen lassen und dann wieder auskühlen lassen. Die Gans 12 Stunden in der Lake ziehen lassen. Sie sollte ganz mit der Lake bedeckt sein. Nach Ablauf der Zeit die Gans aus d

35 Min. pfiffig 12.03.2006
bei 60 Bewertungen

altes Familenrezept

15 Min. simpel 18.11.2008
bei 444 Bewertungen

oberbayerische vermengte Käsespezialität nach Matthias' Art

10 Min. simpel 24.07.2009
bei 194 Bewertungen

Zutaten vermengen, mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend in 12 Portionen teilen. An der Feuerstelle die Portionen zu einem ca. 20 cm

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 357 Bewertungen

Das Eiweiß und den Puderzucker zu einer steifen Eiweißglasur schlagen. 1/3 davon zur Seite stellen und den Rest mit den anderen Zutaten (aber nur 100g Nüsse) verarbeiten, nicht mit dem Schneebesen, sondern mit einem Löffel. Zum Schluss durchkneten. D

30 Min. normal 16.08.2006
bei 173 Bewertungen

Die Kaninchenteile kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit viel Senf einreiben. Mindestens einen Tag kühl stellen. In einem Bräter in den Speckwürfeln sowie dem Öl kräftig rotbraun braten. Die gewürfelte Zwiebel, Möhre, Knoblauch, Sellerie und Por

30 Min. normal 11.01.2002
bei 320 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 30 Bewertungen

Leber mit sauren Äpfeln und Zwiebeln

15 Min. simpel 27.05.2016