„-ramazotti“ Rezepte: Europa, Winter, Österreich, Süßspeise & Mehlspeisen 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Winter
Österreich
Süßspeise
Mehlspeisen
Vegetarisch
Herbst
Dessert
Backen
Kinder
Deutschland
Weihnachten
einfach
Gluten
Frucht
Lactose
Schnell
raffiniert oder preiswert
Vollwert
Kuchen
Eier
Studentenküche
gekocht
Frittieren
Snack
Sommer
Ei
Auflauf
Resteverwertung
Braten
kalorienarm
fettarm
Hauptspeise
bei 187 Bewertungen

Für den Teig: Das Mehl auf ein Backbrett häufen, in die Mitte eine Mulde drücken, 2 EL zerlassene Butter, Ei, 1 Pr. Salz hineingeben. Vom Rand her die Zutaten mischen, sehr kräftig zu einem elastischen, geschmeidigen Teig verkneten, dabei nach und na

60 Min. normal 09.11.2010
bei 32 Bewertungen

Spezial-Kaiserschmarrn mit angebratenen Apfelstückchen und Zimt

15 Min. normal 07.03.2013
bei 34 Bewertungen

Apfelkücherl

30 Min. normal 11.09.2006
bei 11 Bewertungen

Eier, Topfen, Mehl vermischt mit Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz vermischen und ca. 15 Minuten rasten lassen. In einer größeren Pfanne inzwischen die Butter aufschäumen, die Brösel hineingeben und kurz durchrösten, dann Zimt und Zucker dazu

30 Min. normal 05.12.2005
bei 24 Bewertungen

köstliche Mehlspeise aus Österreich

15 Min. normal 14.11.2007
bei 15 Bewertungen

ein Rezept meiner Oma aus der Steiermark

20 Min. normal 18.11.2006
bei 2 Bewertungen

eine Weihnachtsausgabe des traditionellen Kaiserschmarrns

15 Min. normal 28.11.2008
bei 2 Bewertungen

Restverwertung oder Verwertung von Bruchstücken

15 Min. normal 10.01.2009
bei 5 Bewertungen

WW geeinget, 3 P

30 Min. normal 19.09.2010
bei 2 Bewertungen

Füllung besteht aus Konfitüre, Zimt und Kakao

20 Min. normal 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

mit Vollkorn

30 Min. normal 04.06.2008
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit dem lauwarmen Wasser, dem Salz und dem Ei gut verkneten. Den Teig 10 Minuten rasten lassen. Dann kleine Nocken ausstechen und 10 Minuten in Salzwasser kochen. Die Äpfel schälen, blättrig schneiden und in etwas Fett weich dünsten. Bei Be

15 Min. simpel 19.12.2009
bei 0 Bewertungen

mit Streuseln

30 Min. normal 05.04.2010
bei 0 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Germteig bereiten. Wenn nötig, noch etwas flüssige Butter oder Milch zufügen. An einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis sich das Volumen mindestens verdoppelt hat. Das Kastanienpüree mit dem Zucker, dem Rum (oder Milch)

40 Min. normal 16.04.2005