„-ramazotti“ Rezepte: Europa, raffiniert oder preiswert, Österreich & Basisrezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Europa
Österreich
raffiniert oder preiswert
Beilage
Deutschland
einfach
Einlagen
Geheimrezept
gekocht
Gluten
Haltbarmachen
Lactose
Mehlspeisen
Schnell
Sommer
Suppe
Vegan
Vegetarisch
bei 110 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 76 Bewertungen

Zuerst hab ich Karotten und Sellerie und Knoblauch mit 1 El Salz und 2-3 EL Öl gemixt. Vorher ganz klein würfelig schneiden. (Stabmixer müsste auch gehen) Masse in eine Schüssel gegeben und dann das klein geschnittene Grün mit 3 - 4 EL Öl aufgemixt

20 Min. simpel 06.08.2008
bei 6 Bewertungen

Die gewaschenen, entkernten Marillen mit dem Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben, zugedeckt rasch zum Kochen bringen und bei milder Hitze etwa 10 Minuten sieden lassen. Die Masse in ein mit heißem Wasser überbrühtes Mulltuch geben und in ein

30 Min. simpel 28.07.2008
bei 21 Bewertungen

eine Suppeneinlage, die auch als Knabberei lecker schmeckt

15 Min. simpel 19.05.2007
bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 Min. normal 23.04.2009
bei 7 Bewertungen

Für den Teig Weizen- und Roggenmehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Öl, einen Teelöffel warmes Wasser und eine Prise Salz hineingeben. Die Zutaten zu einem festen Teig verkneten und diesen zu einer Wurst rollen.

60 Min. pfiffig 02.05.2002
bei 5 Bewertungen

Grundrezept

15 Min. simpel 18.03.2009
bei 3 Bewertungen

Aus dem Mehl, Salz, Butter, Hefe und der erwärmten Flüssigkeit einen glatten Teig herstellen und ca. 45 min. gehen lassen. Dann den Teig in ca. 8-9 Dampfnudeln teilen und nochmals 30 min. gehen lassen. In einer Pfanne mit schwerem Deckel (möglichst G

30 Min. simpel 17.07.2006
bei 3 Bewertungen

Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Etwa 1/3 der Butter in einen Topf zerlassen. Schalotte und Knoblauch darin gar dünsten. Petersilie und Walnüsse 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Topf vom Herd nehmen, etwas

20 Min. normal 17.04.2009
bei 1 Bewertungen

für Strudel, Hefekränze, Pfannkuchen, als Guss auf Obstkuchen oder zu Desserts. Menge für 1 Blechkuchen / großen Zopf oder 2 Kuchen à 26cm.

20 Min. normal 22.05.2008
bei 3 Bewertungen

Gewaschene, entkernte Marillen in Stücke schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken und Ingwer reiben. Mit allen anderen Zutaten in einen großen, säurebeständigen Topf geben und unter gelegentlichem Umrühren leise köcheln lassen, bis das Obst und die Zwieb

30 Min. simpel 26.07.2008
bei 3 Bewertungen

Die Butter mit der Milch oder Wasser aufkochen lassen, das Mehl auf einmal zugeben, einrühren und weiter am Feuer lassen, bis der Teig sich vom Löffel löst. Dann den Teig in eine Schüssel geben und nach und nach die Eier und den geriebenen Parmesan e

20 Min. simpel 19.05.2007
bei 1 Bewertungen

oder auch Surfleisch

45 Min. pfiffig 14.08.2007
bei 1 Bewertungen

für viele Verwendungsmöglichkeiten

45 Min. simpel 23.11.2007
bei 2 Bewertungen

einfach und sehr lecker zu Gegrilltem

15 Min. simpel 20.03.2007
bei 1 Bewertungen

Kartoffelnudeln

30 Min. simpel 09.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Essigkirschen schmecken zu Wild- oder Rindsbraten sowie Steaks. Ich mische sie gerne auch bei meinen Salaten mit unter. Kirschen waschen, abtropfen lassen. Den beim Entkernen abtropfenden Saft auffangen. Den Kirschsaft, Wasser mit dem Zucker un

60 Min. normal 05.08.2009
bei 0 Bewertungen

Vorbereitung für Wildgerichte

25 Min. normal 16.02.2008