„Krautkrapfen“ Rezepte: Europa, raffiniert oder preiswert & Deutschland 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: krapfen

Europa
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Hauptspeise
Schwein
Gemüse
Winter
Gluten
Mehlspeisen
Herbst
Fleisch
Auflauf
Nudeln
Lactose
Schmoren
Braten
Resteverwertung
Backen
 (6 Bewertungen)

Für den Nudelteig Mehl, Eier, Salz, Wasser und Öl zu einem glatten Teig kneten, gute 10 Minuten durcharbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten ruhen lassen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln feinhacken, den Speck würfeln und in einer großen Pfa

40 Min. normal 06.09.2007
 (8 Bewertungen)

Aus Mehl, Eiern, Salz und Wasser einen Nudelteig herstellen. Zwiebeln mit Fett und Schinken in der Pfanne andünsten, abschmecken und abkühlen lassen. Inzwischen zwei dünne Teigflächen ausrollen, mit der Krautfüllung belegen, aufrollen und in ca. 4 c

30 Min. normal 23.02.2006
 (10 Bewertungen)

Am Vortag: Zwiebel und Karotten würfeln, Apfel schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel in Öl andünsten, Sauerkraut, Karotte, Apfel, 1 Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Kümmel und 2 Tassen Wasser dazu. Fleisch (z. B. Schweinehals) dazu und eine gute S

90 Min. normal 06.02.2003
 (2 Bewertungen)

ähnlich Schupfnudeln

45 Min. normal 18.10.2006
 (1 Bewertungen)

Das Mehl mit etwas Salz, den Eiern, dem Öl und 1 EL Wasser schnell zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit einem Küchentuch abdecken und ca. 30 Min. ruhen lassen. Den Speck, die Wurst und das Würstchen klein würfeln. In einem großen Topf mit hitzebe

40 Min. normal 20.12.2007