„-basisch“ Rezepte: Europa, Suppe & Schmoren 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Schmoren
Suppe
Deutschland
Einlagen
Eintopf
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Lamm oder Ziege
Osteuropa
Rind
spezial
Ungarn
bei 48 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen, die klein gehackten Zwiebeln goldgelb rösten. Paprikapulver einstreuen und mit den Zwiebeln verrühren. Fleischwürfel einlegen, rundum gut anbraten, salzen, Kümmel und die kl

40 Min. normal 28.02.2002
bei 7 Bewertungen

Die Champignons abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und in der Butter andünsten. Die heiße Fleischbrühe hinzufügen und aufkochen lassen. Das Mehl mit der Sahne verrühren und in die kochende Suppe einrühren, etwa 8 Min. köcheln lassen. Inzwischen

30 Min. normal 11.01.2002
bei 4 Bewertungen

Bográcsgulyás

90 Min. normal 17.10.2003
bei 4 Bewertungen

Hier handelt es sich um landestypisches ungarisches Gulasch (Pörkölt)

15 Min. normal 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

wie aus dem Film "Sissi"

60 Min. normal 13.02.2016
bei 2 Bewertungen

leicht und lecker - eine leichte Variante der sonst sehr deftigen DDR-Spezialität

30 Min. simpel 22.03.2014
bei 1 Bewertungen

Ungarisch

40 Min. normal 20.10.2009
bei 1 Bewertungen

Kalbsknochen und Ochsenschwanz vom Fleischer zerteilen lassen und im Schweineschmalz von allen Seiten anrösten. Mit etwas Bier auffüllen und das Lorbeerblatt, den Thymian und das kleingeschnittene Suppengrün (Wurzelwerk) dazugeben. Nach einer halben

60 Min. simpel 09.03.2002
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse würfeln und zusammen mit dem Speck andünsten. Das Bier darüber gießen und die Graupen sowie das Reismehl (vorher in Bier angerührt) und das Stückchen Zucker dazugeben. 1 1/2 Stunden sieden lassen und danach das Ei darunter ziehen. Kurz vor

90 Min. simpel 09.03.2002
bei 1 Bewertungen

Mein Gulasch bzw. meine Gulaschsuppe ist nichts für Leute, die abnehmen wollen. Hier wird an nix gespart. Zuerst schwitze ich das Tomatenmark an, gebe etwas Öl hinzu. Anschließend die Zwiebeln zugeben und anschwitzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind,

30 Min. normal 11.01.2007
bei 1 Bewertungen

Den küchenfertigen Wildschweinnacken unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Butter erhitzen und das Fleisch rundherum Farbe nehmen lassen. Mit dem Riesling ablöschen und mit dem Wildfond auffüllen.

30 Min. simpel 16.11.2002
bei 2 Bewertungen

ein Rezept aus der Fränkischen Schweiz

45 Min. pfiffig 08.11.2015
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in etwa 1 cm breite Streifen schneiden und im heißem Öl in einem Topf portionsweise anbraten ( geht auch auf einmal ). Mit Salz Pfeffer würzen. Herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln in Streifen und Champignons in Scheiben schneiden

20 Min. normal 28.06.2003
bei 0 Bewertungen

Bohnensuppe mit Huhn

15 Min. simpel 22.05.2010
bei 0 Bewertungen

Fleisch in gulaschgroße Würfel schneiden und kräftig mit Pfeffer aus der Mühle einreiben. Kartoffeln und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Zwei feuerfeste Formen oder 2 große Töpfe à 3 l Inhalt (oder einen großen) mit Kartoffelscheiben auslege

30 Min. normal 21.02.2007