„Tsatziki“ Rezepte: Europa & Saucen 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Saucen
Aufstrich
Beilage
Dips
einfach
fettarm
Griechenland
kalorienarm
kalt
Lactose
Party
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
bei 166 Bewertungen

Gurke schälen, fein raspeln und Wasser auspressen. Joghurt und Gurke vermischen. Gepressten Knoblauch, Salz und Olivenöl untermischen. Im Kühlschrank kalt stellen (ca. 1 Stunde).

10 Min. simpel 13.01.2005
bei 21 Bewertungen

Salatgurke schälen und auf einer Küchenreibe grob in eine Schüssel raspeln. Den Gurkensaft ausdrücken. Knoblauchzehen abziehen, durch die Knoblauchpresse drücken und dazu geben. Den Joghurt mit Quark und Olivenöl cremig rühren. Zusammen mit dem Gurke

15 Min. simpel 26.11.2002
bei 10 Bewertungen

(fettarm)

10 Min. simpel 09.05.2006
bei 3 Bewertungen

Zunächst die Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Danach sollte sie fein gerieben werden. Entstandenen Saft ausdrücken und entfernen. Knoblauch schälen und ganz klein schneiden und zu der Gurke geben. Mit Joghurt vermengen und mit Salz und P

10 Min. simpel 13.10.2006
bei 4 Bewertungen

Ein Leinen- oder Küchentuch über ein Sieb legen, Joghurt und Dickmilch hineingeben, das Tuch einschlagen und ca. 8 Stunden Flüssigkeit abtropfen lassen! Die feste Masse in eine Schüssel geben, geschälte und grob geraspelte Salatgurke dazu, mit Salz

15 Min. simpel 21.10.2004
bei 7 Bewertungen

Tzaziki mit Soja - Sahne

15 Min. simpel 26.06.2006
bei 14 Bewertungen

Quark und Joghurt gut mischen und glattrühren. Gurken schälen, halbieren, die Kerne entfernen und entweder grob raspeln oder sehr fein würfeln. Knoblauch pressen und mit den Gurken untermischen. Mit Salz abschmecken und mit gehacktem Dill würzen. Vo

20 Min. simpel 11.01.2001
bei 5 Bewertungen

Den Quark mit dem Schmand verrühren. Die Salatgurke schälen, einmal waagerecht und dann senkrecht zerteilen. Nun mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Die Gurke in kleine Stückchen schneiden oder raspeln (je nach Gusto..) und ein bisschen salzen.

20 Min. simpel 02.09.2003
bei 2 Bewertungen

Die Gurke schälen, dann reiben/raspeln, in ein Sieb geben und mit etwas Salz bestreuen. Das macht die Gurke weich und entwässert sie. In einer Schüssel die beiden Quarksorten mit dem Joghurt verrühren. Gurke nach ca 15 Minuten etwas mit dem Löffel au

15 Min. simpel 25.05.2006
bei 4 Bewertungen

Gurke in sehr feine Streifchen schneiden und in einem Sieb auspressen. Knoblauch schälen und pressen. Beides mit dem Quark verrühren. Dillspitzen (Menge nach Wunsch) zugeben. Essig tropfenweise zugeben, mit Salz und evtl. mit Zucker abschmecken. Min

15 Min. simpel 11.01.2001
bei 4 Bewertungen

Knoblauchzehen halbieren und den Keim in der Mitte entfernen (so entsteht kaum Mundgeruch), klein hacken/schneiden und in Olivenöl andünsten. Das Kernhaus der Gurke entfernen und klein würfeln. Zitronenschalen abreiben und Zutaten vermischen (den ged

10 Min. simpel 30.04.2005
bei 3 Bewertungen

Die Schlangengurke schälen und grob raspeln. Zwiebel fein würfeln. Knoblauchzehen durchpressen. Alles mit Quark und Sahne vermengen und den Tsatsiki mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15 Min. simpel 01.12.2007
bei 0 Bewertungen

Die Gurke dünn schälen, fein raspeln, mit 1 TL Salz vermischen und ca. 15 Minuten abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und durchpressen. Dill oder Minze waschen und trockenschütteln. Einen Zweig beiseite legen und den Rest fein

20 Min. simpel 27.11.2005
bei 1 Bewertungen

Tsatsikirezepte gibt es hier schon viele, aber "meines" habe ich noch nicht darunter entdeckt. Da es zumindest bei uns in Österreich echtes Schafmilchjoghurt nur selten gibt und das heimische nicht die richtige cremige Konsistenz aufweist, bin ich zu

15 Min. simpel 15.06.2006
bei 0 Bewertungen

Gurke schälen, raspeln und das Wasser auspressen. Knoblauch pressen und beides unter den Sahnequark rühren. Olivenöl langsam zugeben und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.

15 Min. simpel 11.01.2001
bei 15 Bewertungen

Tsatziki wie wir es bevorzugen

20 Min. simpel 15.05.2002
bei 8 Bewertungen

Tsatsiki

15 Min. simpel 08.02.2007
bei 1 Bewertungen

Kräuterquark mit Gurke und Tomate

30 Min. simpel 26.10.2007