„Butter -sandtaler“ Rezepte: Europa, Saucen & kalt 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vielseitige Einsatzmöglichkeiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, mit der sauren Sahne, der Butter und dem Paprikapulver gut vermischen. Jetzt den Quark darunter mischen, mit Salz abschmecken und die Masse so lange rühren, bis eine zarte Creme entstanden ist. Vor dem

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schafskäse zerdrücken. Die Zwiebeln und den Knoblauch in ganz feine Würfelchen schneiden. Die Butter und den Käse mit dem Mixstab pürieren und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit hineingeben. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zu

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Quark mit dem Natron verrühren und eine Stunde aufschäumen lassen. Die Butter und den Käse über einem Wasserbad in einer Rührschüssel schmelzen. Wenn der Käse geschmolzen ist, den Quark zugeben, die Masse kräftig mit dem Schneebesen durchschlag

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken oder fein zerbröseln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Butter und Käse in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Zwiebel- und Knoblauchwürfel hinzufügen. Die Creme mit Salz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Schafkäse mit einer Gabel fein zerbröseln. Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Butter und Käse in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Zwiebel- und Knoblauchwürfel hinzufügen. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum Verz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

wie meine Oma ihn in der Straußwirtschaft anbot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (122)

leckerer Brotaufstrich / Dip für Partys

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zwiebel ganz fein hacken. Camembert und Frischkäse mit der Gabel zerdrücken und mit der weichen Butter, der Zwiebel, den Gewürzen und dem Salz gut vermischen und kräftig abschmecken, wobei ein kleiner Schuss Bier weder dem Geschmack noch der Konsiste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und abkühlen lassen. Die Sardellenfilets unter kaltem Wasser kurz abspülen und abtupfen. Petersilienblätter abzupfen und mit den Basilikum blättern, Pinienkernen , Oliven und den Sardellenfilet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rahm-Camembert mit einer Gabel zerdrücken. Mit Frischkäse, Zwiebel und Butter vermengen. Mit den Gewürzen pikant abschmecken und das Bier unterrühren. Etwas durchziehen lassen. Mit Schwarzbrot und Bier servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vom Käse die Rinde entfernen und ihn mit der Gabel zerdrücken. Dann alle Zutaten untermischen. Auf einem Holzteller ein Häufchen machen und mit Essiggurkenscheiben umlegen. Ein deftiges Schwarzbrot und ein Schoppen Frankenwein schmecken dazu besonde

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

tolles Partyrezept - schmeckt herrlich zu Brezeln, als Dip mit Gemüse oder als Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und super lecker...

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frischkäse, Butter und Mayonnaise verrühren. Knoblauch und Parmesan unterrühren und mit Kräutersalz und Tabascosauce abschmecken. Die Creme ist gut zu gegrilltem Fleisch/Geflügel und Fisch, gedünstetem Gemüse und gerösteten Brotsorten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach Regn'schburger Schwiegermutterart

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Den Schafkäse durch ein Sieb dazu streichen. Die Oliven abtropfen lassen und entsteinen. Etwa 2/3 der Oliven fein hacken, den Rest halbieren und zum Garnieren beiseite legen. Die Pfefferschote längs halbi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007