Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Topfen“ Rezepte: Europa, Vegetarisch, Schnell, Süßspeise & Kinder 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Vegetarisch
Schnell
Süßspeise
Kinder
einfach
Mehlspeisen
Österreich
Lactose
Gluten
Dessert
Deutschland
Studentenküche
gekocht
Backen
Camping
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Herbst
Frucht
Hauptspeise
Braten
Winter
Sommer
Nudeln
Osteuropa
Backen oder Süßspeise
Tschechien
Brotspeise
Beilage
Polen
Frittieren
Kartoffeln
Pasta
Auflauf
 (24 Bewertungen)

Quark-Grieß-Schmarren

30 Min. simpel 02.07.2009
 (2 Bewertungen)

Die Rosinen in Rum legen und ca. 15 Minuten darin ziehen lassen! In der Zwischenzeit das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Eigelb mit Magerquark, Milch, Salz und Zucker glatt rühren,

20 Min. simpel 02.12.2008
 (18 Bewertungen)

Dotter, Zucker, Vanillezucker, Topfen und Mehl verrühren und anschließend den steif geschlagenen Schnee so gut wie möglich unterheben. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, den Teig einfüllen, nach einiger Zeit vierteln und umdrehen. Fertig ausbac

10 Min. normal 21.04.2008
 (31 Bewertungen)

Topfen, Mehl, Grieß, Butter, Salz und Ei gut verrühren und ca. 30 min rasten lassen. Aus dem Teig 15-20 Stücke abstechen (je nach Größe der Zwetschgen) und jedes Teigstück in der gut bemehlten Handfläche (Stärkemehl) flach drücken, eine Zwetschge in

35 Min. normal 03.10.2010
 (18 Bewertungen)

Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Topfen, Joghurt, Zucker und Dotter verrühren und den Eischnee unterheben. Eine Auflaufform befetten und ausbröseln. Nun abwechselnd Topfenmasse und Lasagneblätter einfüllen. Bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

20 Min. normal 02.04.2010
 (11 Bewertungen)

Eier, Topfen, Mehl vermischt mit Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz vermischen und ca. 15 Minuten rasten lassen. In einer größeren Pfanne inzwischen die Butter aufschäumen, die Brösel hineingeben und kurz durchrösten, dann Zimt und Zucker dazu

30 Min. normal 05.12.2005
 (25 Bewertungen)

aus Österreich

30 Min. normal 08.08.2008
 (5 Bewertungen)

Quarkknödel - sehr variierbar

20 Min. normal 04.07.2011
 (82 Bewertungen)

zartweiche Mehlspeisköstlichkeit

30 Min. normal 17.09.2008
 (11 Bewertungen)

Die zimmerwarme Butter schaumig rühren. Quark dazu rühren, dann einzeln die Eier, anschließend Salz, Zucker mit Vanillezucker, Semmelbrösel und Grieß zugeben. Die gut durchgemengte Masse ca. 30 Min. quellen lassen. Aus dem Teig mit bemehlten Händen

15 Min. simpel 14.12.2009
 (2 Bewertungen)

Butter mit Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale, 1 Prise Salz und dem Ei verrühren. Dann den Topfen nach und nach untermischen und zusammen mit dem Mehl zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen. Te

30 Min. simpel 27.11.2010
 (4 Bewertungen)

Quark, Mehl, Eigelbe, Salz, Milch und Mineralwasser zu Teig schlagen. Eiweiße steif schlagen und unterheben. Das Fett erhitzen und dünne Pfannkuchen ausbacken.

15 Min. simpel 24.04.2004
 (16 Bewertungen)

Butter und Eier schaumig rühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und glattrühren. Öl in der Pfanne erhitzen. Die Quarkmasse esslöffelweise hinein geben und portionsweise etwa 1 cm dicke Plinsen ausbacken. Dazu schmeckt Apfelmus. Tipp: Eventuell

15 Min. simpel 09.05.2008
 (15 Bewertungen)

tschechisches Rezept

10 Min. simpel 03.02.2010
 (6 Bewertungen)

ohne Zucker

10 Min. simpel 17.11.2007
 (4 Bewertungen)

süß und einfach lecker

30 Min. normal 25.10.2007
 (2 Bewertungen)

schlesische Quarkknödel

5 Min. normal 07.09.2011
 (1 Bewertungen)

Rezept aus Brandenburg, ergibt ca. 20 Stück

20 Min. simpel 21.03.2009
 (17 Bewertungen)

Aus allen Zutaten, außer dem Puderzucker, einen Pfannkuchenteig herstellen und ganz normal ausbacken. Mit Puderzucker bestreuen. Dazu schmeckt Apfelmus

20 Min. simpel 15.11.2007
 (2 Bewertungen)

in Milch getaucht

20 Min. normal 15.02.2016
 (4 Bewertungen)

Einfach nur lecker ...

35 Min. simpel 29.09.2007
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffel reiben und mit dem Mehl vermengen. Mit dem Quark, dem Zucker, den Gewürzen und den Eiern einen Teig rühren, die Korinthen hinzufügen und 30 Minuten ruhen lassen. Vom Quarkteig längliche Klöße abstechen und zu Keulchen formen. Das Fett i

30 Min. simpel 21.03.2009
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten für die Füllung gründlich verrühren. Zubereitung Maultaschen: Kartoffeln kochen, zerdrücken und kalt werden lassen. Kartoffelmasse mit Mehl, Eiern und etwas Salz zu einem festen Teig verarbeiten. Diesen zu einer Rolle formen, Scheiben

30 Min. normal 11.10.2008