„Salz“ Rezepte: Italien & Fingerfood 229 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
Italien
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Camping
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frühling
Frühstück
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Käse
Kekse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
marinieren
Mehlspeisen
Nudeln
Party
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 249 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

30 Min. simpel 15.05.2001
bei 50 Bewertungen

Quark, Milch, Öl, Salz und Oregano bzw. Basilikum verrühren. Das Backpulver dazugeben und gut einkneten, danach dasselbe mit dem Mehl. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ca. 1cm dick ausrollen. Die Paprika und den Fe

35 Min. simpel 24.10.2006
bei 4 Bewertungen

Die Sardellen ggf. auftauen. Jede Sardelle auf den Rücken legen, am Kopf packen und diesen nach oben ziehen - mit dem Kopf lösen sich Rückengräte und Innereien, die weggeworfen werden. Ggf. auch Rücken- und Schwanzflosse entfernen, soweit noch am Fis

25 Min. normal 15.06.2008
bei 1 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben, Flohsamen und Salz zufügen und vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe dorthinein bröseln, den Zucker darüber streuen und 1/3 des lauwarmen Wassers zufügen. Mit einem Löffel die Hefe etwas mit dem Was

15 Min. normal 23.10.2014
bei 2 Bewertungen

Wasser und Zucker verrühren und darin die Hefe auflösen, 50 ml Olivenöl zugeben. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, nach und nach das Hefe-Wasser zugeben und mit Knethaken solange rühren, bis sich der Teig zu einer Kugel formt. Je nach Bedarf etwa

20 Min. normal 06.09.2007
bei 3 Bewertungen

Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde hineindrücken. Die Hefe in die Mulde bröckeln und das lauwarme Wasser sowie das Öl hineingießen. Mit den Händen zu einem glatten Hefeteig verkneten und diesen 1 Stunde abgedeckt an

30 Min. normal 05.02.2010
bei 34 Bewertungen

Filet mal kalt / auch als Vorspeise

30 Min. simpel 22.10.2009
bei 10 Bewertungen

kleine Fladen aus Italien, in der Pfanne ohne Fett gebacken

60 Min. normal 11.08.2013
bei 431 Bewertungen

herrlich knusprig, gesund und tomatig-lecker - auch für Vegetarier-

20 Min. simpel 11.05.2007
bei 7 Bewertungen

Panelli di Ceci oder Pane e Panelli

45 Min. normal 03.08.2010
bei 10 Bewertungen

Bruschetta di pomodoro e pecorino

20 Min. simpel 21.06.2002
bei 39 Bewertungen

Backofen auf 250° C vorheizen. Tomate waschen (evtl. enthäuten) und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würze

30 Min. simpel 10.11.2003
bei 14 Bewertungen

raffinierte Beilage

30 Min. simpel 01.10.2009
bei 2 Bewertungen

Einfach super lecker

10 Min. simpel 14.09.2008
bei 15 Bewertungen

Rucola waschen, abtropfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Stiele fein hacken, die Blätter in Streifen schneiden, ebenso die gut abgetropften Tomaten. Alles miteinander mischen und mit Salz, Zucker, etwas Zitronensaft und einem EL Öl von d

30 Min. simpel 10.05.2001
bei 4 Bewertungen

Das Brot im Toaster auf hoher Stufe dunkel und knusprig rösten (geht natürlich auch mit rustikalem Weißbrot), dann noch warm mit einer halben Knoblauchzehe einreiben und anschließend mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln. Die Tomaten und den Mozz

10 Min. simpel 24.12.2006
bei 15 Bewertungen

Tsatziki wie wir es bevorzugen

20 Min. simpel 15.05.2002
bei 0 Bewertungen

frittiertes Hefegebäck

60 Min. simpel 21.09.2017
bei 6 Bewertungen

kleine Butterbrötchen

10 Min. simpel 02.03.2004
bei 7 Bewertungen

Die Champignons putzen klein würfeln, die Zwiebel ebenfalls. 1 - 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel mit den Champignons anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Salbei würzen. Ciabatta oder Baguette in Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und

30 Min. simpel 19.10.2007
bei 5 Bewertungen

Die legendären Mini-Pizzen meiner italienischen Oma, ca. 6 Stück

30 Min. normal 17.08.2016
bei 6 Bewertungen

ergibt 4 Baguettes

20 Min. normal 26.08.2011
bei 30 Bewertungen

Putenbrust oder Hähnchenbrust in kleine Scheiben schneiden (wie Geschnetzeltes), nach Wunsch salzen und pfeffern. Eine Schinkenscheibe mit ein paar Basilikumblättern belegen, ein bis zwei Streifen Fleisch darauf geben und wieder mit Basilikumblättern

30 Min. normal 11.03.2005
bei 27 Bewertungen

Mozarellacreme eignet sich auch prima als Dip

45 Min. simpel 20.04.2006
bei 2 Bewertungen

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig rösten. Den Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Brotscheiben auf 4

45 Min. simpel 17.12.2001
bei 4 Bewertungen

Traditionsrezept aus meinem alljährlichen Italienurlaub

15 Min. simpel 03.10.2008
bei 2 Bewertungen

Sfincione ist eine Variation der "PIZZA" in der Region Sizilien und ein typisches pikantes Gebäck der Bauern und Landarbeiter

30 Min. normal 13.08.2012
bei 71 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

40 Min. normal 15.05.2001
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Den Knoblauch durchpressen und mit dem Olivenöl und den Tomaten mischen. Salzen und pfeffern. Die gerösteten Baguettescheiben damit bestreichen.

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 2 Bewertungen

Involtini di Prosciutto

20 Min. normal 25.07.2010