„-crap“ Rezepte: Italien, einfach & Saucen 776 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.943 Bewertungen

ein vegetarisches Gericht, das einfach glücklich macht

30 Min. normal 23.07.2013
bei 117 Bewertungen

Die getrockneten Tomaten und die Mandeln im Blitzhacker so fein wie möglich hacken. Die Mandeln sollten danach die Konsistenz von Mandelgrieß haben. Die Knoblauchflakes, die Pfefferkörner, sowie das Meersalz im Mörser oder einer Kaffeemühle ebenfalls

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 802 Bewertungen

vegetarisch und kalorienarm

20 Min. normal 02.12.2008
bei 59 Bewertungen

lecker und gesund

15 Min. simpel 23.10.2011
bei 220 Bewertungen

als Pesto zu Nudeln, als Aufstrich zu Crostini, als Dip zu Weißbrot oder zum Fondue

10 Min. simpel 20.08.2011
bei 126 Bewertungen

Reichlich Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Etwa 50 g Parmesan grob zerkleinern. Die Spaghetti in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung in etwa 8 Minuten bissfest garen. Inzwischen die eingel

20 Min. normal 21.12.2006
bei 82 Bewertungen

Tapanade

5 Min. simpel 05.03.2003
bei 143 Bewertungen

Unsere Lieblingsbolognese, schnell und einfach hergestellt

30 Min. normal 16.07.2007
bei 29 Bewertungen

Olivenöl erwärmen und die Zwiebeln darin anbraten. Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian und Essig zugeben. Alles bei hoher Temperatur karamellisieren lassen. Mit Rotwein, Grenadine und Fond ablöschen und so lange reduzieren, bis es nach Marmelade aussieht.

30 Min. simpel 04.05.2010
bei 91 Bewertungen

Sahne-Schinken-Soße

15 Min. normal 27.11.2007
bei 355 Bewertungen

vegetarisch und lecker

15 Min. normal 07.02.2015
bei 385 Bewertungen

nach einem Rezept aus Ligurien

20 Min. simpel 08.12.2008
bei 124 Bewertungen

die wahrscheinlich schnellste Tomatensauce der Welt

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 70 Bewertungen

schnell, günstig, vegetarisch, vegan und lecker

15 Min. simpel 20.02.2008
bei 64 Bewertungen

Ein sehr schnelles, einfaches Gericht und durch den Rucola sehr frisch im Geschmack.

15 Min. simpel 31.08.2015
bei 125 Bewertungen

sommerlich frisches Pastagericht

1 Min. simpel 20.06.2010
bei 166 Bewertungen

mit Knoblauch

20 Min. simpel 17.10.2008
bei 139 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 68 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten! 3 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, darin den gehackten Knoblauch und die gewürfelten Zwiebeln anbraten. Den Kochschinken dazu geben und ebenfalls kurz anbraten. Mit der Sahne ablöschen und den Parm

15 Min. simpel 03.11.2008
bei 210 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin unter Rühren anbraten. Die Tomaten dazugeben, die Gemüsebrühe darin auflösen und 10 Minuten bei geringe

10 Min. simpel 31.03.2006
bei 427 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit dem gehackten Knoblauch andünsten. Den Speck in feine Streifen schneiden und mitdünsten. Dann alles mit der Sahne ablöschen und aufkochen. Die Petersilie und den Parmesan beigeben und mit Salz und Pfeffe

20 Min. simpel 28.06.2006
bei 103 Bewertungen

einfach, cremig, scharf

20 Min. simpel 18.10.2008
bei 415 Bewertungen

super lecker und ganz simpel

20 Min. normal 23.10.2007
bei 95 Bewertungen

ein Geschmackserlebnis ohnegleichen

15 Min. normal 20.06.2010
bei 143 Bewertungen

zu Gnocchi oder Nudeln

5 Min. simpel 27.03.2006
bei 120 Bewertungen

mit viel Knoblauch

10 Min. simpel 25.02.2009
bei 357 Bewertungen

Pesto mal anders- super zu Pasta!

10 Min. simpel 16.08.2006
bei 123 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel in zerlassener Butter andünsten und die Pfifferlinge gründlich darin anbraten. Mit Sahne ablöschen. Die Tomaten waschen, halbieren und dazugeben. Alles einige Minuten kochen. Mit r

15 Min. simpel 09.04.2007
bei 149 Bewertungen

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

20 Min. simpel 17.05.2009
bei 27 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. In die Küchenmaschine geben und zerkleinern. Die getrockneten Tomaten, die geschälte Knoblauchzehe und dann den geriebenen Parmesan hinzugeben und ebenfalls zerkleinern. Mit Salz würzen und

5 Min. simpel 28.10.2009