„-apfeltaschen“ Rezepte: Italien, einfach & Kartoffeln 83 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
einfach
Kartoffeln
Hauptspeise
Europa
Schnell
Vegetarisch
Gemüse
gekocht
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Braten
Sommer
Kartoffel
Beilage
Schwein
Backen
Resteverwertung
Herbst
Camping
warm
Nudeln
Gluten
Vorspeise
Snack
Fisch
Lactose
Saucen
Geflügel
Fleisch
Pasta
Pilze
Überbacken
Auflauf
Frühling
Party
Ei
Winter
Vegan
Eintopf
Käse
Suppe
Paleo
spezial
fettarm
Schmoren
Geheimrezept
Festlich
Eier
Low Carb
Kinder
Deutschland
Fingerfood
Griechenland
kalt
Pizza
Frittieren
Österreich
Dips
Vollwert
Hülsenfrüchte
INFORM-Empfehlung
Rind
Getreide
Reis
Klöße
kalorienarm
Portugal
Backen oder Süßspeise
Schweiz
Grillen
Lamm oder Ziege
Frucht
Dünsten
Frankreich
Salat
bei 370 Bewertungen

vegetarisch und lecker

15 Min. normal 07.02.2015
bei 52 Bewertungen

raffiniert durch Orangensaft

10 Min. simpel 15.01.2010
bei 182 Bewertungen

italienisch

30 Min. normal 08.08.2007
bei 42 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 31.01.2008
bei 48 Bewertungen

als Beilage zu Kurzgebratenem oder als Hauptgericht

20 Min. simpel 29.08.2005
bei 9 Bewertungen

italienische Wurst mit Kartoffeln im Ofen gegart

20 Min. simpel 14.11.2011
bei 12 Bewertungen

Die Kräuter (bis auf 12 Salbeiblätter) fein hacken und mit dem Ricotta mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem gewürzten Ricotta bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Die Putenschnitzel aufrollen

30 Min. normal 26.06.2008
bei 5 Bewertungen

Die legendären Mini-Pizzen meiner italienischen Oma, ca. 6 Stück

30 Min. normal 16.08.2016
bei 9 Bewertungen

Nudeln mit Kartoffeln

10 Min. simpel 17.11.2014
bei 6 Bewertungen

Tuttoinsieme (Gemüsebeilage aus Italien)

15 Min. simpel 17.09.2014
bei 24 Bewertungen

Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit dem Eigelb, Mehl, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig Nudeln in der Größe eines kleinen Fingers formen, die an beiden Enden spitz zulaufen. Die Nudeln in si

20 Min. normal 07.02.2010
bei 24 Bewertungen

die besten Gnocchi der Welt, super einfach und schnell zu bereitet, mit einer fruchtigen Tomatensauce

30 Min. simpel 17.11.2009
bei 27 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch auf mittlerer Hitze glasig dünsten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten und die Gnocchi dazugeben. 5 Minu

15 Min. normal 16.11.2006
bei 65 Bewertungen

mit leckerer Tomaten-Käse-Füllung

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 95 Bewertungen

Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie gar sind und abseihen. Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Salbeiblätter darin schwenken und herausnehmen. Anschließend den Parmesan zu der Butter hinzugeben und anschwitzen, mit Sahne oder Milch ablös

15 Min. simpel 29.07.2005
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, zu Julienne schneiden und in dem auf 190°C erhitzten Rapsöl goldbraun frittieren. Mit einigen Tropfen Trüffelöl benetzen. Rasch die Spiegeleier in etwas Butter braten, zu den Kartoffeln anrichten und gehobelte Trüffeln in der

20 Min. simpel 11.02.2009
bei 14 Bewertungen

Die Champignons putzen und eventuell in Scheiben schneiden. Die Putenbrust, falls nötig, entsehnen und in Streifen schneiden. Die Tomate von ihrer Haut und das Innere entfernen und in kleine Würfel schneiden. Den Brokkoli leicht antauen lassen und in

35 Min. simpel 09.01.2007
bei 18 Bewertungen

Kartoffelklößchen mit Vier- Käse- Sauce

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 5 Bewertungen

Das Hähnchen waschen und in kleine Stücke zerteilen. Die Kartoffeln schälen und achteln. Alles auf ein Backblech legen, die in dickere Scheiben geschnittenen Tomaten, Lorbeerblätter, Rosmarin, Olivenöl, Weißwein und klein geschnittenen Knoblauch dazu

30 Min. simpel 08.04.2009
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Speck in kleine Würfel schneiden, die Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden, den Leberkäse würfeln und den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in kleine Scheiben schneiden. Das Olivenöl in eine P

30 Min. normal 21.09.2009
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und etwa 8 Minuten in der Geflügelbrühe garen. Die Hähnchenbrüste in einer heißen Pfanne in dem Olivenöl braten, salzen und pfeffern. Wenn diese etwa abgekühlt sind, in dünne Streifen schneiden.

20 Min. normal 12.05.2010
bei 4 Bewertungen

Easy Rezept der legendären Piazza Matteotti, Parma (RE).

5 Min. normal 04.01.2019
bei 5 Bewertungen

leckere Gemüsepfanne mit wenig Zutaten - Resteverwertung

15 Min. simpel 28.08.2019
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. In eine Schlüssel geben. Die Paprika in dünne Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Die Knoblauchzehen dazupressen, Rosmarin, Peperoncini, Kräutersalz und Pfeffer ebenfall

20 Min. simpel 08.05.2006
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Bohnen putzen, waschen in 3 cm lange Stücke schneiden. Brühe aufkochen und Kartoffeln und Bohnen darin 20 Minuten köcheln lassen. Die letzten 10 Minuten Linguine hinzugeben und mitköcheln las

15 Min. normal 07.11.2011
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen. Schinken dazugeben, mit Mehl stäuben und kurz rühren. Mit Sahne aufgießen, weiterrühren und mit Brühe aufgießen. Spinat und fein geschnittene Karotten dazugeben. In der Zwischenzeit die Gnocchi laut Pack

20 Min. simpel 26.04.2010
bei 4 Bewertungen

Die Forellen mit kaltem Wasser waschen und von innen leicht salzen. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten tiefen Backblech verteilen. Den Knoblauch in feine Würfel, die getrockneten Tomaten in

30 Min. normal 25.01.2008
bei 3 Bewertungen

zergehen beinahe auf der Zunge

60 Min. simpel 11.05.2010
bei 7 Bewertungen

rustikale Variante des italienischen Klassikers

30 Min. normal 14.12.2010
bei 2 Bewertungen

Gnocchi im Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Die Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Salbeiblätter dazugeben und mit etwas Salz rösten. Nach ca. 5 Minuten den Honig zum Karamellisieren hin

15 Min. simpel 24.10.2010